Enduro Urlaub auf Madeira

      So... Claudio ist ausgepowert und wohlbehalten nach seinem Urlaub in der Schweiz gelandet.
      Nun ist Norbert aus Austria hier am Start, einige hier im Forum kennen ihn sicher auch von der ein oder anderen Tour. Und wir haben es schon mal 2 Tage mit unseren Local's zusammen richtig leicht aussehen lassen. Wer regelmäßig in Italien zum Enduro fahren unterwegs ist kann hier auf Madeira ruhig bei Stufe 3 einsteigen. Ab heute ist er dann auf 250ccm unterwegs, die 450er war etwas zu kernig gestern.

























      Seit 2 Tagen habe ich nun auch den Big Balls - Subida Impossible in Angriff genommen.
      Ca. 10m fehlen mir noch bis zum Gipfel...heute bin ich mit den Jungs mal von oben runter gefahren. Damit sie auch mal die Aussicht von oben aus genießen können...aber wie hat Norbert gesagt - da brauchts schon richtige Eier in der Hose um da runter zu fahren geschweige da hoch. :biggrin:



      Ein Video folgt die Tage, finde nur keinen der Bock hat da hoch zu fahren bzw. zu laufen um zu filmen.
      So, bevor ich am Samstag mit ein paar Jungs auf dem Nachbar Forum die Gegend rund um Torres Vedras auf dem port. Festland während einer Endurowoche unter die Stollen nehme heißt es nochmal hier auf Madeira - Enduro Action. Samstag ist ein weiteres Foren Mitglied angereist und nach der Einführungs-Runde gestern sind wir heute etwas Enduro gefahren.

















      EnduroTourenMadeira schrieb:

      ... hier auf Madeira - Enduro Action. Samstag ist ein weiteres Foren Mitglied angereist und nach der Einführungs-Runde gestern sind wir heute etwas Enduro gefahren.

      etwas :verwirrt:, naja meine Definition von "Enduro" hat sich nach einer sehr schönen Woche auf der Insel etwas verändert :rolling:
      also danke nochmal für die vielen Tips (trotz meiner Lernresistenz), Deine Geduld, die schönen Strecken, die Verschnaufpausen und die Leggins :biggrin:

      allen Enduro-Freunden, die das auch mal machen wollen, kann ich die Endurotouren auf Madeira mit Elli uneingeschränkt empfehlen :thumbup::thumbup:
      Hi,

      sag mal, wie funktioniert das bei Dir / Euch. Hab auf der Homepage keine festen Tourtermine gefunden. Kann man bei Euch individuell buchen, oder wie? Wie ist das bei Einzelpersonen, die nicht mit ner kompletten Gruppe anreisen? Und wie sind denn die Temperaturen auf der Insel in Januar oder Feburar. Suche noch was, um die kalten Wintermonate zu überbrücken. Die Unterkunft in dem Hotel von der Komplettbuchung sieht ja o.k. aus. Ist das Spa-Benutzung inklusive oder kostet das satt extra. Also Massage etc. kostet bestimmt extra. Was aber mit Sauna oder Pool. Gibt es Sauna? Auf der Homepage sind nur 3 dürftige Bilder. Und der Preis Eures Partnerreisebüros ist komplett mit Flug, stimmts? Was für Kosten (Transfer?) kämen da noch dazu? Das Angebot ist Vollpension, oder? Also nur weitere Ausgaben für Getränke oder Privates, richtig?

      Danke für konkrete Infos
      Der Eulenspiegel
      __________________
      Power is nothing without control
      Hallo,

      also letzte Woche war die Sauna noch inklusive. Innen- und Aussenswimmingpool natürlich auch. Neben Pool und Sauna gibt es im Hotel noch einen Whirlpool, welche ohne Extrakosten zu benutzen ist.
      Das Hotel ist sehr schön, modern, mit wunderbarer Aussicht aufs Meer und in unmittelbarer Nähe zum Sützpunkt.
      ich würd am liebsten gleich nochmal los :)

      eulenspiegel schrieb:

      Hi,

      sag mal, wie funktioniert das bei Dir / Euch. Hab auf der Homepage keine festen Tourtermine gefunden. Kann man bei Euch individuell buchen, oder wie? Wie ist das bei Einzelpersonen, die nicht mit ner kompletten Gruppe anreisen? Und wie sind denn die Temperaturen auf der Insel in Januar oder Feburar. Suche noch was, um die kalten Wintermonate zu überbrücken. Die Unterkunft in dem Hotel von der Komplettbuchung sieht ja o.k. aus. Ist das Spa-Benutzung inklusive oder kostet das satt extra. Also Massage etc. kostet bestimmt extra. Was aber mit Sauna oder Pool. Gibt es Sauna? Auf der Homepage sind nur 3 dürftige Bilder. Und der Preis Eures Partnerreisebüros ist komplett mit Flug, stimmts? Was für Kosten (Transfer?) kämen da noch dazu? Das Angebot ist Vollpension, oder? Also nur weitere Ausgaben für Getränke oder Privates, richtig?

      Danke für konkrete Infos


      Hallo...

      bei uns gibt es keine festen Termine oder so.
      Wenn der von Dir gewählte Zeitraum frei verfügbar ist fahre ich mit Dir, wenn Du magst auch alleine.
      Die Unterbringung findet wie Du schon bemerkt hast im 4*Hotel statt.
      Eigentlich sind alle Annehmlichkeiten inclusive - die Massagen musst Du natürlich seperat bezahlen.

      Der Reisepreis ist incl. Flug, Hotel und den Touren...

      Schick mir doch bitte mal eine mail und dann klären wir den Rest an folgende mail: coldflame.enduro@gmail.com

      Sonnige Grüße vom port.Festland...









      eulenspiegel schrieb:

      Hi,

      sag mal, wie funktioniert das bei Dir / Euch. Hab auf der Homepage keine festen Tourtermine gefunden. Kann man bei Euch individuell buchen, oder wie? Wie ist das bei Einzelpersonen, die nicht mit ner kompletten Gruppe anreisen? Und wie sind denn die Temperaturen auf der Insel in Januar oder Feburar. Suche noch was, um die kalten Wintermonate zu überbrücken.

      So ging es mir auch :verwirrt:

      EnduroTourenMadeira schrieb:

      bei uns gibt es keine festen Termine oder so.
      Wenn der von Dir gewählte Zeitraum frei verfügbar ist fahre ich mit Dir, wenn Du magst auch alleine.
      Die Unterbringung findet wie Du schon bemerkt hast im 4*Hotel statt.
      Eigentlich sind alle Annehmlichkeiten inclusive- die Massagen musst Du natürlich seperat bezahlen.

      Der Reisepreis ist incl. Flug, Hotel und den Touren...

      Schick mir doch bitte mal eine mail und dann klären wir den Rest an folgende mail: coldflame.enduro@gmail.com


      ....und so habe ich es dann gemacht :cool:
      War super und ich habe viel gelernt :D

      Jan./Feb. würde ich für den Notfall mal die Regenjacke einplanen (siehe Bilder weiter oben im Thread).

      Also einfach mail schicken, es lohnt sich ;-)
      Sooo da isser wieder...
      Nach einer Hammerharten Woche bin ich nun wieder back auf Madeira.
      In den 7 Tagen haben wir wie schon angekündigt die erste Tour auf dem port.Festland durchgeführt und sie war einfach nur Bombe.



      Die Jungs waren zwar auch total platt aber auch Anschlag happy. Die geilste Endurowoche überhaupt und es wurde im Vorfeld wirklich nicht zu viel versprochen, sondern eher zu tief gestapelt lauteten die Feedback's. Nun heißt es ab morgen wieder EnduroTouren hier auf Madeira bevor es über die Feiertage nach DTL geht. Doch die nächste Tour für Mai in Torres Vedras ist schon fix und die Planungen laufen auf Hochtouren. Dann ist dort der Enduro WM Tross mit dem port. WEC Lauf zu Gast und wir wollen uns dieses Sektakel nicht entgehen lassen und im Anschluss die Trails selber wieder in Angriff nehmen.























      Hallo Jungs,

      wie hat mir mal einer gesagt:
      Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub...




      Ick freu mer och schon auf unseren nächsten gemeinsamen Einsatz. Leider waren ja nun ein paar Spezialisten der Urbesetzung nicht mit am Start doch ich denke im Mai werden wir in kompletter Besetzung die Tracks dort drüben mal richtig rocken und auch Paulo wieder etwas die Angstschweiß Perlen auf die Stirn treiben. :yeah:



      Die Warteliste mit den Teilnehmern für die Tour im Mai lasse ich auf bis Ende Februar 2012.
      Anbei nochmal die groben Eckdaten:

      EnduroWoche & Enduro Weltmeisterschaft Torres Vedras 2012

      11.Mai 2012 - Freitag - Anreise Tag
      12.Mai 2012 - Samstag - Enduro WM
      13.Mai 2012 - Sonntag - Enduro WM
      14.Mai 2012 - Montag - Enduro Tour
      15.Mai 2012 - Dienstag - Enduro Tour
      16.Mai 2012 - Mittwoch - Enduro Tour
      17.Mai 2012 - Donnerstag - Enduro Tour
      18.Mai 2012 - Freitag - Enduro Tour / Abreise Tag

      für Spezial Fälle oder Muschi's,

      19.Mai 2012 - Samstag - Enduro Tour
      20.Mai 2012 - Sonntag - Abreise Tag

      Wer also Bock hat kann gerne mich kontaktieren.