Lexa Leser

  • Mitglied seit 27. April 2021
  • Letzte Aktivität:
Punkte
20
Profil-Aufrufe
102
  • Hallo,

    ich habe seit diesem Jahr eine KTM GS 250 Baujahr 1981, seit kurzem mit Straßenzulassung und neuem Tüv.

    Nun möchte ich noch die KTM von 12 KW auf volle Leistung eintragen lassen.

    Dies scheint ein größeres Problem zu sein, welches auch hier im Forum vor ein paar Jahren behandelt wurde.

    Mein Tüver ist mir zwar gut gesinnt, aber ganz ohne Daten (Geräschwerte etc.), ist ihm das zu heiß.


    Nun meine Frage / Bitte : Hat jemand von euch einen guten Tipp? oder mir würde eine Kopie von entsprechenden Datenblätter oder eine Kopie von einem Fahrzeugbrief mit den entsprechenden Eintragungen ausreichen.


    LG Lexa


    P.s.: KTM Werk und Andre´Horvath aus Österreich konnten mir auch nicht weiterhelfen.