Auspuff neu dämmen Honda crf 450

      Auspuff neu dämmen Honda crf 450

      Hi,
      ich hab nun meinen Auspuff aufgemacht und bin etwas hin- und hergerissen, weil ich dabei um das gelochte Rohr "nur" eine Gitter-Matte Stahl oder so vorfand. Auspuffwolle hab ich schon gekauft. Nun die Frage, ob ich das Gitter wieder rein mach und die wolle außen rum (hätte es trotzdem noch viel Platz) oder draußen lasse und nur alles mit Wolle voll mache? Besonders wichtig ist mir dabei das ding so leise wie möglich zu kriegen, also eher nur Wolle oder mit dem Gitter, habe schon beide Varianten gesehen, doch welche bringt mehr (also weniger Lärm).
      Gruß
      Hi,
      wäre es möglich, ein paar Fotos reinzustellen?
      So von weitem würde ich sagen, die "Gittermatte" sollte wieder rein und dann den Hohlraum zwischen dieser Matte und der Aussenhülle mit Wolle füllen. Beim Füllen nicht zu doll stopfen, sonst gibt es keine Dämmung. Bei zu geringer Stopfung verbrennt die Wolle jedoch. Die meisten stopfen zu fest... ist etwas Übungssache.
      Gruess
      hitch

      ​EDIT: ich habe ein Foto angehängt; wenn deine Gittermatte die Nr. 11 ist, kommt die definitiv rein.
      Dateien
      • F__1600.jpg

        (91,4 kB, 19 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      bang that head that doesn't bang :teufelgri
      Suche KTM 300 EXC
      Also, wenn die "Gittermatte"(11) direkt auf dem gelochten Rohr(16) war unbedingt wieder einbauen, hab ich aus Faulheit auch schon mal weggelassen.

      Ergebnis: die komplette Wolle (Matte)(10) hats in kurzer Zeit ohne das ich es direkt bemerkt habe hinten raus geblasen.

      Von außen war nur der Aufkleber angeschmolzen, als ich den Dämpfer erneut öffnete, wegen der Lautstärke, war kein Wolle mehr drin!! :whistling: