Erzberg 2019

      Moin!

      Es geht also auch trotz Hubschraubern und sehr vielen Kameras.

      Das mit dem Beschiss bei Freizeitrennen kenne ich auch.
      Manch einer stand danach noch posend auf dem Treppchen.

      Dagegen gibt es wohl kein Mittel!

      Übrigens!
      Hätte die Zeitgutschrift für Jarvis nicht trotzdem erfolgen müssen, wenn hier sportlich
      faire Schiedsrichter am Werk gewesen wären.
      Wenn denn alles offen Gelegte so stimmt!
      Bevor ich meinen Senf dazu abgebe, mal ne Frage an die erfahrenen Erzbergler. War der Streckenabschnitt zum CP 22 neu dieses Jahr oder gabs den auch schon in den letzten Jahren?

      Und wie weit ist denn dieser Abschnitt vom Fahrerlager bzw. "Main Area" entfernt?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „derhoffi“ ()

      ktmcharly schrieb:

      Stefan16 schrieb:

      Jarvis ab ca. 1h 53min auf der Suche nach CP 22. Der Guide zeigt ihm einfach den falschen Weg... Da sind sie dahin, die Minuten Vorsprung.



      Ich nehme meinen letzten Post zurück, das sieht eindeutig nach Schiebung aus!
      Nicht zu fassen!
      Und der Guide, ...................mir fehlen die Worte.
      Da verstehe ich jeden Fahrer, der "gätzig" (hässig) wird bei solchen Vorkommnissen. Da hat sich GJ noch vornehm zurückgehalten. Von so einer Veranstaltung sollte man eine bessere Beschilderung erwarten dürfen. Dafür wird GJ aber wenigstens bei 2:00:40 rum wieder mit viel Applaus entschädigt.
      Gruss AirfoX
      Kann es sein, dass Weibsvolk anwesend ist?
      Und manchmal wundern wir uns(noch), wie dreist wir
      von anderen Institutionen, Firmen oder Regierungen
      beschissen werden.
      Die machen inzwischen nicht mal mehr einen Hehl daraus.

      Wer hätte denn zum Beispiel ahnen können,
      dass aus einem Dieselmotor
      Ruß und Stickoxide entweichen können!

      Da braucht niemand die Chemtrail Keule auspacken!

      Es gibt so viele realistische Manipulationen.
      Man macht sich gar nicht mehr die Mühe es zu vertuschen.

      Vielleicht findet sich in Sachen CP 22 ja noch jemand, der Farbe bekennt!
      Was Mister Jarvis wohl unter 4 Augen dazu sagen würde.

      Keine Insider hier?

      ktmcharly schrieb:

      Stefan16 schrieb:

      Jarvis ab ca. 1h 53min auf der Suche nach CP 22. Der Guide zeigt ihm einfach den falschen Weg... Da sind sie dahin, die Minuten Vorsprung.



      Ich nehme meinen letzten Post zurück, das sieht eindeutig nach Schiebung aus!
      Nicht zu fassen!
      Und der Guide, ...................mir fehlen die Worte.


      Auf FB sagens sogar grüner Latz = Streckenbauer (sagt die Erzbergrodeo Seite selber).
      Wer, wenn nicht ein Streckenbauer sollte die Strecke den kennen?

      Umso mehr muss man die Leistung vom Jarvis anerkennen, man kann doch von 10min Vorsprung ausgehen.

      Ich bin gespannt, wann von Letti und Co POV kommen werden und mit welchen Schnitten.
      :thumbsup:

      ktmcharly schrieb:

      by the way, mir ist an dem Wochenende auch aufgefallen das der eine oder andre offizielle Helfer / Staff / Guide / Streckenposten etwas gaga war.
      Könnte am Rest Alkohol gelegen haben


      Doc Brown schrieb:

      Gibt schon wirklich extreme Deppen dort. habt ihr mitbekommen wie der eine Depp (Erzberg Staff!) dem Billy Bolt Benzin zu trinken gab? Da fragst dich dann schon.... Aber Billy hat es ihm mit sehr netten Worten gesagt....

      https://www.facebook.com/865151143694132/videos/439187993547662/


      Wie ich oben schrieb , einiger der Helfer / Guides / Streckenbauer haben bei mir keinen guten Eindruck hinterlassen.

      appropos Strecknbauer , den Rocked Ride habens während der Austragung am letzten Anstieg entschärft, weil keiner der ersten 10 Starter hochkam.
      Eine Unterbrechung von 20 min durch Bagger war notwendig.
      Dann zum zweiten Heat haben die Streckenbauer wieder einen Sprung eingebaut. Warum auch immer.
      Jeder der sich das in der Pause nicht angeschaut hat oder bemerkt hat, war der Dumme.
      Ohne Ankündigung. Ich habe es zufällig gesehen.
      Moin,
      also ob der jetzt wirklich ein Depp ist und den Javis mit Absicht auf den falschen weg schickt oder einfach gerade auch nicht genau bescheid wusste wissen wir nicht. Komisch ist das ganze aber schon. Wobei ich selber bei uns auch Strecke mit baue und manchmal nicht weiß wie es dann genau werden soll. Man kennt halt auch nicht alles und wenn dann noch wer anders etwas ändert bekommt man das bei so einer Langen Runde auch nicht unbedingt mit.
      Aber das beim Berg gerne mal etwas geschoben wird hört man ja immer wieder.
      Aber um so größer der Respekt das er es trotzdem geschafft hat das alles schneller wie alle anderen zu fahren. Erstaunlich wie ruhig er bei dem ganzen bleibt. Ich hätte da wohl ordentlich geflucht. Eigentlich finde ich solche Videos ja langweilig, aber die muss ich mir dann doch anschauen, Wahnsinn was der da mit dem Moped anstellt.
      MFG MS
      ps bin bekennender Warmduscher ;-)
      pss schlecht schreiben konnte ich schon immer gut :)
      Es ist doch klar, dass bei dem Personalaufwand auch einige dabei sind, die sich
      nicht so gut auskennen!! (In Norddeutschland sagt man ja nicht "Deppen")
      Es sind halt nicht alles Landvermesser und dergleichen.

      In diesem Bewusstsein muss man als Veranstalter auch handeln.
      Das bei den Streckendimensionen und dem Personalaufwand nicht alles funktioniert ist
      ganz klar.

      Aber im Falle von Fehlern muss, wie eigentlich üblich, der Chef den Kopf hinhalten.
      Wenn es ein guter ist, dann bekennt er sich öffentlich dazu und gibt soviel zu wie
      nötig ist.
      Es gibt doch ein Reglement für die Veranstaltung! Oder nicht?

      ABER ich wiederhole mich!

      Alle Fahrer nehmen freiwillig teil und erklären sich mit den Bedingungen einverstanden!
      Wahrscheinlich sogar per Unterschrift und mit Zuzahlung!
      Auch 2020 werden es wieder fast 2000 sein. Wetten!!

      Michael S schrieb:

      Moin,
      also ob der jetzt wirklich ein Depp ist und den Javis mit Absicht auf den falschen weg schickt oder einfach gerade auch nicht genau bescheid wusste wissen wir nicht..........


      Mag ja sein.
      Aber wenn ich nicht richtig Bescheid weiss und der FÜHRENDE!!! fragt mich nach dem Weg dann halt ich halt einfach das Maul oder ?
      Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit !

      Neu

      twinshocker schrieb:

      Michael S schrieb:

      Moin,
      also ob der jetzt wirklich ein Depp ist und den Javis mit Absicht auf den falschen weg schickt oder einfach gerade auch nicht genau bescheid wusste wissen wir nicht..........


      Mag ja sein.
      Aber wenn ich nicht richtig Bescheid weiss und der FÜHRENDE!!! fragt mich nach dem Weg dann halt ich halt einfach das Maul oder ?


      Andererseits spiegelt es das aktuelle Verhalten eines Großteils der Bevölkerung wieder, keine Ahnung haben und trotzdem nicht die Klappe halten und zu jedem seinen Senf dazugeben!

      Mann kann Dieter Nuhr garnicht oft genug zitieren!
      Dieses Posting entspricht der EU Directive 2002/75/EC !!!
      Jegliche Interpunktion, Grammatik und Orthographie ist frei erfunden.
      Kein Nörgeln, Kritisieren oder Belehren ohne mein Einverständnis!



      HUSABERG TE300 2013
      HONDA CR500R 1998
      YAMAHA FZR1000 3LE 1992

      Neu

      twinshocker schrieb:

      Michael S schrieb:

      Moin,
      also ob der jetzt wirklich ein Depp ist und den Javis mit Absicht auf den falschen weg schickt oder einfach gerade auch nicht genau bescheid wusste wissen wir nicht..........


      Mag ja sein.
      Aber wenn ich nicht richtig Bescheid weiss und der FÜHRENDE!!! fragt mich nach dem Weg dann halt ich halt einfach das Maul oder ?


      So ist es, zumal er sich da ja auch in den Weg stellt und ihm die Richtung deutet. Und er wird wohl gewusst haben, dass paar Meter hinter ihm der CP war, er wird ja auch davor nicht 2h Stur am gleichen Fleck gestanden haben, so Restfett kann um die Uhrzeit keiner mehr sein...
      :thumbsup:

      Neu

      Doc Brown schrieb:

      Gibt schon wirklich extreme Deppen dort. habt ihr mitbekommen wie der eine Depp (Erzberg Staff!) dem Billy Bolt Benzin zu trinken gab? Da fragst dich dann schon.... Aber Billy hat es ihm mit sehr netten Worten gesagt....

      https://www.facebook.com/865151143694132/videos/439187993547662/


      Naja das verurteile ich weniger, sowas passiert im Eifer des Gefechtes sehr schnell, wenn Benzin in Trinkflaschen abgefüllt ist.
      Ein Bekannter hat auch mal 2 Flaschen im Rucksack gehabt, in einer Benzin. Aus der hat er einen Schluck getrunken, natürlich sofort wieder ausgekotzt. Die Bekannten die mit ihm mit waren haben erzählt, er ist einige male wie in Trounce gefahren und auch gecrasht.
      IMHO wenn man sowas macht, über die Flasche mit Sprit zumindest Panzertape übern Deckel geben als "Kindersicherung".
      :thumbsup:

      Neu

      Sollen die Semiprofis das machen!

      Aber hochgiftige brennbare Flüssigkeiten als Getränk
      austeilen gehört bestraft.

      Oder Mal was aufs Maul! Ehrlich!

      Man stelle sich das vor!
      Du pfeifst auf dem letzten Loch, nimmst einen großen Schluck,.............

      Neu

      Vorallem die Scheisse kriegst den ganzen Tag nicht mehr ausm Maul. Auch wenn du das Zeugs nicht schluckst. Ist mir auch mal passiert, als ich mit einem Schlauch aus einem ungeeigneten Kanister ein Boot betankt habe. Habe das Zeugs nur etwas in den Mund gekriegt. Sofort wieder ausgespuckt und massig ausgespühlt. Trotzdem hatte ich das Gefühl, den ganzen Tag Benzin zu rülpsen.
      Gruss AirfoX
      Kann es sein, dass Weibsvolk anwesend ist?

      Neu

      mike61 schrieb:

      Warum hat ein Zuschauer Benzin dabei?

      Was für ein Vollpfosten, der es dann auch noch jemand fremdem
      zu trinken gibt!

      Depp reicht nicht!

      Strunzdumm!

      Schlimmstenfalls auch böse Absicht!!!!


      War kein Zuschauer. Das war ein Kumpel von Andy Noakley (der selbst schon ein paar mal Erzberg mitgefahren ist), der als Helfer für Billy anwesend war.
      Noakley und sein Kumpel waren am Vorabend mit
      die letzten
      im Bierzelt, da kann so eine Verwechslung schon mal vorkommen... ;-)