Heuser HMT

      Diese hier hat ein Bekannter von mir aus England aufgebaut:

      Vorher/Nacher

      Gruß Twin
      Dateien
      • HMTvorher.JPG

        (35,72 kB, 1.179 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • HMTnachher.JPG

        (66,37 kB, 1.181 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • HMT.JPG

        (94,7 kB, 1.161 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit !
      Klasse, daß sich sofort einige gemeldet haben.

      Vinduro kennt bestimmt alle Motorradmarken wo ein Sachsmotor haben.
      Kennst du dich mit der Marke aus, oder hast du den Peter Heuser nur gekannt?
      Ich habe ein Modell mit einer vier Punkt Motorhalterung.
      Es ist eine drei Punkt Halterung wie bei den letzten Sachsmodellen und zusätzlich einer Halterung unten am Motor.
      Hat das schon einer mal gesehen, oder sehr guter Eigenbau??
      Die Stückzahl, welche in Deutschland verkauft wurde wäre mega interessant.

      Ich habe bisher nur ein Fahrer gefunden der eine HMT im Cross gefahren ist.

      Den Restaurator aus England kenne ich auch schon, das Motorrad ist sogar wieder in Deutschland.

      Perego schrieb:



      Den Restaurator aus England kenne ich auch schon, das Motorrad ist sogar wieder in Deutschland.


      Ja er hat sie glaub ich gegen zwei alte unrestaurierte Kramer getauscht.

      In Holland gibts noch jemanden der 2-3 Maschinen hat, müßte ich aber erst raussuchen wenns dich interessiert


      Gruß Twin
      Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit !

      twinshocker schrieb:


      In Holland gibts noch jemanden der 2-3 Maschinen hat,
      Gruß Twin


      Martijn Stehouwer? Ich habe vor ein paar Jahren in seiner Werkstatt mal eine Heuser gesehen mit 6-Gang-Sachs-Gehäuse und einem 175er KTM-Zylinder, wenn ich mich nicht irre, sogar mit Membraneinlaß.

      @ perego: ich habe Peter Heuser gekannt, weil der im MSC Porz war und ich damals durch die Geländefahrerei viel Kontakt zu den Porzern hatte. Zu den Fremdfabrikaten mit Sachs-Motor kann ich nicht allzuviel sagen, weil ich mich auf Hercules spezialisiert habe.
      Stell mal ein Foto von der 4-Punkt-Halterung ein ;-) , da hab ich noch nie was von gehört. Die Halterung unten am Motor war sogar bei der Zweipunkt-Halterung serienmäßig, ich vermute, Du meinst vorne, hinten, unten und die Strebe am Zylinderkopf
      vinduro.de
      Aber hallo, kennen doch einige die Marke HMT. Hätte ich nicht gedacht.
      Ich habe auch noch einige Prospekte von einer 250ccm mit und ohne Membranmotor und einer 500ccm HMT mit Villa Motor. Eine 50ccm HMT Trial mit Sachsmotor gab es auch noch.
      Die HMT ist baugleich mit AMR, war auch der gleiche der die Motorräder gebaut hat.
      Bitte erkläre mir jemand, wie ich Bilder einfügen kann.
      Gruß
      Stefan
      Hallo Jungs!

      Heuser hat nur die Aufkleber auf der Maschinen selbst entworfen... :(

      Eine Heuser HMT ist in der Tat eine AMR (Assemblaggio Moto Regolarità)!!!

      Der Erbauer der AMR / HMT Maschinen, Titta Tarditi (Tittamr), ist Mitglied in “rugginose“ (guckst Du: http://rugginose.forumfree.net/?t=13816807).

      Also, Stefan: Melde Dich bei uns an, und kontaktier Titta. Er weißt alles über seine Maschinen (…und nicht nur über seine Maschinen…)…

      Hier eine AMR 250 5 Gang Werksmaschine Bj.1979, fotografiert in Unterschönmattenwag 2006 (Sergio Ferretti hätte das Rennen damit gewonnen, wenn das Vergaser in der 2te S.P. sich nicht selbst zerlegt hätte...)



      Pozdrav iz Rovinja / Saluti da Rovigno

      Madloco schrieb:

      Hallo Jungs!

      Heuser hat nur die Aufkleber auf der Maschinen selbst entworfen... :(

      Eine Heuser HMT ist in der Tat eine AMR (Assemblaggio Moto Regolarità)!!!

      Der Erbauer der AMR / HMT Maschinen, Titta Tarditi (Tittamr), ist Mitglied in “rugginose“ (guckst Du: http://rugginose.forumfree.net/?t=13816807).

      Also, Stefan: Melde Dich bei uns an, und kontaktier Titta. Er weißt alles über seine Maschinen (…und nicht nur über seine Maschinen…)…

      Hier eine AMR 250 5 Gang Werksmaschine Bj.1979, fotografiert in Unterschönmattenwag 2006 (Sergio Ferretti hätte das Rennen damit gewonnen, wenn das Vergaser in der 2te S.P. sich nicht selbst zerlegt hätte...)



      Pozdrav iz Rovinja / Saluti da Rovigno





      War das ein DEL-ORTO Versager???:biggrin: :biggrin: :biggrin:
      http://speedy_c.tripod.com
      Hallo und danke für die Antworten.
      Ich habe noch ein anderes Prospekt von der 250ccm HMT.
      Das war bestimmt eine von den ersten. Roter Tank und Seitenteile, weiße Schutzbleche, eine Ceriani Gabel, roter Rahmen.

      Zu der Motorhalterung (4Punkt).
      Der Motor ist wie bei den letzten Sachsmotoren (z.b.471...) befestigt, und hat zusätzlich unten noch eine Halterung am Motorblock.
      Soweit ich es auf den Prospekten sehen kann, gibt es keine Halterung vorne.
      Ich weis nicht ob es ein Eigenbau oder von Heuser später selber daran gebaut wurde.Auf alle Fälle sehr gut gemacht.

      Ich bin ein Neuling auf der Seite, BITTE sage mir mal einer wie ich Bilder einfügen kann..:glotz: :glotz:
      Es hat auch GS Motorräder gegeben.
      So eine sollte im Ebay schon einige mal verkauft werden.
      War dem Kollegen wohl zu wenig Euro´s geboten, dann hat er sie wieder selber ersteigert.:verwirrt: :mecker:
      Das Heck war geschlossen, anderer Kotflügel hinten, eine Lichtanlage, entweder war diese mit einer Batterie betrieben oder ein 7 Gang Motorblock eingebaut mit MC Zylinder.Kettenschutz daran und fertig war das gute Stück.

      Perego schrieb:

      Ich bin ein Neuling auf der Seite, BITTE sage mir mal einer wie ich Bilder einfügen kann..:glotz: :glotz:


      Ich mache es mit http://www.imageshack.us

      Dort tust Du das Bild hochladen (bitte "resize image 640x480 anklicken, sonst wird es zu gross!).

      Es geht dann eine Seite auf, wo Du Deinen Bild in klein siehst.

      Auf diese Seite, kopiertst Du mit der rechte Maustaste den Link "Direct link to image" (ganz unten).

      Wenn Du hier dann deinen Message schreibst, klickste auf "Grafik einfügen", und dort setzst Du den kopierten Link.

      Los, lass uns sehen was Du hast!!! :glotz:

      Pozdrav iz Rovinja / Saluti da Rovigno