AJP Lob!

      Moin!
      Ich bin jetzt Mal ein paar km AJP P4 in recht schwierigem Gelände gefahren.

      Diese Motorräder sind ja nicht besonders populär in Deutschland und unter harcore Fahrern.

      Ich bin auch der Meinung, dass sie nicht ganz dem aktuellen Stand der ganz modernen Modelle entsprechen?

      Aber ich konnte damit auf schwerem Untergrund und sehr hügeligem Gelände sehr gut zurechtkommen!

      Das Drehmoment dieses kleinen luftgekühlten Motors ist erstaunlich.
      Dauernd dachte ich, jetzt isse aus - nö! Weiter ging's Berg an und durch zähen Schlamm!
      Auch aus dem Drehzahlkeller!
      Toll!

      Gut, das Fahrwerk ist etwas schlackerig, die Vorderbremse war nicht sehr gut!
      Das liegt wahrscheinlich am recht günstigen Preis! Keine Frage!

      Der Verleiher dieser Motorräder lobte die Haltbarkeit und einfache Pflege und Wartung!
      In dem Gewerbe sicher sehr wichtige Argumente!

      (Das ist keine Reklame!!! Nur eine private Meinung!)

      mike
      Bin jetzt schon öfters mit AJP Treiber*innen unterwegs gewesen und kann nur meinen Hut ziehen. Die AJPs sind echt gut. Mit kundiger Hand bewegt, ist so eine AJP schon ein ernstzunehmendes Gerät. Ich hatte selber vor Jahren mal Interesse dran, habe aber dann für das Geld einer neuen AJP eine gebrauchte 2003er GasGas 450 gekauft. Ich hätte besser die AJP genommen...