traildriver Mitglied

  • Mitglied seit 1. November 2007
  • Letzte Aktivität:
Erhaltene Reaktionen
19
Punkte
1.208
Profil-Aufrufe
102
  • Einstieg ins geländefahren mit dem Moped illegal hinterm Haus über die Wiese so in den 80ern dann Mofatouren quer durchs Unterholz .Mit der MT8 den naheliegenden belgischen Truppenübungsplatz genutzt,Nutzfahrzeugpark wurde dann nach und nach vergrößert oder getauscht :Fantic 125 Trial,MTX 200,TT600 damit erster Einsatz beim Enduro Berglandpokal (unter ferner liefen) ,dann DR350 mit der ich oft in den Urlaub gefahren bin Gardasee usw. Dann mit Transportgelegenheit auch an extremeren Touren z.b. Enduro on the rocks , Trailingtours oder Trialsafari teilgenommen und so das fahren auf schwierigen Trails um folgende Orte lieben gelernt (Bergamo ,Valle Seriana,Schweden,Vogesen,Costa Brava,Idro See usw). Mit der DR gings dann auch nach Pfungstadt zu den Enduro Mehrkämpfen da war dann auch mal ein oder zweimal ein Pokal erarbeitet worden,wobei ich Wettbewerbsmäßig eher unbeschrieben bin (paar IGE,ADAC Läufe) und nur der Spaß am fahren für mich zählt!