Husky Motor Tot

      Michael S schrieb:

      Was genau war den an dem Husky Motor so gut das KTM es erst heute geschafft hat gleichzuziehen.
      Die Frage muss umgekehrt gestellt werden! Was ist heute besser? (;
      Auch hier meine ehrliche Antwort: Eine 2018er KTM hat nochmals deutlich mehr Power (wichtig - wenn man sie braucht)

      Wir sollten auch zwei Dinge nicht verwechseln:
      Neu und neu entwickelt - ein neues Mopped macht mehr Spaß, weil alles noch optimal funzt - fühlt sich geil an.
      Wenn man einen Oldi komplett neu aufbaut und an nix spart ist das genauso (aber nicht billiger) Meine eigene 83er ist verglichen mit denen von Brown und Emig, die ich kurz fahren durfte eine echte Krücke.

      Was war nochmals das Thema des Freds? :D (; :D
      Wer nichts weiß muss alles glauben
      Moin,
      ja was war noch mal das Thema.
      ​Das mit der Leistung ist genau das was ich meine mit besser. Die heutigen Kisten haben, gerade bei den 250 4T etwas mehr Leistung, aber vor allem noch mehr fahrbarkeit gewonnen. Das ist schon erstaunlich was da immer noch an Verbesserungen möglich ist. Bei einer 250 4T ist das dann sogar auch noch für normale Fahrer nutzbar und das Plus an Leistung nutzbar.

      Das man Alte Mopeds heute besser wie damals neu aufbauen kann glaube ich gerne, hat dann aber weder Preislich noch vom Arbeitsaufwand was mit dem Serienmoped aus der Zeit zu Tun.
      MFG MS
      ps bin bekennender Warmduscher ;-)
      pss schlecht schreiben konnte ich schon immer gut :)