Zweitakter zulassen - bis wann?

      Weil dein Moped nur die Euro1-Norm erfüllt und für diese Fahrzeuge der Stichtag für eine mögliche Erstzulassung Mitte letzten Jahres abgelaufen ist. Du kannst natürlich auch auf die Unwissenheit der Zulassungsstelle vertrauen, sicherer ist es jedoch mit der Ausnahmegenehmigung dort aufzuschlagen. Ab 30.06. diesen Jahres ist auch mit Ausnahmegenehmigung offiziell Schluss.

      Andi
      ja wie? man kann in zukunft keine 2 takter mehr zulassen? wasn das wieder für ein scheiss?

      darf man dann auch keine oldtimer mehr neu zulassen? oder alte 1er golfs etc.? die fallen ja genauso unter euro1.

      werden dann überhaupt noch 2 takter gebaut? theoretisch darf man die dinger dann ja nur noch auf rennstrecken oder privatgrund fahren. wie krank iss das denn?

      schlimm echt....... :rolling:

      franky_707 schrieb:

      ja wie? man kann in zukunft keine 2 takter mehr zulassen? wasn das wieder für ein scheiss?

      darf man dann auch keine oldtimer mehr neu zulassen? oder alte 1er golfs etc.? die fallen ja genauso unter euro1.

      werden dann überhaupt noch 2 takter gebaut? theoretisch darf man die dinger dann ja nur noch auf rennstrecken oder privatgrund fahren. wie krank iss das denn?

      schlimm echt....... :rolling:



      Ja wir leben nun mal in D.

      Heiko EXC 525 schrieb:

      Hallo Idna !!!Ne das glaub net !!! Ich hab da auch mal was von 31.12.05 gehört!!! Was ist mit meinem Moped dann wenn ich die erst mitte Juli bekomm :grr:



      Heiko,

      dein Motorrad wird vermutlich Euro II haben und damit kannst Du es wieder zulassen. Oder glaubst Du echt daß KTM ne Modelreihe 2006 brngt und dann kannst Du die Mopeds in D nicht mehr zulassen ???

      So blöd sind nichtmal die.

      gruass Claus
      Ride on # 307 ich hoffe es gibt auch da wo Du jetzt bist Motocross Strecken und Mopeds
      Michael Artmayer *30.7.1995 +28.5.2013

      Claus schrieb:

      Heiko,

      dein Motorrad wird vermutlich Euro II haben und damit kannst Du es wieder zulassen. Oder glaubst Du echt daß KTM ne Modelreihe 2006 brngt und dann kannst Du die Mopeds in D nicht mehr zulassen ???

      So blöd sind nichtmal die.

      gruass Claus



      Mit Euro II stehen dann -9kw im Brief :D
      So fing es doch bei der 360er Husky auch an - wurde noch gebaut und in Superdeutschland war sie nicht mehr zu haben. Wenn ich mich nicht täusche war doch mit der 380er EXC auch so. Wir deutschen sind doch immer die ersten - beim Scheißebauen. Aber vieleicht kommen die 2006er mit 2,56 kw im Bríef und Doppelkat und Überlaufbehälter für den Vergaser eigetragen. Dann müßte es ja auch wieder ok sein :biggrin:
      Und die volle Leistung ( 13 kw ) kann man dan beim freundlichen Händler für nur 400,- haben.
      Rennen - frei
      Moin,

      wie siehts den mit den Zweitakt-EXCs ab 2006 aus?

      Ich spiele mit dem Gedanken mir 2006 eine 200er zu kaufen.

      Ein KTM-Händler scherzte die Tage noch:
      "In Zukunft wird der Scheinwerfer der Kisten mehr Watt haben als der Motor" ;-)

      Naja, eigentlich alles andere als Lustig. Deutsch halt.


      Gruß
      Matthias

      franky_707 schrieb:

      ...woran denn? nur mal interesse halber....? zuviel leistung?! :biggrin:


      KTM hat in Deutschland bis 2001 immer weniger Zweitakter an den Mann bringen können, vor allem ab 2000 wollte erst mal jeder die neuen 4Takter haben. Der neue Zweitaktboom begann ja erst 2003.

      Offiziell waren die Zweitakter, v.a. die 380er immer rasch ausverkauft, was aber an den geringen Stückzahlen lag, die der deutsche Importeur wegen mangelnder Nachfrage ins Land gebracht hat. So wurden beispielsweise von der 380er in ihrem letzten Jahr (2001) nur noch 9 Stück nach Deutschland importiert.

      Die Leute, die immer nach den möglichst großvolumigen Zweitaktern schreien, hätten die 380er auch nicht gerettet, da diese Leute typischerweise gebrauchte Mopeds kaufen (billig halt und fett Leistung). Der Sportfahrer, der seine Mopeds neu kauft, beschränkte sich damals eher auf die kleineren Hubraumvarianten.

      Ach ja, nochwas: bezüglich der Abgasvorschriften von "typisch deutsch" zu sprechen, ist ziemlich daneben. Die Abgaseinstufungen tragen nicht umsonst die Bezeichnungen "EuroX". Dass man auch Zweitakter nach Euro2 homologieren kann, hat GasGas ja bereits vorgemacht, wieso also sollte KTM das nicht auch können...?

      Andi