KTM 2020, was hört man so?

      KTM 2020, was hört man so?

      Ziemlich ruhig um KTM für die Jahreszeit. 2016 und 2017 gab es schon mehr Gerüchte um neue Bikes und Innovationen.

      Naja, jedenfalls kommt eine Erzbergedition, gabs ja schon mal. Bin gespannt was für Bling sie auf die EXC draufpacken.


      Wie angekündigt haben sie auch an der Revolutionierung des Zweitaktkrümmers, auch Birne genannt, gearbeitet. Sieht schon spannend aus...


      Dieses Bild ging vor ca. 2 Wochen auf FB die Runde. Soll die 2020er zeigen. Wenn ja, dann passen noch die 19er Kunststoffteile und es ändert sich doch noch nichts am Rahmen, wie bei den 19er SX Modellen.

      Den neuen Motor ab 17 hat KTM mit Enöckl ab Herbst 15 getestet, dementsprechend gabs immer wieder Spy Pics.

      Mal schauen, ob man dieses WE in Stang schon Etwas sieht.

      Mankra schrieb:

      es ändert sich doch noch nichts am Rahmen

      woran siehst du das?
      ich hatte mich gerade entschieden keine 19er zu kaufen, weil 20 (evtl.) alles neu kommt
      die SX'19 haben anderen Rahmen, längere Schwinge, ich 'befürchtete' deswegen auch anderes Federbein für PDS
      auf dem Bild oben ist noch die 'alte' Schwinge
      portugisische Farben wären es schon mal

      schimi schrieb:

      Doc Brown schrieb:

      Wie angekündigt haben sie auch an der Revolutionierung des Zweitaktkrümmers, auch Birne genannt, gearbeitet. Sieht schon spannend aus...


      ... was sieht man denn an dem Krümmer außer die "Streifen"? Von der Form und dem Verlauf her sieht er doch gleich / sehr ähnlich dem 2019er aus - soweit man das erkennen kann ....

      Sport frei

      Sven


      Kann ich nur vom Bild her nicht sagen ob der wirklich gleich ist von der Form. Ganz gleich ist er sicher nicht, sieht man ja. Die Frage ist: wozu die Rippen oder Streifen sind, rein optisch werden sie wohl nicht sein.

      KTM hat ja schon vor ein oder zwei Jahren ganz offen gesagt, dass sie an einem innovativen Krümmerdesign für den Zweitakter arbeiten. Eventuell ein Vorläufer.... keine Ahnung.
      Moin,
      was ich bis jetzt gehört habe war das es so kommt wie immer. Also bekommt die EXC die Änderungen der SX für das Modell 2019 dann im Modell 2020. Also Änderungen am Rahmen und Kunststoffteilen. Bei den 4T gibt es wohl auch Änderungen am Motor, beim 2T habe ich noch nichts gesichertes gehört. Also weiß ich leider nicht ob es So bleibt wie jetzt, oder ob es Änderungen gibt. Im Moment gibt es ja die 2019 recht günstig, da Sponsert wohl auch KTM selber um die Lager leer zu bekommen. Für Modell 2020 sind wohl auch gut 5% Preiserhöhung im Gespräch. Also wäre jetzt ein guter Zeitpunkt zum kaufen. Wenn ich jetzt wüste das die für 2020 nichts grundlegend beim Motor ändern, dann sollte man wohl wirklich jetzt kaufen.
      Wobei ich fahre so wenig im Moment, das sich ein neues Moped kaum Lohnt. Meine 2015 hat immer noch keine 100h. Wahnsinn, in 4 Jahren weniger Stunden gefahren wie davor im Jahr. Aber anderes Thema.
      MFG MS
      ps bin bekennender Warmduscher ;-)
      pss schlecht schreiben konnte ich schon immer gut :)
      Krümmer ist anders, ein Filter im Öltank.
      Beim FW verbauen sie softere Federn, dafür die Dämpfung straffer. Nein, sie haben keinen neuen Gral entdeckt.
      Es soll wohl einfach der Verstellbereich erweitert werden und dafür braucht man eben einfach straffere Dämpfung, weil dann eine Änderung des freien Ölflusses eine effektivere Änderung des Gesamtverhaltens erzeugt.
      Bin gespannt wie der Rest der Gabel ist. Wenn sonst keine Änderungen an den Innerein stattfinden wird das erste Feedback "interessant".
      Slip on your helmet, twist the throttle and RIDE.
      It doesn't get any better!

      http://www.flowsuspension.de

      Zum FLOW Shop:
      https://flowsuspension.de/shop
      Wenn also die " Gasaerodynamik " verbessert werden soll müßten wir alle die Birne ordentlich mit Dellen versehen . Gleichmäßig natürlich , nicht kaotisch ! :D


      Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:

      Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:

      Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)

      leislauer schrieb:

      Wenn also die " Gasaerodynamik " verbessert werden soll müßten wir alle die Birne ordentlich mit Dellen versehen . Gleichmäßig natürlich , nicht kaotisch ! :D


      Ich spiele nicht Golf, aber sind die Dellen im Ball da symetrisch?

      Vieleicht tun es ja auch Golfbälle in der Birne?
      Einfach je nach Hubraum 3-9 da reinschütten! =O
      Dieses Posting entspricht der EU Directive 2002/75/EC !!!
      Jegliche Interpunktion, Grammatik und Orthographie ist frei erfunden.
      Kein Nörgeln, Kritisieren oder Belehren ohne mein Einverständnis!



      HUSABERG TE300 2013
      HONDA CR500R 1998
      YAMAHA FZR1000 3LE 1992
      Nach dem Verchromen verblieb bei mir mal ein Tischtennisball in der Auspuffbirne. Anscheinend wurde der da zum abdichten irgendwie rein gebracht...
      Und der hatte drinnen festgeklebt und dementsprechend lief die Kiste nicht.
      Ist ja auch logisch. Der Tischtennisball hat ja keine keine Vertiefungen und ist dementsprechend nicht Aerodynamisch genug :D
      Vollcross ist mir zu Krass ! Ich fahre nur Halbcrosser !!!

      mtec schrieb:

      leislauer schrieb:

      Wenn also die " Gasaerodynamik " verbessert werden soll müßten wir alle die Birne ordentlich mit Dellen versehen . Gleichmäßig natürlich , nicht kaotisch ! :D


      Ich spiele nicht Golf, aber sind die Dellen im Ball da symetrisch?



      Ich spiele auch kein Golf , aber die Vertiefungen sind da schon geordnet angebracht . Siehe auch diesen schönen Versuch hier .



      Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:

      Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:

      Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)