Husqvarna SMR 510 Verzweiflung naht, bitte um Hilfe

      danke fuer die zahlreichen antworten... eine kurze frage an euch, durch welche komponenten wird die einspritzduese angetaktet?
      bin nach einigem probieren durch zufall draufgekommen das bei betaetigung des anlassers 2 mal schnell hintereinander die einspritzduese normal taktet und das moped läuft ohne Fehler, wenn der ANlasser nur 1x betätigt wird taktet die einspritzduese erst nachdem der anlasser wieder ausgelassen wird. ?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „shortyX“ ()

      Normal hat die Düse 12V vom Steuergerät und wird von diesem auch per Massesignal angesteuert.
      Die Ansteuerung kann mit einer Diodenprüflampe gegen Plus geprüft werden.
      Ich mache keine Rechtschreibfehler.... Ich schreib' Freestyle!!:prosit:
      Das Steuergerät steuert die Einspritzdüse. Um zu bestimmen wann und wie lange, wertet es die Signale aller Sensoren aus, verwurstet das intern und steuert dann die Düse entsprechend an.

      Woher weißt du, wie wann wo die Düse "taktet"? Hast du das gemessen, wenn ja wie?

      Hast du inzwischen den Benzindruck gemessen, wie dir bereits mehrfach geraten wurde?