Rund um Zschopau 2019

      Moin!
      Ich war schon ein paar Mal da!
      Unsere Besuchsreihenfolge war immer:

      Skihang

      Börnichen

      Auffahrt Witschdorf

      Test unter der Brücke

      Teufelshang zuletzt

      Im diesjährigen Plan, sieht es fast so aus, als würden sie anders herum fahren!

      Dann Reihenfolge anpassen.

      Test Venusberg fanden wir nicht so attraktiv.

      Unsere Reihenfolge entsprach der Fahrtrichtung und man sah viele Fahrer.

      Man muss Zeit einplanen, um zu Parken und ein Stück zu laufen.
      Am besten einen SUV zu Anreise!
      Stellenweise sind die Parkplätze rustikal! Knapp sowieso!

      Wanderschuhe und Regenzeug nicht vergessen!

      Hotel rechtzeitig buchen und falls gewünscht Restaurant für abends reservieren.

      Alles ist top organisiert und ausgeschildert.

      Die Menschen im Erzgebirge sind sehr nett, wenn auch manchmal schwer zu verstehen;-)

      mike
      Es wird ieses Jahr wie im letzten Jahr andersrum gefahren.
      Der Skihang ist nicht Wp und auch nicht Teil der Strecke.

      Einfach mal durch die HP des Veranstalters klicken da findet man echt alles was man wissen muss.

      Interessant dürfte in diesem Jahr der 2. Test im Hüblerbusch sein.
      Ist ganz neu und das Gelände dort ist schon sehr anspruchsvoll.

      Wp 3 mit dem Prologgelände dürfte auch sehr interessant werden.

      Unter der Brücke ist schon seit Jahren keine Wp mehr, aber immer noch Teil der Etappe und sehr interessant.

      Teufelsberg war zuletzt auch nicht Bestandteil der Runde, denke der wird nur noch zur WM gefahren.

      Auffahrt Witschdorf ist auch interessant.
      Börnichen ist halt ein mehr oder weniger langes Schlammloch.
      Super Stimmung dort und richtig Party aber ohne wirklichen sportlichen Anspruch.