KTM EXC 500 kein Zündfunke

      KTM EXC 500 kein Zündfunke

      Servus zusammen,

      ich habe eine EXC 500 Von Baujahr 2014 und habe keinen Zündfunken mehr.
      Bin bei der letzten fahrt ganz normal über Wald und Wiese gefahren. Nach 30 min haben wir eine Pause eingelegt (Motorrad ganz normal mit Kill Schalter ausgemacht). Wir machten ungefähr 20 min Pause und als wir wieder losfahren wollten ging die 500er nicht mehr an. Nach mehrmaligen Startversuchen und anschieb-Versuchen hab ich sie mit dem Hänger geholt. Daheim gleich mal die Zündkerze ausgebaut und geschaut ob ein Zündfunke da ist. Natürlich war kein Funke da, dann hab ich alle Sicherungen angesehen und am nächsten Tag gleich mal Zündspule, Lichtmaschine, Zündkerzenstecker durchgemessen. Alle Werte waren in der Toleranz. Dann auch noch den Killschalter abgesteckt und versucht zu starten aber ohne erfolg. Jetzt weiß ich natürlich nicht mehr weiter was ich noch machen soll.
      Habt ihr irgendeine Idee was es noch sein könnte? Sie ist mir ja nicht unter dem fahren ausgegangen sondern einfach nur normal abgestellt und dann nicht mehr angesprungen.

      Vielen dank schon mal!
      Den Spannungsregler hab ich selber nicht gemessen (sollte man auch nicht). Hab ganz normal die Lichtmaschine (Stator) gemessen, war aber in Ordnung. Dann das Hauptrelais ausgebaut, geprüft ob es schaltet. Das hat aber ganz normal durchgeschalten. Danach hab ich das Relais überbrückt und es war wieder ein Funke an der Zündkerze zu sehen aber der Strom wurde somit von der Batterie gespeist. Also schaltet der Spannungsregler nicht mehr auf Masse. Hab dann gestern noch zufällig einen Kumpel gefunden der den selben Spannungsregler in seiner EXC 350 drin hat und den haben wir dann schnell getauscht und meine 500er lief dann wieder.