VetsMXDN Farleigh Castle 2018

      heckenzwirn schrieb:

      wir haben, von dir aus gesehen rechter hand auf der anderen seite des weges gestanden. hättest ruhig mal rüberkommen können!

      Äh - wen meinst Du mit "wir"? - beim Teamzelt vom Kawasaki Evo "Team Germany" war ich mehrere male, schräg gegenüber. Einmal bestimmt eine Stunde oder länger. Musste warten bis die Wasserfässer vollgelaufen waren. Falls nicht - sorry war keine Absicht jemanden zu ignorieren.

      Ich bin eigntl. leicht zu identifizieren:
      Zwischen den ganzen Österreichern und Engländern spreche Deutsch und Englisch gleich schlecht mit schwäbischem Akzent. Hab keinerlei Berührungsängste. Sogar am Stand von "Team Twinshock Germany" die verständlicherweise etwas reserviert waren gegenüber uns, war ich mehrfach. Schließlich machen sie das ganze schon viel länger, haben deutlich mehr Erfahrung mit den Huskys und haben im Laufe der Jahre nicht wenig Energie und Geld investiert. Habe mich jedenfalls prächtig mit dem Mechaniker v. Lacasse verstanden.

      Den @Hegelvatter kenn ich ja auch inzwischen und seine Heos, haben mehrfach gesprochen. Ich hoffe sein Interview mit Ricky Johnson war erfolgreich.

      Werde nächstes mal ein wenig aufmerksamer sein.
      Wer nichts weiß muss alles glauben

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „610er“ ()

      mit Wir meinte ich Torsten auf CZ, Uwe auf CZ, Hagelvatter mit HEOS und meiner einer auf Honda. Der Mathias, Torsten und ich haben im gleichen WoMo gepennt. Also haben wir uns mehrfach verpasst. Ich war auch öfters mal bei euch zum glotzen.
      grüsse Stefan

      -----------------------------------------------------------------------
      du kannst im leben oft auf die schnauze fallen. aber du bist kein verlierer, solange du versuchst, wieder aufzustehen.
      Evel Knievel

      heckenzwirn schrieb:

      mit Wir meinte ich Torsten auf CZ, Uwe auf CZ, Hagelvatter mit HEOS und meiner einer auf Honda. Der Mathias, Torsten und ich haben im gleichen WoMo gepennt. Also haben wir uns mehrfach verpasst. Ich war auch öfters mal bei euch zum glotzen.


      Ah jetzt! Lag evtl. daran, dass ich die Zeit die ich hatte nutzen wollte die Exoten zu finden und natürlich ein wenig die Teile meines Kumpels zu promoten. Und da wart ihr wohl nicht so auf meiner Liste potenzieller "Opfer" :D
      Wobei - wie ist eigentlich die vordere Bremse der CZ? - wolle kaufe günstiges Update? (;

      Im Ernst - hat mich beeindruckt, dass zwischen den ganzen Maico 490, Twinshock-Honda-480 und aufgerüsteten 4T-Huskys jemand auf der CZ antritt.

      Hatte ich erwähnt, dass viele Teile der siegreichen Huskys "Made in Germany" sind? :saint: :P :saint:
      Nur so am Rande!
      Wer nichts weiß muss alles glauben

      Neu

      Etwas ausführlicher im nächsten Cross Magazin. Kurz und kompakt: Evo-Team mit viel Pech - ein Fahrer ist sturz- und verletzungsbedingt schon vor dem ersten Lauf ausgefallen, damit waren die Streichresultate bereits verbraucht - aber großem Willen in einem extrem gut besetzten Starterfeld guter achter Gesamtplatz. Damit das ausgegebene Ziel, das Vorjahres-Ergebnis (Zehnter) zu verbessern, erreicht.

      Twinshock: Nach einem Jahr Pause direkt wieder aufs Treppchen gefahren. Lacasse, Kaltenberg und Jansen-Teitz zählten bereits 2015 zum damaligen Siegerteam. Kurzfristig einspringen musste Tino Meissner. Hat lieber seine gewohnte Maico eingesetzt und direkt astreine Ergebnisse erzielt. Die Amis auf den (ebenfalls) Viertakt-Huskys waren aber unschlagbar, zumal die Töffs diesmal gehalten haben. Mike Brown auf so einem Dritteljahrhundert altem Teil zu sehen, ist einfach nur zum Niederknien. P2 für Germany daher sehr, sehr gut.
      Die Würde des Mannes ist unten tastbar!

      Neu

      Apropos Amis: Im letzten Jahr hatte es ja etliche Diskussionen um deren Töffs gegeben, da unter anderem moderne, nagelneue Front Ends verbaut waren. Andy Elliott von HVA Factory hat diesmal eine Original-Husky-Gabel reingesteckt:



      Sollte man zumindest meinen...
      Rolf, willst du?
      Die Würde des Mannes ist unten tastbar!