Keihin FCR - LLG Gewinde

      Keihin FCR - LLG Gewinde

      Hallo,

      die Leerlaufgemischschraube an meiner CRF war bei Kauf komplett angeknallt. Mit viel Geduld und Gripzange entfernt. Jetzt sind nicht mal 3 Gewindegänge zwischen 'komplett zu' und 'raus' übrig. Hat entsprechend kaum Halt bei 2/2.5 Umdrehungen offen. Wie viele Gänge sollten das etwa sein?

      Zweite Frage: in der Gehäusebohrung nebenan (Mittelkörper in den zB die Hauptdüse geschraubt ist) ist ein 'Plättchen'. Gehört das da rein?

      VG
      Marc
      Dateien
      Wie soll denn deine CRF gelaufen sein, mit komplett reingedrehter Gemisch- oder Leerlaufschraube ?

      Die Gemischrauben haben s0 5-6 Gewindegänge. und für den Rest bin ich zu bequem um inne Garage zu gehen :thumbsup:

      Edith sagt
      Und der Rest sollte eigentlich übern Schieberanschlag funktionieren
      spitz rein und unter zuch wieder raus

      Diese Nachricht wurde mit Hilfe einer Taschenlampe, in das Ende eines offenliegenden Glasfaserkabel gemurkst

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Zynismus“ ()