Honda CRF 450R 2008 wird heiss

      Honda CRF 450R 2008 wird heiss

      Guten Tag Leute!
      Ich habe ein Problem und zwar habe ich eine Honda CRF 450R 2008 mit einem 490ccm Satz das Problem ist letztens bin ich gefahren und das Wasser ist übergekocht und kam aus dem Überlauf des Kühlers. Es ist ein 1.8Bar Deckel verbaut. Die Frage läuft sie vielleicht zu Mager oder hat jemand Erfahrungen mit dem Problem? Bin letztens umgefallen vielleicht hat es die Kühlerrippen beschädigt
      Von einem einfachen umfallen wird der Kühler normalerweise noch ein wenig so beschädigt wie das kaum noch was durch geht. Dann müsste er so krumm sein das du es siehst.
      Wenn Sie bei gleicher Fahrweise überkocht dann könnte es sein das der Vergaser Gummi undicht ist. Sie richtige Vergaser Bedüsung entnimmst du dem Honda Handbuch.
      Vollcross ist mir zu Krass ! Ich fahre nur Halbcrosser !!!
      Entweder ist der Deckel kaputt (passiert öfters) oder sie läuft viel zu mager (Dreck im Vergaser); Bei Falschluft (Ansaugstutzen usw) würde sie zusätzlich schei... anspringen und hätte kein vernünftiges Standgas. Theoretisch könnte es auch die Kopfdichtung sein.

      Ist Sie denn für die 490ccm umgedüst worden ?
      Kontrolle ist eine Illusion, man hat genau solange die Kontrolle, bis man sie verliert !

      David Bailey wrote: If you don't have a Honda ... well, you don't have a Honda! :teufelgri

      Wer später bremst, fährt länger schnell !
      Hubraum statt Wohnraum und PS statt Ventile
      Danke für die Antworten
      Also dann liegt es wahrscheinlich nicht am Kühler. Werde mal den Kühlerdeckel wechseln und schauen. Laut Vorbesitzer wurde alles komplett abgestimmt auf den 490er Satz. Anspringen tut sie ohne Probleme.
      Wäre ziemlich Scheisse wenn es die Kopfdichtung wäre.