Vorstellung von mir und meiner evtl. Kaufentscheidung zur CRF 250 2020

      MX_Jack schrieb:

      Sentipai schrieb:

      ....2x wurde ich fast abgeschossen..


      Wie meinst du das ?
      Auf dich drauf gesprungen ?

      Idioten gibt es leider in jeder Geschwindigkeit. Habe auch gelegentlich Angst, zur Landung genutzt zu werden. Aber meist sind schnelle auch dabei gut. Ausser sie sind auf Bestzeit unterwegs.
      Anfänger halten oft nicht die Spur - dann ist es für schnelle eng...
      Gruß, Kai

      MX_Jack schrieb:

      Sentipai schrieb:

      ....2x wurde ich fast abgeschossen..


      Wie meinst du das ?
      Auf dich drauf gesprungen ?


      Einmal ist mir einer vor das Vorderrad gefahren. Aber so das ich mich total erschrocken habe. Gefühlt waren es nur mm zwischen uns.
      Und einer echt knapp an meiner Kopf vorbei gesprungen.
      Ich hab ja verständnis wenn Sie schneller sind. Aber man sollte trotzdem auf das Umfeld achten. Egal ob Jung oder Alt, egal ob Profi oder Anfänger.
      Ich denke wir sind alle da um dem Hobby nachzugehen. Ich denke es soll keiner im Krankenhaus landen nur weil einer meint das er der Größte ist!
      Sofern ich das mitbekommen habe das jemand kommt habe ich Platz gemacht. Soweit hat das auch alles gut Funktioniert.
      Bei mir was das kein Einzelfall. Wir waren 5 Personen und den anderen ging es genau so!
      Trotzdem hat es echt Spaß gemacht außer das meine Hände nicht mitgespielt haben.

      Ich denke um sowas zu vermeiden wären Gruppen ganz gut, von Anfänger bis zum Profi. So können die Gleichgesinnten zusammen fahren ohne das der ein oder andere gestört wird.

      Das Training beim ihm werde ich machen. Denke aber erst nach den ganzen Feiertagen bzw im neuen Jahr :)
      Ohne jetzt die Situation zu kennen man muss auch sagen daß es einem spezielle als Anfänger oft ultraknapp vorkommt wenn einem ein schnellerer vors Vorderrad fährt oder neben einem springt, vor allem in Kopfhöhe :D .
      Die wichtigste Regel ist übrigens wenn man merkt von hinten kommt ein schneller NICHT ausweichen oder Platz machen sondern einfach die Linie halten. Der kommt schon vorbei.
      Oft kommt der nämlich genau da angeflogen wohin man Platz machen will.
      Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit !

      Sentipai schrieb:

      MX_Jack schrieb:

      Sentipai schrieb:

      ....2x wurde ich fast abgeschossen..


      Wie meinst du das ?
      Auf dich drauf gesprungen ?


      Einmal ist mir einer vor das Vorderrad gefahren. Aber so das ich mich total erschrocken habe. Gefühlt waren es nur mm zwischen uns.
      Und einer echt knapp an meiner Kopf vorbei gesprungen.
      Ich hab ja verständnis wenn Sie schneller sind. Aber man sollte trotzdem auf das Umfeld achten. Egal ob Jung oder Alt, egal ob Profi oder Anfänger.
      Ich denke wir sind alle da um dem Hobby nachzugehen. Ich denke es soll keiner im Krankenhaus landen nur weil einer meint das er der Größte ist!
      Sofern ich das mitbekommen habe das jemand kommt habe ich Platz gemacht. Soweit hat das auch alles gut Funktioniert.
      Bei mir was das kein Einzelfall. Wir waren 5 Personen und den anderen ging es genau so!
      Trotzdem hat es echt Spaß gemacht außer das meine Hände nicht mitgespielt haben.

      Ich denke um sowas zu vermeiden wären Gruppen ganz gut, von Anfänger bis zum Profi. So können die Gleichgesinnten zusammen fahren ohne das der ein oder andere gestört wird.

      Das Training beim ihm werde ich machen. Denke aber erst nach den ganzen Feiertagen bzw im neuen Jahr :)


      Platz machen ist mit das gefährlichste,was du tun kannst ! Einfach deine Spur weiter fahren !

      Rennspritpapst schrieb:



      Platz machen ist mit das gefährlichste,was du tun kannst ! Einfach deine Spur weiter fahren !


      sehe ich genauso !! das ist für den hinter fahrenden einfacher zu kalkulieren !!
      KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
      KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
      KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
      KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
      KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
      KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
      Glaub das hängt bisl davon ab wie die Strecke aussieht, bzw. ob ein Überholen überhaupt möglich ist.
      Natürlich ist Fahren im Zick-zack gefährlich, dann lieber irgendwo mittig oder seitlich einfach sein Spur fahren.

      Wenn es aber sehr eng ist, und kaum Platz zum Überholen, fahre ich lieber deutlich erkennbar ausm Weg, bevor jemand das Unmögliche versucht und wir beide zu Boden gehen....
      Wobei in den engeren Stellen ja meist auch das Tempo recht gering ist, dir also niemand gleich an den Helm springt.
      Aber ist immer beeindruckend, wo die schnellen Fahrer noch ne Spur sehen, die ich nie im Leben probiert hätte.

      Gruß Crawlers
      Gratulation zur Yama erst mal!
      Bleibt leider nicht aus manchmal abgeschossen zu werden. Bin selber erst vor kurzem von einem etwas übermütigen Anfänger abgeschossen worden.
      Im Grunde solltest du als Anfänger so fahren das deine Linie für den schnelleren Fahrer klar ersichtlich ist, sprich wenn du jetzt 5 Runden immer die gleiche Linie fährst dann versuch nicht, wenn einer hinten auftaucht, ihm auszuweichen.
      Ausweichen ist mMn das schlechteste in so einer Situation, falls du dir trotzdem unsicher sein solltest kannst du ja immer noch auf deiner Linie abbremsen.

      Zu dem Thema "am Kopf vorbeigesprungen" kann ich dir aus Erfahrung sagen, dass viele Anfänger Sprünge mittig anfahren und dann auf eine Seite springen wenn sie jemanden hinter sich bemerken.
      Nennt sich Crossjumping und ist so ziemlich das gefährlichste was man machen kann als Anfänger.
      Ich will dir nicht unterstellen, dass du so gefahren bist, das sind einfach Grundregeln die man sich merken sollte.

      Bezüglich deinem Problem mit den Händen/Krämpfen:
      Versuch deine MX mit den Beinen zu halten und mit dem Oberkörper weit nach vorne zu kommen.
      Die Arme sollten nicht nach hinten ausgestreckt sein, sondern mit dem Lenker einen rechten Winkel bilden. Die Elbogen müssen nach außen zeigen.
      Ein Profi hat mal zu mir gesagt auf die Frage ob meine Oberkörper Position passt :" Wenn du deine eigene Nummer vorne lesen kannst dann is ok"
      Aber im Grunde läufts immer aufs gleiche raus -> Fahren,fahren,fahren....
      Einfach langsam angehen und genießen, ist ein geiler Sport.

      Grüße