MX Grundlagen und Kurventechnik Lehrgang

      MX Grundlagen und Kurventechnik Lehrgang

      Hallo Leute,

      Am Wochenende findet ein Lehrgang zu den Grundlagen und Kurventechnik in Triptis statt (wenn noch min.3 Teilnehmer hinzukommen).

      Der Lehrgang wird von fortyfivemx / Benni Meusel veranstaltet. nähere Infos auf seiner Website.

      Zur Qualität des Lehrgangs / Lehrers kann ich nichts sagen, da ich selbst zum ersten Mal bei einem seiner Lehrgänge teilnehme. Zur Strecke bin ich etwas aussagekräftiger...

      Schöne Sand-Mischbodenstrecke die für jedes fahrerische Level etwas bietet und sehr abwechslungsreich gestaltet ist. Fahrerlager ist ohne Strom und Wasser. Toiletten gibt es aber.

      Wenn noch jemand Interesse hat, direkt über bennis Website buchen. Bzw. vermittele ich auch gern wenn Interesse besteht.

      Edit: link zur Beschreibung der Veranstaltung

      https://www.fortyfivemx.de/Lehrgaenge/Anmelden/130


      VG Micha

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Micha#987“ ()

      Als kleines Feedback für interessierte gebe ich nochmal kurz Rückmeldung.
      Der Lehrgang selbst beinhaltet die üblichen Verdächtigen, die aber auch nahezu jeder falsch macht, wenn man es nicht ordentlich bei gebracht bekommt. Köperhaltung, anstandiges bremsen, beschleunigen, Kurven fahren wurden in Theorie und Praxis behandelt und meiner Meinung nach gut und verständlich erklärt. Ein Fakt der Benni mit seinen Kursen abhebt, ist dass er den Quatsch den man so treibt per Kamera festhält und am Ende auswertet. Das hat den Vorteil daß man es selbst sieht und sich die "Problemzonen" in Ruhe notieren kann und diese weiter trainieren kann. Es ist zwar anfangs etwas ernüchternd festzustellen was man doch für ein Körperklaus ist, aber was soll's man will sich ja verbessern.

      Preis/Leistung war auch in Ordnung. Einen Tag Streckengebühr sind sonst schon 20% von den Lehrgangsgebühren, die Verpflegung war auch super und die Strecke hatte man Mal ohne Verkehr.
      Einzig mehr Zeit für die einzelnen Übungen hätte ich gebraucht... (Die Fehlverhalten sind bei mir einfach über die Jahre so eingebrannt, dass sie schwer von jetzt auf gleich abzustellen sind). Das würde aber auch einen zweitägigen Kurs bedeuten, da der Tag schon recht gut durchgeplant war und mehr Fahrzeit an einem Tag dann auch zu viel ist.

      Bei dem nächsten Lehrgang, der in meinen Terminplan passt, werde ich nochmal teilnehmen bzw. die nächsten Bereiche verbessern, wenn die Grundlage besser sitzen.

      VG Micha

      Neu

      brummer33 schrieb:

      Findet der Lehrgang dieses Jahr nochmals statt?


      Schau auf die Website von Benni oder schreib ihn via Facebook, Instagram oder Kontaktformular auf seiner Seite an. Auf den ersten Blick ist dieses Jahr in Triptis kein öffentlicher Termin mehr. Er macht aber auch Privattrainings... Vielleicht ist da eins dabei bei dem du mitmachen kannst.

      VG Micha