HardEnduroSeries Germany 2019

      dg1 schrieb:



      ... Alter jetzt holt Ihr hier aber die professinal Keule raus .... Respekt :thumbsup: :thumbsup:

      aber .....

      enduro.de schrieb:

      .... Bevor es überhaupt losgeht werden ausgewählte Fahrer die Strecke vorstellen, dies wird als GoPro Lap powered by CamforPro bereits am Vorabend online sein...


      ... wie soll denn das gehen wir basteln doch bis 30min vor dem Rennen noch an den Schlüsselstellen (; .

      Sport frei

      Sven
      immer wieder Neues :thumbsup: -> www.mc-nienburg.de
      :) Hi zusammen,

      wer von euch aus der Nähe von FO/BA/ER/N fährt die Serie bzw. die Veranstaltung am 21. April?
      Kann bei Interesse Fahrgemeinschaft bzw. einen Platz aufm Hänger anbieten.

      Cheers
      Alex



      Hi Alex #64,

      du mußt doch nur in die Starterliste dieser Serie :thumbdown: schauen....Siemens hat bestimmt nen Computer :)

      Grüße
      Scheint schon etwas semi professioneller zu sein.Die Fahrer haben keine Zeit mehr zum Posten.Entweder die trainieren schon wieder oder sind bei der Zubereitung der Riesen Portion Nudeln oder haferschleim.
      [FONT="Arial Narrow"]Freiheit ist viel mehr als man darf[/FONT].

      [FONT="Arial Narrow"]Ganz Deutschland eine Arschleckerei. Leck dich nach oben[/FONT].:kuck:

      El Geissel schrieb:

      Scheint schon etwas semi professioneller zu sein.Die Fahrer haben keine Zeit mehr zum Posten.Entweder die trainieren schon wieder oder sind bei der Zubereitung der Riesen Portion Nudeln oder haferschleim.


      .... oder lecken Ihre Wunden, damit sie für kommenden Sonnabend wieder fit sind (; https://www.enduro.de/hardenduroseries-germany-gallas-raeumt-zum-auftakt-in-crimmitschau-ab-55488/

      Sport frei

      Sven
      immer wieder Neues :thumbsup: -> www.mc-nienburg.de

      mazeoldf schrieb:

      Alterfalter ... bei 3:50 sein sturz ... auf der "Geraden" das tat ordentlich weh!


      Der war wirklich heftig...

      mazeoldf schrieb:

      Ich find den Sponsor echt kacke !


      Man mag über querly und die Grenzgänger denken was man will, aber er bringt den Sport vielen Jungen näher. Klar gibt es Ausnahmen, aber nicht jeder von seinen Zusehern bolzt später in Nachbars Unterholz herum. Es gibt durchaus Leute, die mit dem Sport angefangen haben, weil er den Endurosport von seiner schönen Seite gezeigt wird. Ich bin mir nicht sicher, ob ich ohne seine Videos den geilsten Sport der Welt ausüben würde!
      Von den Videos wo sie die Jäger/Förster ärgern, möchte ich mich aber ganz klar distanzieren.

      mazeoldf schrieb:

      Aber der Typ hat Eier !


      Er hat nicht nur Eier, er hat auch die nötigen Trial Skills, sowie eine gute Kraft Ausdauer. Ich denke er wird noch deutlich stärker werden, sofern er sich nicht verletzt.
      Mit Blake Gutzeit hat er auch noch einen richtig guten Trainingsparnter.
      Und er ist erst 21, ist also im besten Alter :D
      :thumbsup:
      Jetzt hat sich aber immer noch keiner von den Hobby Honks gemeldet ob der neue Modus mit dem Hard und extrem auch richtig Spass gemacht hat.
      [FONT="Arial Narrow"]Freiheit ist viel mehr als man darf[/FONT].

      [FONT="Arial Narrow"]Ganz Deutschland eine Arschleckerei. Leck dich nach oben[/FONT].:kuck:
      Sooo, jetzt meldet sich mal einer von den Hobbyhonks! Also die Veranstaltung war alles in Allem top! Auch die von Gallas vorgeschlagene Verkürzung des Prologs auf "nur" 2 Runden war super. Etwas nervig war die lange Wartezeit zwischen Prolog und Rennen, sowie das Prozedere vor dem Start bei dem so mancher Hobbyfahrer sicher den ersten Sonnenstich erhalten und mind. 50% seiner "Kondition" eingebüst hat. Die Strecke an sich war stellenweise recht Singletrail lastig und somit kam es zu den obligatorischen Staus mit erhitzten Maschinen, Menschen und Gemütern. Im Verlauf des Rennens hat sich das Fahrerfeld aber gut verteilt und es ließ sich ab da auch recht flüssig fahren. Ich denke es haben nicht wenige mit einer etwas einfacheren Strecke gerechnet und der ein oder Andere wird vor allem bei so mancher Abfahrt zusätzlichen Schweiß vergossen haben. Während des Rennens wurden auch von mir schon die ersten guten Vorsätze zur Steigerung des Fitnesslevels gefasst obwohl ich in Anbetracht der minimalen Vorbereitung doch recht zufrieden bin. Da das kommende WE leider schon verplant ist freue ich mich umso mehr auf das Wiesel-X (falls es stattfindet) und wünsche allen Fahrern in Neuhaus viel Erfolg. Möge sich die Serie gut entwickeln und den Rennkalender auch in Zukunft mit solch tollen Veranstaltungen bereichern!

      Stefan16 schrieb:

      Der war wirklich heftig...


      also auf dem Video sah ja der Sturz an sich nicht spektakulär aus (in den Busch gefallen - keine dickeren Bäume touchiert etc.), das Gejammer danach war aber schon heftig. Wahrscheinlich täuscht da die Perspektive der GO Pro schon gewaltig (weitwinkel). Auserdem soll er ja auch ohnmächtig gewesen sein.
      Seis drum, wer nach so etwas und bei so einem Fahrerfeld dann doch noch den 1. Platz einfährt, der hat meinen vollen Respekt verdient!!!

      Sport frei

      sven
      immer wieder Neues :thumbsup: -> www.mc-nienburg.de

      K.The.Machine schrieb:

      Also ich find den Gallas als Driver echt stark, aber dieses Totenkopf Outfit find ich Kacke
      und gehört einfach nicht zum Sport.

      Aber jedem das SEINE


      Daß der Gallas top ist, hat er zur Genüge bewiesen!!
      Ich denke er wird hoffentlich nächstes Jahr in einem "renomierten Team" einen Platz finden. Dann ist er auch nicht mehr auf das Geld der "Grenzgänger-Spackos" angewiesen.

      thospa schrieb:

      Also mir hat ein Fotograf und Reporter, der auch immer bei der WM dabei war, erzählt, daß der Gallas dort angestellt ist und in seinem Arbeitsvertrag sogar "Endurofahrer"drinnsteht.
      Was besseres kann einem nicht passieren....der wär schön blöd, wenn er wechseln würde.


      ...ö naja wernardo meint sicherlich in einem Werksteam ... dann wäre er auch angestellt und in seinem Vertrag würde ebenfalls Endurofahrer evtl. sogar factory rider stehen (;

      Sport frei

      Sven
      immer wieder Neues :thumbsup: -> www.mc-nienburg.de
      Moin,
      na ja, er wird ja nicht nur von denen Bezahlt, nein er ist von Anfang an ein teil der Truppe gewesen. Das er fahren kann steht außer Frage, zum Rest muss sich halt jeder sein urteil bilden. Klar finde ich persönlich daneben was die Truppe so veranstaltet hat um bekannt zu werden und Geld zu verdienen. Aber wer noch nie einen Fehler gemacht hat und das gerade in Jungen Jahren, na ich glaube den Rest dürfen die meisten Kennen.
      Am ende kann er den Sport so wie er ihn ausübt halt auch dank des Gelds was über den Weg kommt ausüben. Die Sprechen halt junge Leute an und erzeugen so ein Interesse was über andere Wege nur schwer zustande kommt.
      Aber das ganze hat jetzt hier im Thema nur bedingt was zu suchen.
      MFG MS
      ps bin bekennender Warmduscher ;-)
      pss schlecht schreiben konnte ich schon immer gut :)
      Was mich wundert ist das er immer noch alles Filmen darf.Im dmsb Bereich ist es nämlich strengstens verboten irgendwelche Sachen an den Helm zu kleben inbesondere Kamarahalterungen.
      Aber genau das wohlen doch die jungen Leute sehen im Internet eine live Runde pov .So macht sich der dmsb wieder um eine Sache ärmer.
      Meine Serie wird es aber nicht werden.Zuviel Effekt hascherei,zu überspannte Fahrer und irgendwann ist man auch alt genug um an dem festzuhalten was man schon immer gefahren ist.
      [FONT="Arial Narrow"]Freiheit ist viel mehr als man darf[/FONT].

      [FONT="Arial Narrow"]Ganz Deutschland eine Arschleckerei. Leck dich nach oben[/FONT].:kuck:
      Ich bin zwar kein Fan, aber nachdem der Truppe ja mehrfach fahrerisches Können in Abrede gestellt wurde und sie ja schon beim Erzberg bewiesen haben dass sie keine Nasenbohrer sind verfolge ich das durchaus amüsiert...
      Wäre ja verrückt, wenn der Endurosport durch solche Frevler gar wieder an Relevanz gewinnen würde... :D

      Ich warte nur noch auf den ersten Post eines Neumitglieds mit dem Titel "Alter Mann ist auf der MX-Strecke wegen meines Grenzgänger-Shirts ausgerastet-wie geht Ihr mit sowas um?"

      :D
      "Ein Kuhschwanz wackelt auch und fällt nicht ab!"