27.05.2017 Enduro-Training Mölln - auch für Klassik geeignet...

      27.05.2017 Enduro-Training Mölln - auch für Klassik geeignet...

      27.05. "Enduro"-Training in Mölln auf dem Grambeker Heidering. Keinerlei Wertung.
      4km Strecke/Rundkurs ohne künstliche Hindernisse, Fahrzeit von 13.00 - 17.00 Uhr. Auch für Quad und Gespanne geeignet - es gibt 3 kurze Umleitungen.
      25,- € Startgeld, keine Lizenzen erforderlich, keine Zulassung erforderlich, keine Voranmeldung.
      Toiletten, Duschen und nette Menschen an der Wurst-Theke sind vorhanden.
      Da ich den Strecken-Chef außerordentlich gut kenne, kann ich für Klassik-gerechte Anforderungen garantieren.
      Bie uns in Mölln fahren auch viele Hobby-Crossfahrer mit - obwohl es keine 30 m Sprünge gibt. Dafür geht es kreuz und quer. Daher "Enduro".
      you tube : 2. Heidering Enduro-Training


      Gruß














      e
      Fazit vom Enduro (- Training) in Mölln : 26° Celsius, 69 Starter, von 50 - 900 ccm alles vertreten, vom Anfänger bis zum 6-Days-Fahrer, keine Unfälle.
      Motorräder : aktuelle Modelle, Yamaha TT500, HL500-Nachbau, TT250, TTR250, TT350, Cagiva 900, Husky 400 Automatic.
      4 km Rundkurs, wurde dann die letzte Stunde andersrum befahren, das war dann z.T. schwer.
      Durch Bewässerung keine/kaum Staubprobleme.
      Bemerkenswerte Seilschaften: Papi vorweg, Nachwuchs auf 50ccm hinterher, alle anderen Fahrer nahmen Rücksicht oder leisteten Schiebehilfe.

      Gruß