TM 125 Gabel und sonstige Technik

      TM 125 Gabel und sonstige Technik

      Hallo erstmal,

      Wollte hauptsächlich mal fragen ob ein Gabeldichtsatz "Paioli" für die originalen Öhlins- Gabeln von der TM 125(Bj03) passen oder ob das unterschiedliches Zeugs is...?!? Kurz: sind die Öhlins und die Paioli baugleich?

      Außerdem suche ich wen, der so ne TM schonmal "restauriert" hat! Habe das moped vor kurzem billig erstanden und will nun eigentlich alles überholen/ erneuern, weil der Vorbesitzer ne echte Schlampe war... >Brauche also wen der mir technische Tipps geben kann un der vllt weis wo Mann die Teile(Gabeldichtsatz, Motor- +Getriebelager, Schwingenlager, usw.) preiswert her bekommen kann!

      P.S. Wenn mir wer Tipps geben möchte, bin gelernter KfZ- Mechatroniker, ihr müsst also nich beim Urschleim anfangen
      ich habe noch neue Siris sowohl für die 48er Paioli als auch für die 48er Öhlins rumliegen. Bei Interesse: PN!

      Haupt- und Getriebelager sind Normteile und bei jedem Lagerfuzzi zu bekommen. z.B. ekugellager.de oder so.
      ------------------------------------
      GRUß TIM
      ------------------------------------
      [CENTER]
      Gerne der Zeiten gedenk' ich, da alle Glieder gelenkig - bis auf eins.
      Doch die Zeiten sind vorüber, steif geworden alle Glieder - bis auf eins..
      :teufelgri

      Johann Wolfgang von Goethe (28.08.1749 - 22.03.1832)
      [/CENTER]