Klassiker des Jahres 2019 - Siegerehrung und Diskussion

      Nordfranken :cursing: X( :whistling: --TWINhin--> das ist geographische Note 6-->das nennt man Oberfranken -->wo die Jungs die schönen Mopeds bauen ist das ehemalige Zonenrandgebiet und war in der guten alten GS-Zeit mit Sonnefeld-Coburg-Neustadt-Kronach...... ehemals GS-Hochburg und jetzt klassiktechnisch wieder. Rein auf Oberfranken/"Nordfranken" bezogen, welches ihr meint.
      Euer Südoberfrangge Jürgn


      PS cobra-t in Bezug Franggn-Dialekt-->MAN(n) sieht sich mal im Anleger :evil: :whistling:
      passt scho :thumbsup: und die Wampe ist ze groß :whistling: =O :D <X
      Jetzt,wo klar ist wo die ganzen Sieger bisher herkamen,weiss ich wo mein Solidaritätsbeitrag seit 1990 hingeflossen ist... in die Restaurationswerkstätten unserer Sieger,

      aber wenigstens Sinnvoll angelegt, die Kohle :D
      Wo ich bin ist vorne,bin ich hinten,ist hinten vorne

      Weich ist weich und hart ist hart,aber zuviel weich ist auch hart
      schöne dinger, die sieger.... aber der sozi floss doch nicht zu den Nordfranken, oder?
      jedenfalls bin ich 1990 mal den grenzstreifen von eisennach bis hof auf xt350 gefahren... und nur zum tanken gings von der Trasse runter.... war allerfeinstes Offroad , damals....

      gruss
      Also, der Bob hat jetzt natürlich mehrjähriges Verbot der Teilnahme an diesem Wettbewerb! Wer gleich alle drei Treppchen belegt und das übrige Teilnehmerfeld ja fast schon dequalifiziert mit "Auffüller-Maschinen", der sollte ...

      Aber Spaß beiseite! Ich habe alle drei Siegermaschinen gewählt, weil sie sind definitiv die besten dieses Jahr waren!

      Und das lag auch, aber nicht nur an der Qualität der Fotos! :)
      #523 Mainfranken: Klöß, sonst nix!
      KTM
      | KAWASAKI | ASPES | BETA
      www.ENDURO-CLASSIC.de