GasGas 300 Kupplungsproblem

      250 schrieb:

      Doc Brown schrieb:

      Ein 10/30er Motorrad Getriebeöl wird öfter im Zusammenhang mit einem SAE 80 genannt. Den Zusammenhang hab ich noch nicht behirnt

      man hat damals die zahlenwerte der sae klassen für motor und getriebeöle bewusst in verschiedene bereiche gelegt um verwechselungen auszuschliessen.
      80er getriebeöl liegt von der viskosität her im bereich von 20er motoröl.


      Ja sieht man in den Visko-Tabellen nach ASTM. Persönlich finde ich es unschlau Öle gleicher Viskosität unterschiedlich zu klassifizieren und zu kennzeichnen. Das hätte man einfacher haben können...

      Doc Brown schrieb:


      Ja sieht man in den Visko-Tabellen nach ASTM. Persönlich finde ich es unschlau Öle gleicher Viskosität unterschiedlich zu klassifizieren und zu kennzeichnen. Das hätte man einfacher haben können...

      ging halt darum über die bezeichnung das richtige öl für den einsatzzweck zu haben. wenn ich dem kunden sage er soll 80er öl in´s getriebe kippen dann kann er sich nicht zu den motorölen verirren. damals fast genial simpel.
      heute gibt es aber zig sorten, qualitäten und anforderungsprofile. und viele von den ölen sind durch die additive breitbandiger einsetzbar.
      So heute Kupplung zerlegt. Öl sah aus wie neu, kein Wunder nach nur 4 Stunden.

      Korb bzw. Innenteil haben ganz leichte Rattermarken, sind aber so harmlos, da nichtmal mit dem Fingernagel fühlbar. Schauen am Foto schlimmer aus als sie sind...




      Kupplungsscheiben sehen aus wie neu, sollten sie auch nach nur 65 Stunden. Die im Bild rechts sind die hintersten (innersten) und haben leichte Hitzemarken, allerdings habe ich da schon wesentlich(!) Schlimmeres gesehen. Zur Sicherheit werde ich die Kupplung aber doch tauschen, eventuell auch den Korb gegen einen Talon oder Rekluse (vielen Dank für die Hilfe @Tim Taylor)...






      Links neu, rechts alt...

      Doc Brown schrieb:

      So heute Kupplung zerlegt. Öl sah aus wie neu, kein Wunder nach nur 4 St

      Korb bzw. Innenteil haben ganz leichte Rattermarken, sind aber so harmlos, da nichtmal mit dem Fingernagel fühlbar. Schauen am Foto schlimmer aus als sie sind...



      Deine 300er hat zuviel Druck :D :saint: :mx: :respekt:
      spitz rein und unter zuch wieder raus

      Diese Nachricht wurde mit Hilfe einer Taschenlampe, in das Ende eines offenliegenden Glasfaserkabel gemurkst