Probleme Zusammenbau Kupplungswechsel

      Probleme Zusammenbau Kupplungswechsel

      Guten Abend. Ich habe bei meiner 300er 4takt Sherco mit hydraulischer Kupplung die Scheiben und Federn gewechselt und Probleme beim zusammenbauen.
      Die Stange in der Mitte des Korbs steht soweit raus, das ich den „Deckel“ nicht drauf bekomme. Habe die Kupplung schon gezogen da ich dachte da blockiert was, keine Änderung.
      Wie gewährleiste ich die Stange weiter rein zu bekommen? Nehmerzylinder zerlegen?

      Das System ist doch wie ein bremssattel im Auto aufgebaut oder?- ich zieh die Kupplung und das Hydrauliköl drückt einen Kolben nach innen und dieser die Stange an die Kupplung.
      Was Erhard schreibt ist richtig,
      jedoch besser den Hebel demontieren, bzw. das Spiel komplett frei geben!
      Nur wenn der Kolben auch komplett zurück kann, ist die Entlüftungsbohrung "frei"!
      An diesem Punkt scheitern immer wieder viele auch beim Flüssigkeitswechsel/Entlüften.
      TEUBER-MOTORSPORT