A9 Racing Oil

      Um hier keinen neuen Öl Fred zu kreieren. Mal was anderes zu mx 24 .Der hat ja ne Menge komische Marken. A9 Öl ,Twenty Produkte um mal einige zu nennen.
      Welche Firmen stecken hinter den Namen?
      [FONT="Arial Narrow"]Freiheit ist viel mehr als man darf[/FONT].

      [FONT="Arial Narrow"]Ganz Deutschland eine Arschleckerei. Leck dich nach oben[/FONT].:kuck:
      also hab mir bei 24mx schon öfters die a9 sprays gekauft die sind echt gut. hab mir von twenty den kettensatz gekauft wenn meiner hinüber ist werd ich berichten wie sich der von twenty schlägt ich fahre zurzeit motul 7100 also die luft und ölfilter von twenty haben extrem gute qualität .
      was das öl angeht es hat die neueste freigabe jaso ma 2 aber es gibt keine erfahrungen .

      Rennspritpapst schrieb:

      Ziemlicher Chinaramsch,kenne KEIN eines Moped bei den Masters,Youngster Cup,Junior Cup bei dem so etwas verbaut ist,denn dort sollte es zuverlässig zumindest einen Renntag durchhalten



      nein ist kein china schrott wird in europa hergestellt die qualität ist gut das hab ich mit einigen produkten gesehen es ist einfach eine eigenmarke von 24mx genauso wie bei maciagoffroad fritzel aber das öl macht mich neugierig eigentlich kostet es 40euro in aktion um 15 mein freund ist schon 10 stunden mit dem öl gefahren keine probleme ich hab mich nicht getraut :D
      Die Internet Seite von mx 24 ist ein Marketing strategisches Meisterwerk.
      Bei der Google Suche nach irgendwelchen Produkten erscheint sofort mx 24 .
      Der auch den günstigsten Preis anbietet.
      Schaut man genauer hin. Gilt der Preis z. b für einen Reifen dann nur für die Mini Crosser Grösse .
      Bei Handschuhen das selbe Kindergrösse z.b 13 Euro in Erwachsenen Grösse 20 Euro .
      Den Preis hat aber jeder andere Händler auch.
      Dann ständig Rabatt im 2 stelligen Bereich,nur noch wenige vorhanden um dann festzustellen das gibt es woanders sogar günstiger ohne Rabatt.
      Man kann seine Marke mit Modelljahr angeben .Das ist ja erstmal gut und kann aus modellpassenden Teilen auswählen. Da ist natürlich auch viel Murks dabei und echte Markenteile,die man gebrauchen kann sind aber trotz Rabatt nicht wirklich günstiger wie wo anders.
      Trotzdem der Versand ist schnell und die Teile wie beschrieben dann auch wirklich vorhanden und auf Lager.
      [FONT="Arial Narrow"]Freiheit ist viel mehr als man darf[/FONT].

      [FONT="Arial Narrow"]Ganz Deutschland eine Arschleckerei. Leck dich nach oben[/FONT].:kuck:
      die 24mx ist die günstigste seite was man finden kann immer sachen in aktion und dem zusätzlichen 15% gutschein den ich besitze ist
      sie unschlagbar.
      ich bestelle auch viel auf maciag offroad dort sind reifen mit dem 10€ gutschein unschlagbar und die haben auch viele sachen die 24mx nicht hat .

      gibt es niemanden der das öl seit jahren fährt :D ?
      Wo gibt es die Gutscheine?
      Die gibt es garantiert nicht ohne Gegenleistung wie deinen kompletten Datensatz für Werbezwecke?
      Wenn dein Motorrad die Freigabe für das Öl hat Jasoma 2 und die Viskosität im Handbuch steht,kannst du das Öl fahren.
      Mach ich bei meinen Autos auch so.
      Freigabe, Preis stimmt drauf damit.
      Der Name ist da den völlig egal.
      Beim Moped ist das halt doch eine psychische Sache .Da muss dann doch auch noch die ÖlMarke passen.-)
      [FONT="Arial Narrow"]Freiheit ist viel mehr als man darf[/FONT].

      [FONT="Arial Narrow"]Ganz Deutschland eine Arschleckerei. Leck dich nach oben[/FONT].:kuck:
      Schon öfters was bestellt bei 24MX.
      Letztens bei 24mx für schlappe 30€ so ne all in one gear bag bestellt und das teil ist top.
      Am Tragegurt hat die feder am Schnapphaken gefehlt. EIn paar mails später und ich hatte nen neuen Gurt im Briefkasten gehabt.
      Also ich bin mir unsicher wie die das mit den preisen allgemein machen aber top zufreiden mit dem laden + Kundenservice.
      Ich schätze schwer dass es alles über eine wahnsinnig große masse geht. Die werden umsatz machen das alles zu spät ist...

      Rennspritpapst schrieb:

      der Hobbyfahrer braucht zwar nicht von allem das Beste,aber so bisschen was taugen sollte es schon

      Rennspritpapst schrieb:

      Ziemlicher Chinaramsch,kenne KEIN eines Moped bei den Masters,Youngster Cup,Junior Cup bei dem so etwas verbaut ist,denn dort sollte es zuverlässig zumindest einen Renntag durchhalten

      Die beiden Aussagen passen nicht zusammen. Erst "der Hobbyfahrer braucht keine Top-Qualität", dann "hat kein Top-Fahrer verbaut, kann also nix taugen".

      Rennspritpapst schrieb:

      Ich bestelle dort generell nicht,denn solche Läden lassen den Fachhandel um die Ecke sterben.

      Der Fachhändler,der mich anständig berät,Sachen anprobieren lässt,mir Drehmomente,Einstelldaten,Messwerte gibt oder mir auch mal Sonntag was gibt,wenn’s dringend ist

      Ja, wenn es denn einen gibt. Hier in Schweden gibt es kaum Händler für Beta-Ersatzteile. Ich bestelle gerne im Onlineshop, und der einzige, den es hier dafür gibt, nimmt teilweise 100% Aufschlag auf die sonst üblichen Preise. Also bestelle ich in D.
      Den einzigen Laden bei dem ich regelmäßig war, weil er Auswahl hatte und mich gut beraten hat war bisher der MX Laden in Büttelborn, da habe ich auch gerne gekauft.

      24MX hat einen Laden hier in Stockholm, wo man auch Samstags mal hin kann wenn man dringend was braucht. Die Auswahl im Laden ist klein, die Öffnungszeiten und die Lage beschissen, der Versand teuer und langsam. Ich habe gemischte Gefühle zu 24MX.

      Wozu man die aber beglückwünschen muss ist, dass sie sehr erfolgreich eine Marke aufgebaut haben. Eine Kollegin hat früher für 24MX in England gearbeitet, als die gerade damit angefangen haben. Heute sieht man die Zelte und Taschen überall (und damit machen die keinen Gewinn).
      Ich habe auch gemischte gefühle bei MX24, da geht Quantität vor Qualität. Und dazu ist auch jedes Mittel recht. Hosen sind falsch beschrieben, kommen laut 24mx mit Lederpanles, tatsächlich dann mit billigen Plastikeinsätzen und wenn man das dann schriftlich moniert sind die auch noch sauer.
      Die Twenty Alufußrasten für z.B. GasGas haben keinen Anschlag (wie die originalen) und reissen beim Sturz und folgendem Einklappen einfach die Fußrasterfedern ab... (falls sie wer will 30.- plus Versand, nur einmal gefahren).

      Die T-Shirts, insbesondere die 10.- Euroteile (inzwischen sogar runter bis 3.-) sind schlecht geschnitten und die Farbe der Aufdrucke ist nach 4 mal waschen weg.
      Ist ein Unterschied ob etwas günstig ist oder nur billig. Wobei beispielsweise die Rennzelte und manche Taschen für den Preis wirklich gut sind.
      Steve-o: "Generell hat die Qualität des Forums in den letzten Jahren sehr stark nachgelassen, vorallem seit die mehrheit der Beiträge von zwei Österreichern getippt werden, die zwar keine Ahnung haben, diese aber besonders aufdringlich und vielfach kundtun."
      es ging erstmal um öl und filter.
      und dann dass alles da billiger scheiss ist.

      luffis kauf ich da, die sind vom bekannten europäischen markenhersteller.
      die zelte sind gut und nicht günstiger zu bekommen.
      alurasten würde ich eh nie kaufen, schon weil das material da nicht dauerhaft halten kann.

      ansonsten augen auf und kopf einschalten, dann kann man eigendlich nicht auf die schnautze fallen beim einkauf, egal ob billig oder teuer.