KTM GS 600 ED Restauration

      KTM GS 600 ED Restauration

      Hallo zusammen,

      nachdem ich jetzt endlich meine KTM bekommen habe, möchte ich mich kurz "Offiziell" vorstellen. Ich bin der Micha aus Stuttgart, kurz vor der 50 und fahre bisher BMW R80RT (Umbau zum Scrambler), Moto Guzzi Le Mans II, Suzuki GS 750 (noch in der Umbauphase) und seit neuestem bin ich stolzer Besitzer einer KTM GS 600 ED, Baujahr 1984 mit 8000 KM. Hier mal ein paar Bilder. Die vielen Fragen kommen später :)

      gruß, micha
      Dateien
      • KTM1.jpg

        (158,45 kB, 86 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • KTM2.jpg

        (149,02 kB, 64 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • KTM3.jpg

        (165,6 kB, 62 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • KTM4.jpg

        (153,13 kB, 66 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Ziel ist es die KTM minimal ein bischen "älter" wirken zu lassen, Aber auch die Option, Sie jederzeit wieder easy in den Originalzustand zu versetzen. Zur Zeit plane ich folgendes:

      1. Sitzbank kürzen (die Tanknase weg) und schwarzen Bezug drauf
      2. anderes Heck (muss mal den Nummernbürzel wegschrauben und schauen was darunter zum Vorschein kommt)
      3. Alle Aufkleber so gut es geht zu besorgen oder nachzuzeichnen
      4. Tankenbleme nachzuzeichnen und anzufertigen (entweder lasern oder Drahterodieren)
      5. anderen Auspuff anpassen und montieren
      6. den Motor abdichten. Er verliert selbst im Stehen Öl.
      7. Eventuell kleineren Tank montieren (oder einen Blechtank von einer Honda CB 125 anpassen)

      Da habe ich aber schon das erste für mich GROSSE Problem! Trotz intensiver Recherche im Netz hab ich noch keine hochauflösendes Bilder einer 600er im Originalzustand gesehen. Vielleicht kann mir hier einer helfen und ein Bild posten oder mir schicken. Wie gesagt, die KTM habe ich heute bekommen, den stark vergilbten Tank aber schon seit 4 Wochen. Ziel war es den wieder aufzuhellen. Oft diskutiert, mein Weg war so.

      1. Mit einer scharfen Cuttermesserklinge den Tank erstmal abgezogen und relativ sauber bekommen. Ist ne Riesensauerei, ging aber ganz gut.
      2. Jetzt begann die Schleiferei. Angefangen hab ich mit einem Exzenterschleifer mit 240er Körnung, dann 320, dann 400. Dann von Hand 800, 1200, 1600 und zum Schluss 2000er. Die höheren Körnungen alle mit Nassschleifpapier. Was soll ich sagen, viel Arbeit, ich bin aber mit dem Ergebniss sehr zufrieden. Dann zum Schluss noch ne Plastikpolitur druff und gut ist es. Hier mal ein paar Pics.

      Wie gesagt die Enbleme sind in der Mache, ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebniss. Morgen am heiligen Sonntag werde ich mal die Seitendeckel abbauen und schauen was ich da damit mache. Ich tendiere zum Wassertransferdruck oder ich versuch Sie mal weiß zu folieren. Die gleiche Prozedur steht mit dem kleineren Tank nochmal an ;-)

      Gruß, micha
      Dateien
      • KTM5.jpg

        (80,19 kB, 63 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • KTM6.jpg

        (84,24 kB, 53 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • KTM7.jpg

        (152,38 kB, 49 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • KTM8.jpg

        (37,44 kB, 49 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • KTM9.jpg

        (42,01 kB, 46 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • KTM10.jpg

        (58,55 kB, 63 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „mach1z“ ()

      Erste Teile mal geändert. Die Sitzbank wird ca. auf Höhe des Tapes gekürzt. Jetzt hab ich ne Frage bzgl. des hinteren Kotflügels. Original ist der BJ. 83-84 (Bild KTM13) dran. Ich würde sehr gerne aber den vom Vorgängermodell (Bild KTM12) montieren. Bevor ich den bestelle, passt der ohne größere Schnitzereien?

      Nice sunday, Gruß, micha
      Dateien
      • KTM11.jpg

        (168,5 kB, 55 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • KTM13.jpg

        (42,36 kB, 49 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • KTM12.jpg

        (77,5 kB, 54 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Mahlzeit,

      stört dich die Optik der Sitzbank, oder warum soll das weg?
      Macht doch durchaus Sinn, die Länge. Finde ich zumindest, wenn´s z.B. um die Gewichtsverlagerung
      im Gelände geht!
      Zwecks dem Fender würde ich den Andre - von dem sind wohl die Bilder- fragen, der hilft da bestimmt weiter!

      VG
      Ich würde mir das mit dem Abschneiden der Sitzbank auch noch mal überlegen. Denn die Seitendeckel z.B. nehmen ja in Proportion und Form deutlich Bezug zur Sitzbank...

      Um sowas mal nur optisch auszuprobieren wäre 'ne schnelle Bastelei in Photoshop nicht verkehrt.

      Gruß, Dieter
      Ich mach nachher mal was in Photoshop. Es geht mir nicht um die Länge. Es geht mir um den S_ckschutz am Tank. Ich werde die Kiste garantiert auch im Gelände bewegen, allerdings nicht so extrem, bei uns in Baden Württemberg ist es nicht so easy im Gelände oder auf ner Strecke rumzuheizen. Am Anfang soll sie auf alle Fälle mal TIPTOP sein!!!

      gruß, micha
      Hallo Micha,

      lass die Sitzbank besser so und kauf eine andere von mir ;).
      Ein in diesem Zustand legt man sich besser neben hin.

      Der hintere Kotflüger der älteren Modell pass wegen dem Bügelausschnitt und der runden Erhöhung wohl eher nicht.
      Wenn dir der Originale nicht gefällt, mach besser was ausm Zubehör dran.

      Glückwunsch zum schönen Mobbed!
      Gruß,
      Jozel
      Vorweg: Ist dein Moped,kannste mit machen was Du willst. Soweit ich das von den Bildern her beurteilen kann ist die Rotax wohl fast komplett !? Alles was drann ist kann man aufarbeiten,sind original Teile. Kann dich echt nicht verstehen warum daran jetzt rumgesägt werden muss! Ein echter Fan von alten Geländesportmaschinen wäre froh solch eine Ausgangsbasis zu haben u. du machst sie im Eimer,schade! ;(

      Gruß, Ralph
      Herr B.aus B.hat gesagt ich wär ein ,,Pingel''. Er hat recht !
      Vitamine ? LC1,was sonst???
      So soll das mal aussehen. Leute ich hab noch gar nix zersägt, geschweige denn verschnitten. Genau wegen dem hol ich mir hier eure Meinungen und Tipps.
      Bevor ich was zerschneid, kauf ich mir lieber ein altes Teil und schnitz an dem rum...

      So soll mal das ganze aussehen.

      @jzoeller: hast du so ne Bank? Wenn ja was willste den dafür, hast eventuell ein Foto? Kannst mir gerne per mail oder PN schicken.

      gruß und schönen Abend noch , micha
      Dateien
      • KTM14.jpg

        (113,59 kB, 62 mal heruntergeladen, zuletzt: )