17.+18.08.2019: 7. Enduromarathon & 2. Klassik-Geländefahrt

      17.+18.08.2019: 7. Enduromarathon & 2. Klassik-Geländefahrt

      Hallo,

      der MSC Dreckenach e.V. richtet am Samstag, den 17.08.2019 und am Sonntag, den 18.08.2019 in Dreckenach die 2. Klassik Geländefahrt aus, welche parallel in Kombination zum Enduro-Marathon des MSC Dreckenach e.V. stattfindet.

      Wir haben ein paar Neuerungen mit eingebracht, um die beiden Veranstaltungen für alle noch interessanter zu gestalten.
      • Bei der Klassik sind jetzt neben Solomotorrädern auch Gespanne startberechtigt, wobei durch die Streckenführung es auch möglich wird, das Klassik-Enduros ohne offizielle Zulassung (Typenschild mit Hubraum- und Baujahrsangabe sind Pflicht!) starten dürfen. Moto-Cross Maschinen sind ausgeschlossen. Die Starterzahl ist auf 70 begrenzt.

      • Neben den beiden Enduro-Läufen über je 2 h werden wir zusätzlich eine Trialprüfung sowie eine Brems- und Beschleunigungsprüfung anbieten.

      • Wer an einem der Läufe bspw. wegen einem techn. Defekt nicht teilnehmen kann, bleibt für den nächsten Lauf und die weiteren Prüfungen startberechtigt.

      • Die Enduro-Läufe gehen über mindestens 4 Runden (ca. 24 km) mit integrierter Sonderprüfung pro Lauf, die auf Gleichmäßigkeit gewertet wird. Für jede weitere Runde ab der Mindestrundenzahl werden 50 Punkte von der Grundpunktzahl abgezogen. Wird die Mindestrundenzahl je Lauf nicht erreicht, werden pro fehlender Runde 100 Punkte hinzuaddiert. Die Mindestrundenzahl je Klasse wird am Veranstaltungstag festgelegt.
      Auf dem Clubgelände Kaul wird für das leibliche Wohl gesorgt und Campingmöglichkeiten sind vorhanden!
      Wir Euch allen viel Spaß und Erfolg. :thumbsup:



      Hier findet Ihr die Ausschreibung und die Nennung.
      Gruß
      Günther
      Hallo,

      zum Reinschnuppern in die Strecke hier noch mal das Video der Einführungsrunde von der 1. Klassik-Geländefahrt des MSC Dreckenach, noch ohne SP und Etappenstücke, die über abgebändelte Stoppeläcker führen werden. Diese werden noch abgesteckt. Die gezeigte Strecke ist nur für die Veranstaltung behördlich freigegeben. Gesamtrundenlänge sind dann ca. 6-8 km.
      Natürlich wird die Strecke dieses Jahr modifiziert werden, um den Gespannen entsprechend Rechnung zu tragen.

      Die vorläufige Starterliste und das Nennformular findet ihr unter www.dreckenach.de

      Noch sind genügende Startplätze für die Klassiker frei. Also gebt Gas, denn der Nennschluß ist am 05.07. :thumb:

      Gruß
      Günther

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Unicross71“ ()

      Hey Mädels und Jungs, etwas mehr Engagement bitte!
      Es darf ruhig etwas mehr sein!
      Die Mädels und Jungs vom Veranstalter geben sich alle Mühe, präparieren einen schönen Kurs, auch für Gespanne/Seitenwagen.
      Wär doch prima, dem Classic-Kalender eine neue Veranstaltung gut gefüllt beizufügen.

      Ich bin gespannt!
      #610
      Die einen kennen mich, die anderen können mich! (Konrad Adenauer) (;