ktm 105

      Ich denke das geht in manchen rennserien, ist ja das gleiche wie mit ner 150er. Und selbst wenn es nicht erlaubt wäre, wer würde das bei der Abnahme denn schon bemerken? Sind ja bis auf den Zylinder und vielleicht Kurbelwelle baugleich. Solange ihr damit nicht rumprahlt das es eine 105er ist und euch jemand verpetzt passiert da eigentlich nichts.
      Gruß.


      Sent from my iPhone using Tapatalk

      dehnjo schrieb:

      Ich denke das geht in manchen rennserien, ist ja das gleiche wie mit ner 150er. Und selbst wenn es nicht erlaubt wäre, wer würde das bei der Abnahme denn schon bemerken? Sind ja bis auf den Zylinder und vielleicht Kurbelwelle baugleich. Solange ihr damit nicht rumprahlt das es eine 105er ist und euch jemand verpetzt passiert da eigentlich nichts.
      Gruß.


      Sent from my iPhone using Tapatalk


      :kuck::kuck:

      ja klar und so lange niemand rumprahlt, das er dopt ist es auch egal :kuck::kuck:
      schon mal was von fairem Sportsgeist gehoert :grr:

      DJ Döner;1216733 schrieb:


      Ich hab dir übrigens nur einmal Rot gegeben, Wölfchen, der Rest waren andere Leute, die dich genau wie ich es auch tue, für einen Spinner halten :thumbup:


      Beitraege die nur darauf zielen andere User zu beleidigen gehen mir daumenbreit am vorbei :finger:
      erst mal vorstellen ,kollege.

      auf den zylindern ist doch der hubraum eingegossen. also wer lesen kann.............
      grüsse Stefan

      -----------------------------------------------------------------------
      du kannst im leben oft auf die schnauze fallen. aber du bist kein verlierer, solange du versuchst, wieder aufzustehen.
      Evel Knievel
      Ok, wenn das eingegossen ist, gehts wohl nicht so einfach. Aber ich finde nicht das das unfair ist. Mit gemachtem Motor fahren darf man schließlich auch. Das wird sich nicht grossartig unterscheiden. Und es fahren auch wie viele 250er mit 280er kit, vorallem im Sand.
      Ich selbst würde es auch nicht machen,da es ja eigentlich nicht legal ist. Aber im wald heizen ist genauso wenig legal, doch hier wird auch oft geschrieben "solange man nicht vom Förster erwischen lässt..." ist doch eigentlich das gleiche,oder? Naja wollte hier keine falsche Meinung verbreiten.

      Was meintest du mit vorstellen?


      Sent from my iPhone using Tapatalk
      ich meinte den fred-eröffner mit vorstellen. sich selbst mal vorzustellen. macht man doch eigentlich so, oder? aber irgendwie ist das nicht mehr in, oder? glaube auch das der hier nicht mehr viel schreibt.
      was den hubraum angeht. die klasse heißt "bis 85ccm". was du an tuning aus deinem motor rausholst ist dir überlassen, aber mehr hubraum ist leider nicht. und am meisten leistung holt man halt mit mehr hubraum. ich glaube das 20cc mehr hubraum einfach mehr leistung bringen als alle tunerei zusammen. lass mich aber gerne eines besseren belehren.
      das thema legal und illegal fahren lassen wir hier mal aussen vor, oder. gibt´s schon genug fred´s dazu.

      :biggrin:
      grüsse Stefan

      -----------------------------------------------------------------------
      du kannst im leben oft auf die schnauze fallen. aber du bist kein verlierer, solange du versuchst, wieder aufzustehen.
      Evel Knievel
      Also soweit ich weis hat eine sx 150 gegenüber einer sx 125 ( beide gleiche Bedingungen/komplett Standard) ca 3 ps mehr Spitzenleistung( habe ich irgendwo mal gelesen, aber bin mir nicht 100% sicher). Der grosse Vorteil bei der 150er ist eben das sie leichter zu fahren ist, da sie untenrum mehr Leistung besitzt und diese auch schneller aufbaut. Also auch mal einen fahrfehler verzeiht und man auch mal einen Gang höher in die Kurven kann. Die Spitzenleistung ist aber eben nicht "so viel mehr". Klar, wenn man die 150er bis aufs letzte tunt kommt man da auf noch höhere Leistung. Aber ich denke eine voll getunte 125er (tuningauspuff, überarbeiteter Zylinder,Kopf und Kurbelwelle, getunter Vergaser ....) bringt doch ein gutes stückchen mehr Leistung als die Standard 150er. Die 150er hat eben nur eine nutzbarere leistungsentfaltung. Ich denke solange es bei kleineren regionalen rennserien bleibt( hessencup,nrwcup,...) und nicht schon in die dm oder em geht, und die 105er sonst motormässig ziehmlich Standard ist darf man damit auch in der 85er klasse antreten
      Gruß


      Sent from my iPhone using Tapatalk
      Moin,
      dehnjo mit deiner Logik kann man ja in jeder Klasse mit einem Moped antreten was da eigentlich nicht rein gehört. Wozu braucht man dann überhaupt klassen, da kann man doch gleich sagen es dürfen alle fahren, denn wen das Moped entsprechend vorbereitet ist und ein guter Fahrer drauf sitzt wird er sowieso mit bei den schnellsten sein.
      An mir sind letztens gerade wieder einige 85 auf der Crossstrecke vorbei geflogen. Na gut, die Jungs fahren in irgend welchen Meisterschaften vorne mit. Darf ich da dann jetzt demnächst auch mit meiner 300 Starten, die Schnellen sind ja sowieso schneller.
      Es Gibt Serien wo man mit solchen Zwischenhubräumen in entsprechenden Klassen Starten darf, dann siht das aber auch so in der Ausschreibung und die Klasse heißt dann halt nicht mehr 85er sonder bis 105 2T und 1504T oder so.
      MFG MS
      ps bin bekennender Warmduscher ;-)
      pss schlecht schreiben konnte ich schon immer gut :)
      Das Facepalm Potenzial hier im Thread ist aber schon verdammt hoch gerade:kuck:
      (╯°□°)╯︵ ┻━┻ (´▽`)ノ♪ (〃⌒▽⌒)八(〃⌒▽⌒〃)八(⌒▽⌒〃) (´〜`*) zzz