Winter : Schutz fürs Mototorrad gegen Streusalz

      Winter : Schutz fürs Mototorrad gegen Streusalz

      Da ich seit Jahrzehnten keinen Töff mehr besessen habe, welcher optisch noch so guter Zustand ist : Gibt's da Tipps, Sprays etc. um vor allem die Felgen und Aluschwinge gegen winterlichen Streusalz zu schützen ?
      Erst...wenn Du unter Deiner Geliebtgehassten im Dreck kriechend Deinen Rotzschleim von den Lippen leckst...weisst Du ,dass Du lebst.

      " Brüssel versteht nur die Sprache des Geldes , nicht Die der Werte. " Matteo Salvini
      Habe letzten Winter versuchsweise das Moped mal damit eingejaucht:

      https://www.oelheld.com/de/produkte/korrosionsschutz-reiniger/lubtool-6000-korrosionsschutzspray/

      Ist ein Spezialmittel für Drahterosion in VE Wasser.
      Hatte das zufällig griffbereit und es sollte eine lange geplante Ausfahrt gemacht werden und morgens waren die Straßen wieder der Erwartung dick gesalzen.
      Eigentlich fahr ich bei Salz nicht mit dem Moped vom Hof bzw. über die Straßen bin da eigentlich pingelig, hab Emir dann ein Herz gefasst und das Moped damit eingesprüht und es hat echt gut funktioniert.
      Keine Salzkorrosion an den sichtbaren/ eingesprühten Flächen.
      Das leicht zu entfernen in der Produktbeschreibung bezieht sich auf den speziellen Teilereiniger, geht auch mit Bremsenreiniger oder Aceton gut ab, mit Wasser und Mopedreiniger so gut wie gar nicht, erst nach etlichen Wäschen lies der Effekt langsam nach und das Wasser perlte nicht mehr ab.
      Und nein, ich arbeite nicht für diese Firma, kenne dort auch niemanden und bekomme auch keine Provision.
      War damals zufällig griffbereit und einfach ein geglücktes Experiment.
      Werde das im übrigen diesen Winter auch noch mal im mutigen Selbstversuch testen.
      Wichtig ist auch die Bremsen gut abzudecken, werde die Sättel dieses mal abbauen und ohne Beläge extra einjauchen.
      Auch wichtig ist bei Spalten und Ritzen so viel drauf zu sprühen das ausreichend in den Spalt fließt.
      Interessanter weise fließt es auch am heißen Zylinder und Getriebe, an den Kühlern und selbst am heißen Endschalldämpfer nicht ab wie andere Mittel sonder bleibt haftstabil.
      An der 2t Birne ist es aber dann doch zu heiß und das Zeug verbrennt/ verdampft.
      Wie gesagt geht es auch echt schlecht ab zu waschen.

      donktm schrieb:

      Wichtig ist auch die Bremsen gut abzudecken, werde die Sättel dieses mal abbauen und ohne Beläge extra einjauchen.

      Hoffentlich greift es die Manschetten nicht an, oder verklebt diese.
      Genau diese Problematik war mich ein Grund mehr einen geschlossenen Anhänger zu kaufen.

      1. Bei Mistwetter saut es die Böcke nicht schon Ankunft im Gelände ein.
      2. Kann man sein ganz Dreckzeug nach dem Fahren in den Anhänger schmeißen und versaut sich nicht das Auto.
      3. Anhänger ist abgeschlossen und somit ein zusätzlicher Diebstahlschutz.

      Gruß
      Jens
      Cu Schrammi
      Da gabs doch mal vor X Jahren in der Knoff Hoff Show so ein Zeug womit die nen Fön eingesprüht haben und der lief unter Wasser fröhlich weiter . Vielleicht wäre das was ?


      Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:

      Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:

      Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)
      Versiegelungen gegen Wasser gibt's tausende Produkte. Salz ist aggressiver, im Straßenverkehr kommt die mechanische Belastung dazu. Jeder Steinschlag kann die Versiegelung beschädigen und es ist wieder undicht.
      D.h. es braucht eine schlagfeste, chemisch stabile Versiegelung.

      Für PKW Alufelgen gibt's dementsprechend ein großes Angebot, aber dauerhaft versiegelt nur eine Klarlack Lackierung.
      Wie wäre es denn sich beim Planenfuzzi eine passende stabile Schutzhülle schneidern zu lassen?
      Würde ja zumindestens beim Transport das Moped schützen!
      Dieses Posting entspricht der EU Directive 2002/75/EC !!!
      Jegliche Interpunktion, Grammatik und Orthographie ist frei erfunden.
      Kein Nörgeln, Kritisieren oder Belehren ohne mein Einverständnis!



      HUSABERG TE300 2013
      HONDA CR500R 1998
      YAMAHA FZR1000 3LE 1992
      ich hab eine ganze zeit lang mein mopped hinten quer auf dem auto transportiert.

      einige winter zurück gabs richtig schnee, der winter war lang und somit die spikes
      auf die karre geschraubt, jedes wochenende wo es ging zur kiesgrube und ab dafür.
      es war allerdings meist so kalt, dass waschen nicht ging (-20° und kälter).

      im frühjahr nach dem ersten putzen bin ich fast umgefallen der komplette motor
      sah aus wie aus dem meer gezogen, bremsen, schwingenlager, radlager.... alles rott.
      ich hab das mopped dann komplett (!!!) zerlegt und mühsam wieder aufgebaut.
      das war eine hölle arbeit und hat viel zeit und nerven (und geld) gekostet.

      von daher: jetzt hab ich einen anhänger mit plane und alles ist schick.
      ich würde es von daher nur noch mit einer wintergurke wagen im winter rum zu fahren.
      das lohnt nicht.
      You have to have the courage to sustain the situation that frightens you.

      Jedes Verbot ist eine leise Absage an die Idee, der Mensch sei vernunftbegabt.
      Stefan Geiger

      mtec schrieb:

      Wie wäre es denn sich beim Planenfuzzi eine passende stabile Schutzhülle schneidern zu lassen?
      Würde ja zumindestens beim Transport das Moped schützen!


      Seh ich aus wie ein " Hemd in die Hose-stopfer.-)"?! Ich fahr zur Arbeit mit meinem Töff.
      Erst...wenn Du unter Deiner Geliebtgehassten im Dreck kriechend Deinen Rotzschleim von den Lippen leckst...weisst Du ,dass Du lebst.

      " Brüssel versteht nur die Sprache des Geldes , nicht Die der Werte. " Matteo Salvini

      Peripeter schrieb:

      mtec schrieb:

      Wie wäre es denn sich beim Planenfuzzi eine passende stabile Schutzhülle schneidern zu lassen?
      Würde ja zumindestens beim Transport das Moped schützen!


      Seh ich aus wie ein " Hemd in die Hose-stopfer.-)"?! Ich fahr zur Arbeit mit meinem Töff.


      Dann mach halt oben ein Loch in die Plane, dann kannste den Kopf rausstecken während Du fährst! :D
      Dieses Posting entspricht der EU Directive 2002/75/EC !!!
      Jegliche Interpunktion, Grammatik und Orthographie ist frei erfunden.
      Kein Nörgeln, Kritisieren oder Belehren ohne mein Einverständnis!



      HUSABERG TE300 2013
      HONDA CR500R 1998
      YAMAHA FZR1000 3LE 1992
      Hab bei meiner das Domocare von Domesle benutzt, ist aus der Fahrzeugindustrie und greift keine Dichtungen etc an, ist auch harmlos gegenüber Kunststoffen.
      Reinigen danach bitte auf Waschplatz Autowaschstraße.
      Praktisch werden ist schwierig, wir sind hier in einem Internetforum!!! :teufelgri

      Handwerker bauten die Arche Noah, Ingenieure die Titanic!