Grundeinstellung bei härterer Federrate

      Grundeinstellung bei härterer Federrate

      Hallo zusammen,
      Grundsätzliche Frage: wenn ich an meinen Federelementen (hinten PDS / vorne OC)härtere Federraten einbaue, gelten dann die Grundeinstellungen des Herstellers noch?

      Gruess
      hitch
      bang that head that doesn't bang :teufelgri

      Verkaufe Porsche 930 Carrera Turbo
      Nein.
      Mehr Federhärte verlangt mehr Dämpfung, mehr Körpergewicht ebenso.

      Ich würde damit beginnen die Zugstufe zuzudrehen. Das ist am effektivsten, da diese viel mehr für die Dämpfung zuständig ist. Druckstufe mach ich nur dann mehr, wenn ich quasi "durch den Federweg falle".

      Trotzdem - beginne mal mit der Grundeinstellung. Manchmal funktioniert diese noch. Ein (dämpfungs-)weiches Fahrwerk macht viel Grip und ist komfortabel, bis es überfordert ist. Ein überdämpftes Fahrwerk behält dafür länger Kontrolle, auf Kosten von Grip und Komfort. Die goldene Mitte ist aber meist am besten.

      Ach ja, und die Durchhangwerte (Fahrtdurchhang) und Gabelklemmposition ändern sich nicht.

      VG Erhard
      "Sieh dich vor! Der Gewalt fehlt es an Kraft, wenn der Verstand die Oberhand gewinnt!" aus Vier Fäuste für ein Halleluja :huh: http://www.ergraute-enduro-greise.de/

      erhard schrieb:

      Nein.
      Mehr Federhärte verlangt mehr Dämpfung, mehr Körpergewicht ebenso.

      Ich würde damit beginnen die Zugstufe zuzudrehen. Das ist am effektivsten, da diese viel mehr für die Dämpfung zuständig ist. Druckstufe mach ich nur dann mehr, wenn ich quasi "durch den Federweg falle".

      Trotzdem - beginne mal mit der Grundeinstellung. Manchmal funktioniert diese noch. Ein (dämpfungs-)weiches Fahrwerk macht viel Grip und ist komfortabel, bis es überfordert ist. Ein überdämpftes Fahrwerk behält dafür länger Kontrolle, auf Kosten von Grip und Komfort. Die goldene Mitte ist aber meist am besten.

      Ach ja, und die Durchhangwerte (Fahrtdurchhang) und Gabelklemmposition ändern sich nicht.

      VG Erhard


      Fahren bei Matschigen Bedingungen aber auch Just imho