Vor den Toren Hannovers 12./13. Oktober 2019

      Vor den Toren Hannovers 12./13. Oktober 2019

      Hallo,
      auch dieses Jahr findet die Geländefahrt vor den Toren Hannovers statt.

      Die Anmeldung ist ab Sonntag (01.09.) um 12:00 Uhr Mittags möglich. Ab diesem Zeitpunkt sind Menüeinträge für die Nennung sichtbar. Kleine Änderung, für jeden Lauf muss einzeln genannt werden.

      Wie immer gilt, kein Fahren im Fahrerlager, erst auf dem Weg zum Start dürfen die Motoren angelassen werden. Auch nicht zur technischen Abnahme oder zur Anmeldung fahren!
      Erstaunlicherweise ist auch dieser Hinweis notwendig: Nehmt Euren Müll wieder mit!

      Asonsten wünschen wir allen viel Spaß!

      Gruß
      GOGO
      Hi, na klar darfst du mit einer MX-Maschine starten. Steht aber auch in der Ausschreibung.

      Auszug aus der Auschreibung:
      Fahrzeuge: Zugelassen sind alle Arten von Enduro- und Motocross-Motorrädern. Die Fahrzeuge müssen nicht der StVZO entsprechen (keine Beleuchtungsanlage, keine Rückspiegel), sehr wohl aber den üblichen Sicherheitsstandards: funktionierende Bremsen, einwandfreie Lager, Motor und Leitungen müssen dicht sein, Kugelköpfe an den Handhebeln und Lenkerpolster sind Pflicht. Unabhängig vom Fahrzeug darf der Geräuschpegel nicht mehr als 94dB(A) betragen!!! Es gilt freie Reifenwahl. Technisch einwandfreier Zustand des Fahrzeuges ist Voraussetzung. Die Startnummer gilt als verbindlich und muss auf dem Fahrzeug von vorne und von beiden Seiten gut sicht- und lesbar angebracht sein

      Gruß
      Jens
      Cu Schrammi
      War ne megageile Veranstaltung,Boden und Wetter haben mitgespielt.
      Aber paar Sachen sind mir klargeworden:

      1.3Tage Durchfall vorher sind kacke und schwächen einen enorm

      2.Fahrwerk nach einem Komplettumbau vorher testen und nicht so zu nem Rennen fahren

      3. Mit 2 Kapselrissen an 2 Gelenken tut weh-warum fährt man auch gegen nen Baum mitten im Rennen.

      Egal war megageil.Mund abwischen und 2020 wirds besser

      Gruss Roland