Rennen / Clubläufe / Stoppelcross für Renneinsteiger (Bayern)

      Rennen / Clubläufe / Stoppelcross für Renneinsteiger (Bayern)

      Ich würd dieses Jahr gern mehr Erfahrung sammeln in Wettbewerbsevents. Letztes Jahr bin ich im spät Herbst das erste mal ein Rennen mitgefahren (Stoppelcross) und bin seitdem ziemlich angefixt von dem ganzen

      Was gibt's so im südlichen Raum Bayerns was ihr empfehlen könnt für Renneinsteiger?

      Mir wurde die SBS Serie empfohlen aber ich bin mir sicher das wäre für den Anfang übertrieben. Wie läuft des eigentlich dort mit der Klasseneinteilung von schnelleren und langsameren? Oder ist das wirklich nur aufs Alter getrimmt?

      Wohne selber 40km südlich von München.
      Nicht schlecht wäre für dich der KTM Alpencup, der findet in Tirol und Südbayern statt. Zum Teil richtig geile Strecken, das ist mit Stoppelcross nicht zu vergleichen.
      Soviel ich weiss fahren da alle ein Zeittraining, dann wird das Starterfeld in drei Gruppen aufgeteilt (schnell, mittel, langsam) die dann jeweils ihre Läufe fahren.
      Damit ist gewährleistet daß du mit Leuten unterwegs bist die in etwa deinen Speed fahren.
      Zumindest war das vor 2 Jahren noch so.
      Zusätzlich ginbts dann noch die üblichen Senioeren, Experten und jugendklassen.
      Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit !
      Saalfelder Höhe?
      War zu gut :thumbsup: da gibt es einen Kandidat auf ner TM, auch bekannt aus der GCC. Fährt im Zeittraining immer extra langsam nur um dann nen Pokal abzugreifen. Genauso wie er sich in die Beginner Klasse einschreibt. Wenn der wüsste, wie ihn die Leute ausfeiern... :D
      "Racing is life. Anything before or after is just waiting."
      Im Südbayerischen Raum gibt`s da leider wenig... Chiemgau Cross Cup evtl. noch... Ansonsten würd ich mich eher nach Nordbayern/Thüringen orientieren, da is bisl mehr geboten, z.B. Stoppelcross Frodersreuth (bei Weiden), Streitberg macht immer wieder mal eins und eben Saalfelder Höhe und in Schleiz bin ich auch mal eins mitgefahren ;-)
      4 stroke rules !!!
      wennst vom motocross fahren angefixt bist bleibt dir eh nix anderes übrig als früher oder später auf einer
      richtigen crossstrecke zu fahren. und glaub mir, umso früher du auf einer richtigen cross- strecke fährst,umso besser.
      da musst dich halt auch mit den springen auseinandersetzen. ist aber alles machbar.
      also, such dir einen verein in deiner nähe und geh dort regelmässig fahren.
      mit der zeit triffst du leute an der strecke, die genauso schlecht fahren und springen wie du.
      ab da fängt die sache dann an interessant zu werden und es macht spass.
      du musst nicht durch halb deutschland gurken um auf irgendwelchen stoppelcrossveranstaltungen mitzufahren.