Kleines Motorproblemchen

      Kleines Motorproblemchen

      Servus,

      woran erkennt man definitiv einen undichten Simmerring? Ja, außer am Qualmen? Hält ein 2-Takter idR noch das Standgas, wenn ein Siri undicht ist? Beziehe dies explizit auf meine Honda MTX.

      Hab den Motor überholt weil er anfing sehr stark und kräftig bläulich zu rauchen. War damals definitiv der Siri, weil sogar Getriebeöl wie 2-Taktöl ausm Motor verschwand.

      Jetzt (nach einer Überholung mit neuen Siris, Lagern, Dichtungen) raucht er immernoch, aber eigentlich riecht es eher nach 2-Taktöl und im Standgasbereich qualmt er nicht. Bin dann ne kleine Runde gefahren und da war dann auch das Rauchen im oberen Drehzahlbereich weg- na ja.. hoffte ich.

      Nach einer weiteren Runde bzw. dem 1. Schlagloch davon hatte sie schlagartig Zündaussetzer und sie drehte bis max. 6000 U/min im 1. Gang und auch sonst hatte sie kaum Leistung (Ja noch weniger als Normal) und im Stand kommt sie auch nur mühsam über die 6500 Marke.

      Woran könnte das liegen? Zuvor hat sie noch spielerisch bis 9000 gedreht. Kolben ist neuwertig, Kompression super.

      Gruß und Danke für die Hilfen

      hony

      PS: Mal allgemein gefragt: Kann es sein, dass Simmerringe manchmal undicht sind und nach weiteren 50 Meter fahren wieder abdichten?! Ist sowas möglich? :kuck:
      The first liquid cooled RMs, the 1981 RM125 and 1982 RM250, are by some people considered two of the finest MX bikes ever made. Both are in the Dirt Bike magazine's ”Hall of Fame” and recently Motocross Action magazine said that the 1981 RM125 was perhaps one of the best MX bikes of the last 25 years.

      [COLOR="black"][SIZE="7"]

      HusabergWMS schrieb:

      Hatte Erich nicht schon gesagt „es gibt noch mehr aus den Betrieben rauszuholen…..“ das haben viele wörtlich genommen
      [/SIZE][/COLOR]
      :[CENTER]:biggrin: :biggrin:[/CENTER]

      wuzzl schrieb:

      ... eher fresser


      Servus,

      ich tippe ganz stark auf die Zündspule. Meine RM hatte mal das gleiche Problemchen. Vergaser habe ich geputzt, ist tip top sauber. Zündkerze neu, Stecker auch, keine Verbesserung.

      Werd ich mal die Spule tauschen und wenns nichts bringt, den Kopf ziehen.

      Gruß hony
      The first liquid cooled RMs, the 1981 RM125 and 1982 RM250, are by some people considered two of the finest MX bikes ever made. Both are in the Dirt Bike magazine's ”Hall of Fame” and recently Motocross Action magazine said that the 1981 RM125 was perhaps one of the best MX bikes of the last 25 years.

      [COLOR="black"][SIZE="7"]

      HusabergWMS schrieb:

      Hatte Erich nicht schon gesagt „es gibt noch mehr aus den Betrieben rauszuholen…..“ das haben viele wörtlich genommen
      [/SIZE][/COLOR]
      :[CENTER]:biggrin: :biggrin:[/CENTER]
      Servus,

      ich find den Fehler einfach nicht. Neue Spule brachte nix.

      Woran könnte es noch liegen?

      Sie dreht immer zwischen 6500 und 7000 und will auf Teufel komm raus keine Umdrehung mehr machen. Kompression ist gut, aber dennoch fehlt ihr die Leistung, weil sie einfach nicht sauber dreht. Im Standgas raucht sie nicht und bei Vollgas stinkt sie enorm, aber ncht nicht nach Getriebeöl.

      HELP!!! :(

      Gruß hony
      The first liquid cooled RMs, the 1981 RM125 and 1982 RM250, are by some people considered two of the finest MX bikes ever made. Both are in the Dirt Bike magazine's ”Hall of Fame” and recently Motocross Action magazine said that the 1981 RM125 was perhaps one of the best MX bikes of the last 25 years.

      [COLOR="black"][SIZE="7"]

      HusabergWMS schrieb:

      Hatte Erich nicht schon gesagt „es gibt noch mehr aus den Betrieben rauszuholen…..“ das haben viele wörtlich genommen
      [/SIZE][/COLOR]
      :[CENTER]:biggrin: :biggrin:[/CENTER]
      Zündzeitpunkt stimmt, werde wohl nochmals den Zylinder ziehen.

      Gruß hony :(
      The first liquid cooled RMs, the 1981 RM125 and 1982 RM250, are by some people considered two of the finest MX bikes ever made. Both are in the Dirt Bike magazine's ”Hall of Fame” and recently Motocross Action magazine said that the 1981 RM125 was perhaps one of the best MX bikes of the last 25 years.

      [COLOR="black"][SIZE="7"]

      HusabergWMS schrieb:

      Hatte Erich nicht schon gesagt „es gibt noch mehr aus den Betrieben rauszuholen…..“ das haben viele wörtlich genommen
      [/SIZE][/COLOR]
      :[CENTER]:biggrin: :biggrin:[/CENTER]
      Servus,

      eigentlich nicht, weil bis zu dem einen Schlagloch hat sie ja probemlos bis 11.000 U/min. Ich werd wohl noch den Gaser ein weiteres Mal zerlegen oder ne 2. CDI ausprobieren.

      Gruß hony
      The first liquid cooled RMs, the 1981 RM125 and 1982 RM250, are by some people considered two of the finest MX bikes ever made. Both are in the Dirt Bike magazine's ”Hall of Fame” and recently Motocross Action magazine said that the 1981 RM125 was perhaps one of the best MX bikes of the last 25 years.

      [COLOR="black"][SIZE="7"]

      HusabergWMS schrieb:

      Hatte Erich nicht schon gesagt „es gibt noch mehr aus den Betrieben rauszuholen…..“ das haben viele wörtlich genommen
      [/SIZE][/COLOR]
      :[CENTER]:biggrin: :biggrin:[/CENTER]
      Servus Hony,
      hab mal nach einem Kolbenwechsel einen Lappen im Ansaugtrackt vergessen, die Karre lief kurz und hatte dann keine Leistung mehr.
      Das war vielleicht eine Sucherei, bis ich da drauf gekommen bin.
      Kontrollier das mal :).
      Gruß vom Wolle
      Realität ist nur eine Illusion,
      die durch den Mangel an Alkohol[COLOR="Blue"][/COLOR]
      hervorgerufen wird

      :prosit:
      Hab den Fehler gefunden.

      So naheliegend, aber na ja... es war der ESD. Ein Prallblech hat sich gelöst und den Durchgang verstopft. Hab da mal etwas rumgestochert und schon läuft sie wieder wie die Sau.

      Nur leider blieb das Qualmen. :( Sie qualmt wieder richtig und stinkt nun nicht mehr nach 2TÖl allein. Nur, wenn der Kurbelwellensiri wieder undicht wäre, dann dürfte sie eig. nicht so problemlos und aggresiv (für ne 80er halt) laufen, oder? Wie seht ihr das? Standgas hält sie nachwievor wunderbar und hängt nun wieder super am Gas und dreht Problemlos jenseits der 11.000 U/Sec ;-)

      Woher könnte sie das Öl noch haben? Wäre das auch über die Gemischölpumpe möglich? Was könnte ich von außen sonst noch machen? Getriebesiri sitzt leider innerhalb auf der Innenseite zur KW

      Ich werd wohl so weiterfahren und immer Getriebeöl nachkippen :D

      Gruß hony und Danke für eure zum Glück nicht notwendigen Tipps. :)
      The first liquid cooled RMs, the 1981 RM125 and 1982 RM250, are by some people considered two of the finest MX bikes ever made. Both are in the Dirt Bike magazine's ”Hall of Fame” and recently Motocross Action magazine said that the 1981 RM125 was perhaps one of the best MX bikes of the last 25 years.

      [COLOR="black"][SIZE="7"]

      HusabergWMS schrieb:

      Hatte Erich nicht schon gesagt „es gibt noch mehr aus den Betrieben rauszuholen…..“ das haben viele wörtlich genommen
      [/SIZE][/COLOR]
      :[CENTER]:biggrin: :biggrin:[/CENTER]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „honyama 250“ ()