Angepinnt Klassik Termine 2018

      twinshocker schrieb:

      Ähmmm...nochmal für Langsame:
      Uwes Bechtal-Treffen findet schon statt oder ?


      Ja klar!

      Aber der Uwe ist fast ausschließlich nur noch in Fazzebukk unterwegs, wenn er überhaupt vor lauter "Schneckerla" dazu kommt! :)

      Die MSC Mauer-Leute sind bei einem anderen Termin und können leider, leider nicht kommen.
      Manchmal bräuchte man einen Klon...
      #610
      Die einen kennen mich, die anderen können mich! (Konrad Adenauer) (;


      [quote='Baden-Kalli','https://www.offroadforen.de/index.php/Thread/125648-Klassik-Termine-2018/?postID=1612379#post1612379'
      Die MSC Mauer-Leute sind bei einem anderen Termin und können leider, leider nicht kommen.
      Manchmal bräuchte man einen Klon...[/quote]

      Schade, ich hatte auf einen ersten Vergleich/Schlagabtausch mit der 250er SWM gehofft. Reiners 58er Maico ist ja hoffentlich kein Gegner.

      Ich werde auf jeden Fall einige Runden drehen, muß ja testen ob die Sachs fit für Mauer ist und durchhält.
      Bei einer kleinen Probefahrt gestern ist jedenfalls schon die Kupplung ausgefallen. Die Einstellschraube der Druckplatte hat sich gelöst, ist rausgewandert und hat sich in der Verschlussschraube aus Kunststoff eingeschmolzen.
      So konnte ich wenigstens ohne weiteren Schaden noch nach Hause fahren.
      Hallo nach Sonnefeld und Sulzbach Rosenberg,
      nach meiner Lesart sind sowohl für die Klassik Geländefahrten in Sonnefeld als auch in Sulzbach Rosenberg keine Auflagen an die Technik in Bezug auf Trommelbremsen, Federung und Kühlung gemacht worden. Das bedeutet Fahrzeuge, die in das Baujahr passen, können so gefahren werden, wie sie damals gebaut worden sind !? Das wäre ein toller und richtiger Schritt. Bitte bestätigt das doch hier nochmal , nicht dass ich was falsch verstanden habe !
      Beste Grüße nach Süddeutschland

      Fritz ü40 schrieb:

      [quote='Baden-Kalli','https://www.offroadforen.de/index.php/Thread/125648-Klassik-Termine-2018/?postID=1612379#post1612379'
      Die MSC Mauer-Leute sind bei einem anderen Termin und können leider, leider nicht kommen.
      Manchmal bräuchte man einen Klon...[/quote]

      Schade, ich hatte auf einen ersten Vergleich/Schlagabtausch mit der 250er SWM gehofft. Reiners 58er Maico ist ja hoffentlich kein Gegner.


      :)

      ...die 58er Maico nicht, aber zusammen mit Rainer dann schon! :)
      #610
      Die einen kennen mich, die anderen können mich! (Konrad Adenauer) (;


      Der MSC Fränkische Schweiz hat am 7.7. ein Ehemaligentreffen von Fahrern und Betreuern und Freunden des Vereins. Auch ehemalige, damalige Teilnehmer der Geländefahrt aus der guten alten Zeit sind willkommen und wer Interesse hat, kann gerne vorbeikommen und auch was schönes zur Ausstellung mitbringen. Interessante Lektüren (z.B. von einen ehemaligen Hercules-Sportabteilungsmitarbeiter), ehemalige fränkische/oberpfälzische ex-international tätige Spitzenfahrer, wie ich heute erfahren habe, sind da und etliche auch angeschrieben.

      Treffen ist in Tiefenpölz/Fränkische Schweiz in einer grossen Scheune und für Verkostung zu fränkisch gewohnten Preisen ist auch gesorgt.
      Dauer der Veranstaltung geplant so ab 12 Uhr bis max. 20 Uhr--kann natürlich bei einigen länger werden beim süffigen fränkischen Bier :)

      Also wer Lust hat, der MSC würde sich freuen.

      Gruß
      Jürgen
      passt scho :thumbsup: und die Wampe ist ze groß :whistling: =O :D <X
      Ja klar--denke du hast bald was im Briefkasten :) und bring ein Schätzchen mit---das oben ist für Interessierte, die keine Post bekommen aus Portogründen ^^ und trotzdem gern gesehen werden.

      Du musst mich nur als Fotomensch mit vertreten für hier--kann leider termintechnisch nicht ;(

      GJ
      passt scho :thumbsup: und die Wampe ist ze groß :whistling: =O :D <X