Beta X-Trainer 250/300 2020

      Beta X-Trainer 250/300 2020

      Grüßt euch,

      Hat jemand schon Erfahrungen gesammelt mit der 2020er Xtrainer oder noch besser, sogar den Vergleich zu den alten Modellen?

      Hat sich was im Bereich Fahrwerk getan?

      Ich war ja so begeistert von dem 2019er Modell, dass ich fast die TM dafür getauscht hätte. So ein schön zu fahrendes Mopped, wahnsinn.

      Das neue Design gefällt mir ausgesprochen gut, auch wenn sich da sicherlich die Geister scheiden. Man erkennt sich auf alle Fälle sofort.

      Lasst mal hören.
      Dateien

      obtampon schrieb:

      Grüßt euch,

      Hat jemand schon Erfahrungen gesammelt mit der 2020er Xtrainer oder noch besser, sogar den Vergleich zu den alten Modellen?

      Hat sich was im Bereich Fahrwerk getan?

      Ich war ja so begeistert von dem 2019er Modell, dass ich fast die TM dafür getauscht hätte. So ein schön zu fahrendes Mopped, wahnsinn.

      Das neue Design gefällt mir ausgesprochen gut, auch wenn sich da sicherlich die Geister scheiden. Man erkennt sich auf alle Fälle sofort.

      Lasst mal hören.


      Am Besten mal dort anfragen https://www.betabikes.de

      mike61 schrieb:

      Man sagt ja:
      "...ist halt bei den Italienerinnen oft so, dass sie hübsch sind!"

      Ob der Tag kommen wird, dass sie da auch einen 4Takter reinhängen?


      Ich hoffe nicht. Das würde das leichtfüßige und wartungsfreundliche Konzept zerstören.
      Parallel zum Zweitakter wäre es mir egal, dann darf jeder selbst entscheiden.

      Bei der Xtrainer ist auch der Kickstarter nachrüstbar,
      falls die Öleinspritzung mal Probleme machen sollte könnte man diese auch abklemmen und wieder selber mischen. Super unkompliziertes Bike.

      Wenn die Qualität stimmt, könnte das n echter Dauerläufer sein, der auch finanziell wirklich attraktiv ist.

      obtampon schrieb:


      Hat sich was im Bereich Fahrwerk getan?

      die gabel soll anders abgestimmt sein, viel hat sich aber nicht getan.
      die AGW merkt man.
      ansonsten ist mir kein unterschied zu den älteren modellen bei einer ausgiebigen probefahrt aufgefallen.
      werde weiter spass mit meiner alten haben, qualität finde ich in ordnung. kicker habe ich noch nicht vermisst.
      ich fahre selber eine 16er 300er.
      bin das 18er (?) modell als 250er mal in einer kiesgrube probe gefahren und
      was bar erstaunt von dem druck, den der motor untern rum hat.

      ich habe da keinen großen unterschied zu der 300er bemerkt.
      allerdings muss man sagen, das lässt sich ja durchaus mit übersetzung
      im getriebe kaschieren. wie die kiste obenraus rennt, konnte ich mangels
      auslauf und zeit nicht checken.

      war ein stimmiges bike. das fahrwerk war nicht mehr so gautschig wie bei der 16er,
      aber immer noch nicht vergleichbar mit den fullsize enduros.

      aktuelles mopped: keine ahnung.
      You have to have the courage to sustain the situation that frightens you.

      Jedes Verbot ist eine leise Absage an die Idee, der Mensch sei vernunftbegabt.
      Stefan Geiger