Wartungskosten 2Takt und 4Takt

      GoodbyeAnxiety schrieb:

      So war das nicht gemeint! Ich meinte es so das wenn man Kein Geld für Benzin, Verschleiß, Pflegemittel und Startgebüren hat dann kann man das Hobby nicht betreiben..


      Auch das gibt es,ein SX2 Fahrer sagte zu mir :“ich muss mich unbedingt fürs Abendprogramm qualifizieren,sonst können wir den Bus nicht tanken und heimfahren „

      dieser will u.a. aus Kostengründen dieses Jahr auf der 250 2 Takt den Youngster Cup fahren
      Ich hab mir mit 800€ Gehalt (Lehrling) ne 1 Jahr alte Beta um 6000€ gekauft, bin zu Rennen gefahren und hab Teile gekauft.
      Dafür eben auf quasi ALLES andere verzichtet.

      Wenn man will, geht vieles.
      Dann is es zwar ned nagelneu und keine Brandfrischen Reifen mit Mousse drauf, aber gehen tut einiges.
      Man darf sich nur ned zu Schade sein mal zu fragen ob man den gebrauchten Reifensatz haben kann, dem Moussefahrer den nagelneuen Satz Schläuche ausm neuen Moped rausquatschen für ein Sixpack Bier etc.

      Zum Rennen gings eben zu dritt im Trapo und der Teilekauf muss sorgfältig geplant sein, aber das man garnicht fahren kann halt ich für ein Gerücht.

      Mit ner Schrottkarre glaub ich gern das es ned geht, aber bisschen was ansparen und los gehts!