Tireballs - Tennisbälle

      kujahns schrieb:

      ja aber so n ball stichste ja auch schnell mal kaputt mit nem nagel.


      Dann ist aber nur einer kaputt und du kannst noch ohne Probleme weiter fahren.
      Gruß Dirk


      - - Team GELÄNDESPORT NORDOST - -


      „Es müßte ein brauchbares Mittelding geben zwischen lückenloser Informiertheit und glücklicher Ahnungslosigkeit.“
      (P. Schumacher)

      „Es kommt nicht auf die Anzahl der gelebten Jahre an, sondern auf das, was im Buch der Erinnerungen steht.“
      (Alex Huber)
      Jepp---und ein Ball ist billiger als alle Jahre nen Mousse! :mecker:

      Ich denk mal Mousse wiegt wohl auch mehr.

      Irgendwo auf der HP von den Tireballs stand auch was von progressiver Wirkung der Bälle!

      Sprich...relativ niedriger Reifendruck bei normaler Fahrt, aber sobald man eine Kante Wurzel Baumstumpf etc. trifft steigt der Druck im Reifen wohl schnell an!
      Beugt sicher dem ein oder anderen Schlag in der Felge vor! :love:
      [SIZE="3"][COLOR="Red"]Und am 7.Tag schuf Gott den 2Takter...und er sah dass es RICHTIG gut war[/COLOR][/SIZE] :love: :teufelgri
      :teufelgri 4 strokes are like tampons.. every pussy has one :teufelgri
      Aber hey....wennde die Tireballs hast dann haste Bälle Alter! :teufelgri

      Dann kannst vor die ganze Meute treten und von deinen Bällen erzählen!

      BÄLLE, wir brauchen BÄLLE! :teufelgri

      Es ist natürlich auch cool von seinem Schlauch zu erzählen.
      Aber wer erzählt schon von seinem Mousse? :teufel:
      [SIZE="3"][COLOR="Red"]Und am 7.Tag schuf Gott den 2Takter...und er sah dass es RICHTIG gut war[/COLOR][/SIZE] :love: :teufelgri
      :teufelgri 4 strokes are like tampons.. every pussy has one :teufelgri

      PSYCHO schrieb:

      Aber hey....wennde die Tireballs hast dann haste Bälle Alter! :teufelgri

      Dann kannst vor die ganze Meute treten und von deinen Bällen erzählen!

      BÄLLE, wir brauchen BÄLLE! :teufelgri

      Es ist natürlich auch cool von seinem Schlauch zu erzählen.
      Aber wer erzählt schon von seinem Mousse? :teufel:




      :yeah: You made my Day! Der hat gesessen xD
      mfg,
      @Enduronomad

      Blauer Dunst - 2 Takt Kunst

      the_dirt schrieb:

      und, wie fährt sichs?


      hm, gute Frage, der jetztige Besitzer von Steve-o's WR inkl. Bälle ist damit genau 1 mal für ca. 20 min. gefahren, dann hat er mit dem Vorderrad (!) einen Stein im hohen Gras getroffen und sich das Schlüsselbein gebrochen.

      Vielleicht hätte ihm Steve vorher was sagen sollen...

      :teufelgri
      Peace,
      V-W

      Vor-Werk schrieb:

      hm, gute Frage, der jetztige Besitzer von Steve-o's WR inkl. Bälle ist damit genau 1 mal für ca. 20 min. gefahren, dann hat er mit dem Vorderrad (!) einen Stein im hohen Gras getroffen und sich das Schlüsselbein gebrochen.

      Vielleicht hätte im Steve vorher was sagen sollen...

      :teufelgri


      Wie gemein von ihm...:dk: Den sein Gesicht beim ersten Reifenwechsel möchte ich mal sehen:teufelgri
      "We can`t be all sleek,slim,trim and muscular, but we can all be motocross racers!":mx:
      so kann und darf wieder :biggrin:

      hab am sonnatg einen der (glaube) 27 tännisbälle im vorderrad platt bekommen .. hehe .. :biggrin:

      .. also nich beim fahrn sondern ich schätze das kam davon das ich n holzklotz zwischen koti und rad hatte .. da wird ne kante wohl n ball zerstochen ham ..

      .. im gelände hab ichs garnich bemerkt! aber auf der strasse fährt sich das wie ne 8 im rad!

      also ab sofort hab ich ne tennisausrüstung mit im boardwerxzeug :biggrin:
      [FONT="Book Antiqua"][SIZE="3"]alles weitere unter [SIZE="4"][COLOR="Red"]www.HuskyandFriends.de[/COLOR][/SIZE][/SIZE][/FONT]
      so dann nochma .. hab gestenr ma probiert "den defekten tennisball" zu ersetzen .. aber nach 1tsd oder hatte ich kein bock mehr .. hab den scheiss reifen einfach nich runter bekommen! also das erste kleine stück hatte ich ihn über die felge (so 10cm) aber dann hab ich keinen hebel mehr drunter bekommen ..



      dann hatte ich die schnauze voll und hab mir die flex geschnappt .. der reifen war zwra noch gut und fand den auch besser als den m12 den ich noch hier hatte aber hatte echt dei schanuze voll ..



      naja und damit hat sich die tennis-sache für mich dann ma ganz kräftoig ausgespielt :negativ

      fast alle bälle aufgeplatzt! (1x crossstrecke und 1x enduro mit auch n bissle rumgehüpfe) - und ich geh ma schwer davon aus das das alles shcon beim crossen passiert is .. also nix wegen holzklotz zwischen rad und koti!

      ich fahr jetz wieder mit schlauch :zwinker
      [FONT="Book Antiqua"][SIZE="3"]alles weitere unter [SIZE="4"][COLOR="Red"]www.HuskyandFriends.de[/COLOR][/SIZE][/SIZE][/FONT]
      Ich hab' mich mit diesem Thema zwar noch nicht befasst, aber wäre es nicht besser das Filz abzuziehen und die Bälle, so wie beim Mousse mit Silikonschmiere zu montieren? Ich vermute mal dass sich die Bälle heissgerieben haben und deshalb so schnell kaputt gegangen sind.
      Es Grüessli
      Uli

      Professor Dr. Dr. Wolfgang Berger, Finanzmarktkrise - Ergebnis einer Fehlentwicklung die wir korrigieren können:
      Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4, Teil 5, Teil6, Teil 7, Teil 8, Teil 9, http://www.monetative.de/

      2-Takt-Fahrer schrieb:

      Ich hab' mich mit diesem Thema zwar noch nicht befasst, aber wäre es nicht besser das Filz abzuziehen und die Bälle, so wie beim Mousse mit Silikonschmiere zu montieren? Ich vermute mal dass sich die Bälle heissgerieben haben und deshalb so schnell kaputt gegangen sind.


      ich denke eher das sie einfach geplatzt sind!
      meist warn die bälle an diesen "naht-optik-stellen" aufgerissen ..

      weiss nich wie so tennisbälle hergestelt werden aber vermute einafch ma das da 2 so gummi-teile zusammengeschmolzen werden und an diesen gummi-nähten (schwächste stelle) sind se dann aufgerissen - weil se dem druck und gewicht beim springen einfach nich gewachsen sind ..



      ---------

      aber du kanst dich ja gern an versuchsreihe nr.2 begeben und n 27er satz tennisbälle nass rasieren und das ganze nochmal testen :teufelgri
      [FONT="Book Antiqua"][SIZE="3"]alles weitere unter [SIZE="4"][COLOR="Red"]www.HuskyandFriends.de[/COLOR][/SIZE][/SIZE][/FONT]

      MalibuM41K schrieb:

      jo die baelle scheinen mir auch ne bessere lösung auf dauer. für den "gemeinen" hobbypiloten wie mich reichen aber normale schläuche voll aus :D


      Jo der Meinung bin ich auch! Ich habe hier ein Reifendichtmittel, welches vorher in den Schlauch kommt. Das dichtet Löcher bis 8mm automatisch ab. Und es funktioniert. Hatte noch nie einen Platten.

      Serwas Marco
      Der, der den dombrator fährt!!!

      Scheiss da nix, dann feid da nix!

      -- TEAM O.i.D. -- Oberpfälzer im Dreeg - Mia lem Offroad!!!

      https://www.team-oid.de

      https://www.team-oid.de/phpBB3