Husqvarna TE 250 Anlasser dreht mit

      Husqvarna TE 250 Anlasser dreht mit

      Servus Leute!
      Ich hab eine Husqvarna TE 250 Baujahr 2007 und bei der dreht sich seit ein paar tagen der Anlasser (E-Starter) mit. Hab den rechten Motordeckel schon demontiert und mir die Anlasserkupplung und den Freilauf auf der Kurbelwelle angeschaut. Jetzt meine Frage....Kann mir einer sagen wie das ganze eigentlich funktioniert? Also ich mein was ist die Funktion des Freilaufs und die von der Anlasserkupplung. In meinem Fall sperrt der Freilauf in eine Richtung und in die andere Richtung sperrt er nicht.
      So gesehen ist das Prinzip ja relativ einfach:
      Der Freilauf sperrt wenn der Anlasser die Kurbelwelle antreibt.
      Der Freilauf läuft frei sobald die Kurbelwelle antreibt und dadurch den Anlasser mit drehen würde.

      Der Freilauf muss so gesehen in eine Richtung sperren und in die andere nicht.

      Wenn der Anlasser mitdreht funktioniert der Freilauf nicht richtig. Wenn Du genau wissen willst, wie so was funzt, schau mal bei youtube nach "Rollenfreilauf" oder so.

      Fragen:
      Was meinst Du mit Anlasserkupplung?
      Hast Du die eigentliche Kupplung (die man mit der Hand zieht) demontiert? Weil hinter der ist der ganze Mechanismus leicht zu sehen und zu verstehen.
      Hast Du ein Werkstatthandbuch?
      Wer nichts weiß muss alles glauben
      Ok vielen dank für deine Antwort!

      Also das mit dem freilauf hab ich jetzt verstanden und ich denk das dieser auch defekt ist weil er in eine richtung sperrt und in die andere ab und zu hackt. Mit der Anlasserkupplung mein ich das Zahnrad das eine integrierte Kupplung beinhaltet. Dieses wird vom Anlasser direkt angetrieben. Aber was bringt diese Kupplung?

      Basti31 schrieb:

      Mit der Anlasserkupplung mein ich das Zahnrad das eine integrierte Kupplung beinhaltet. Dieses wird vom Anlasser direkt angetrieben. Aber was bringt diese Kupplung?

      Stimmt hab ich ganz vergessen - wie Michael S schon schreibt: Dient vermutlich zum Schutz des Anlassers bzw. der ganzen Mechanik vor Drehmomentspitzen aka "Schlägen".
      falls Du ein WHB brauchst - ich habs als PDF
      Wer nichts weiß muss alles glauben