01. - 02.05.2010 EnduRODEOcrew-Lauf in Frankenbostel

      Ein Großes Danke an die Organisatoren und Helfer, tolle Arbeit.
      Starter wahren im 1. Lauf meine ich ca 140. Quad schätze mal so 20. Im 2. Moped Lauf waren fast mehr Fahrer in der Pro Klasse als in der Racer klasse. dürften wirklich nur gut 50 gewesen sein. Dadurch hatte man aber selbst nach dem Start kaum Stau und alle konnten gut ihre Runden Drehen.
      Strecke war super, nur ging es mir ähnlich wie Lampenhonk, War irgendwie absolut schlecht drauf und bin nur durch die Gegend gestümpert. Zum Glück bin ich ja am Samstag schon etwas gefahren.
      MFG MS
      ps bin bekennender Warmduscher ;-)
      pss schlecht schreiben konnte ich schon immer gut :)

      Michael S schrieb:

      Ein Großes Danke an die Organisatoren und Helfer, tolle Arbeit.
      Starter wahren im 1. Lauf meine ich ca 140. Quad schätze mal so 20. Im 2. Moped Lauf waren fast mehr Fahrer in der Pro Klasse als in der Racer klasse. dürften wirklich nur gut 50 gewesen sein. Dadurch hatte man aber selbst nach dem Start kaum Stau und alle konnten gut ihre Runden Drehen.
      Strecke war super, nur ging es mir ähnlich wie Lampenhonk, War irgendwie absolut schlecht drauf und bin nur durch die Gegend gestümpert. Zum Glück bin ich ja am Samstag schon etwas gefahren.


      Das nächste Mal trägste bitte ein Shirt mit Michael S drauf ! ! ! Da ist die Prominenz vor Ort und man selbst hat keine Ahnung, pfui !!! :mecker:

      Ach ja, meine Reifen waren runter, vorne nen Platten und Wasser war auch im Vergaser, außerdem....:biggrin::biggrin::biggrin:

      Hab gehört, das Dingins soll knapp 80PS haben. :teufelgri



      Schönen Gruß
      #103

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „LAMPENHONK“ ()

      joeschne schrieb:

      jo fleisch war top......


      Das fand ich auch!! Und super gewürzt!!

      @Goose82
      Stimmt schon aber eigentlich sollte das Rennen nach meinen Infos wo anders Statt finden. Das war nun die Ausweichkuhle und die gab nicht mehr her! Da war nun alles eingebaut und es wurden sogar extra Löcher noch gebaggert usw.


      Aber schön wars Trotzdem! Auch wenn man sich nie Ausruhen konnte! Am besten Fand ich die Großen HIndernisse und die Sand und Schotterberge! Die haben richtig Laune gemacht!
      [FONT="Arial Black"][SIZE="3"]

      http://www.psychoparts.de/[/SIZE][/COLOR][/FONT]

      Super veranstaltung

      Riesenlob an die EnduRODEOcrew!!!

      Waren zu dritt da und sind einstimming der Meinung: "Das war Spitze".
      Habe selten erlebt, daß die Streckenbauer mit soviel Hingabe wirklich jede Möglichkeit, die das Gelände hergibt, in die Strecke eingebaut haben. Dazu noch die künstlichen Hindernisse, die respekteinflößend dastanden und denoch fahrbar waren. Zwischendurch immer wieder Bahndienst, Streckenmarshalls für´s Flatterband, Rennkomentator, Wetter, Stimmung...
      Einfach super!!!
      Ein Riesenaufwand, fast zu schade für nur ein Wochenende...;)

      Ich denke, so sieht die Zukunft unseres Sports aus.
      Ganze Wälder werden wir wohl nicht mehr kriegen...
      Veranstalter, die so einen Aufwand betreiben, werden zu Recht den nötigen Zuspruch erhalten.
      Ganz toll auch die große Zahl der "artfremden" Zuschauer. Habe mit einigen kurz gesprochen,
      die fanden es super. Sowas ist gut für unsere Sache.

      Bis zum nächsten Mal, Peter

      Nambo schrieb:

      das war wirklich ein geniales Wochenende. Die Strecke war super, da steckte sicher viel Arbeit drin! Freu mich schon auf Vellahn :)

      @ Joschne

      einmal Baguette kross zum mitnehmen bitte? aber das Fleisch war doch iO oder?


      Hast du das so gut hin bekommen? Etwas bitter aber dafür schön kross;)
      [CENTER][SIZE="4"][FONT="Comic Sans MS"] [COLOR="DarkOrange"]:moped: Enduro fängt da an wo der Spaß aufhört:moped: [/COLOR] [/FONT][/SIZE][/CENTER]

      [COLOR="black"][FONT="Comic Sans MS"][CENTER][SIZE="5"]EnduRodeocrew-Forum[/SIZE][/CENTER][/FONT][/COLOR]
      :respekt::mx:

      PJ1 schrieb:

      Riesenlob an die EnduRODEOcrew!!!

      Waren zu dritt da und sind einstimming der Meinung: "Das war Spitze".
      Habe selten erlebt, daß die Streckenbauer mit soviel Hingabe wirklich jede Möglichkeit, die das Gelände hergibt, in die Strecke eingebaut haben. Dazu noch die künstlichen Hindernisse, die respekteinflößend dastanden und denoch fahrbar waren. Zwischendurch immer wieder Bahndienst, Streckenmarshalls für´s Flatterband, Rennkomentator, Wetter, Stimmung...
      Einfach super!!!
      Ein Riesenaufwand, fast zu schade für nur ein Wochenende...;)

      Ich denke, so sieht die Zukunft unseres Sports aus.
      Ganze Wälder werden wir wohl nicht mehr kriegen...
      Veranstalter, die so einen Aufwand betreiben, werden zu Recht den nötigen Zuspruch erhalten.
      Ganz toll auch die große Zahl der "artfremden" Zuschauer. Habe mit einigen kurz gesprochen,
      die fanden es super. Sowas ist gut für unsere Sache
      .

      Bis zum nächsten Mal, Peter


      Das war ja auch der Hintergrund für die Jungs das so in der Art zu organisieren, natürlich braucht von uns persönlich kleiner ein Hüpfburg aber für die Einwohner und Besucher war es ein geiler Event der sich rumspricht und wo dann das nächste Jahr auch keine Einwende mehr von den Einwohnern kommt. Und ich kann mir denken das sich der Knighter Holgi fü Vellahn nicht lumpoen läßt und zum letzten Jahr noch eine schippe drauf legt denn sonst wäre er ja nicht der Knighter:kuck:

      Aber trotzdem nochmal herzlichen dank an die Orga für die geile Veranstaltung:respekt::mx:
      [CENTER][SIZE="4"][FONT="Comic Sans MS"] [COLOR="DarkOrange"]:moped: Enduro fängt da an wo der Spaß aufhört:moped: [/COLOR] [/FONT][/SIZE][/CENTER]

      [COLOR="black"][FONT="Comic Sans MS"][CENTER][SIZE="5"]EnduRodeocrew-Forum[/SIZE][/CENTER][/FONT][/COLOR]

      stmabaer schrieb:

      :respekt::mx:

      Das war ja auch der Hintergrund für die Jungs das so in der Art zu organisieren, natürlich braucht von uns persönlich kleiner ein Hüpfburg aber für die Einwohner und Besucher war es ein geiler Event der sich rumspricht und wo dann das nächste Jahr auch keine Einwende mehr von den Einwohnern kommt. Und ich kann mir denken das sich der Knighter Holgi fü Vellahn nicht lumpoen läßt und zum letzten Jahr noch eine schippe drauf legt denn sonst wäre er ja nicht der Knighter:kuck:

      Aber trotzdem nochmal herzlichen dank an die Orga für die geile Veranstaltung:respekt::mx:

      :dito:
      So geht es zu Ergebnissen und einer kleinen Diskusstion zu Frankenborstel:mx:

      http://endurojunkie.de/forum/forumdisplay.php?f=121
      [CENTER][SIZE="4"][FONT="Comic Sans MS"] [COLOR="DarkOrange"]:moped: Enduro fängt da an wo der Spaß aufhört:moped: [/COLOR] [/FONT][/SIZE][/CENTER]

      [COLOR="black"][FONT="Comic Sans MS"][CENTER][SIZE="5"]EnduRodeocrew-Forum[/SIZE][/CENTER][/FONT][/COLOR]

      Race Days EnduRODEOcrew Frankenbostel

      Hallo Sportsfreunde,

      besten Dank an euch alle für dieses tolle Eventwochenende in Frankenbostel. Wir von der EnduRODEOcrew hatten auf jeden Fall jede Menge Spaß daran mit euch
      gemeinsam die Race Days in Frankenbostel zu erleben.

      Fotos und die Ergebnislisten von Frankenbostel findet ihr auf unserer Homepage http://www.endurodeocrew.de (ca. ab 20:00 Uhr)

      Bedanken wollen wir uns auch für die vielen E-Mails, die bereits bei uns eingegangen sind.
      Wir hoffen, dass es euch bei uns gefallen hat und schauen bereits auf die Race Days am
      26.-27.06.2010 in Vellahn.
      Das Megaevent in Vellahn setzt auf die Veranstaltung in 2009 auf und läuft unter dem Motto: " Sprenge deine Grenzen II".

      Anmeldungen für den Lauf in Vellahn sind ab morgen möglich.

      Die Fahrerlehrgänge können auch bereits bei Sven Kiedrowski oder dem Quadcenter Sottrum gebucht werden.


      mit sportlichem Gruß

      eure EnduRODEOcrew

      Oberfritz schrieb:

      Wir hoffen, dass es euch bei uns gefallen hat und schauen bereits auf die Race Days am
      26.-27.06.2010 in Vellahn.
      Das Megaevent in Vellahn setzt auf die Veranstaltung in 2009 auf und läuft unter dem Motto: " Sprenge deine Grenzen II".

      Anmeldungen für den Lauf in Vellahn sind ab morgen möglich.



      Dann werd ich mir gleich mal morgen meine Startnummer sichern:teufelgri
      [CENTER][SIZE="4"][FONT="Comic Sans MS"] [COLOR="DarkOrange"]:moped: Enduro fängt da an wo der Spaß aufhört:moped: [/COLOR] [/FONT][/SIZE][/CENTER]

      [COLOR="black"][FONT="Comic Sans MS"][CENTER][SIZE="5"]EnduRodeocrew-Forum[/SIZE][/CENTER][/FONT][/COLOR]