KTM EXC 400 2011 Akrapovic

      KTM EXC 400 2011 Akrapovic

      Servus zusammen,

      Ich würde mir für meine KTM EXC 400 Baujahr 2011 gerne einen Akrapovic zulegen. Allerdings sollte dieser TÜV bzw. eine Straßenzulassung haben für mein Moped. Bei den bisherigen Akras gab es die Straßenzulassung erst ab 2012.
      Meine Frage: Weis jemand einen Akrapovic Endschalldämpfer der auf meine KTM passt und zugelassen ist?

      Mit freundlichen Grüßen
      Manu
      Moin,
      wie du schon sagst, der Akra ist bei Modellen ab 2012 in der Fahrzeug BE und somit zugelassen. Wobei auch da natürlich nur bei der gedrosselten Leistung ab werk. Offen hat die Kiste sowieso keine Gültige Betriebserlaubnis und deshalb ist es total egal ob da jetzt auch noch ein Auspuff dran ist der nicht zur BE passt oder halt nicht.
      Für deine 2011 gibt es halt den Akra noch nicht in der Fahrzeug BE. Aber wie gesagt, ist alles ganz egal, legal ist die Kiste sowieso nicht auf der Straße zu bewegen.
      Die Neueren Akras für die EXC haben meine ich eine E Prüfnummer, halt weil sie für die Modelle ab 2012 geprüft sind. Schaut dann eventuell etwas legaler aus, ist es aber trotzdem nicht und so bald da mal einer die Lautstärke misst ist es sowieso vorbei. Die Kiste ist Offen immer zu laut und damit ohne BE.
      MFG MS
      ps bin bekennender Warmduscher ;-)
      pss schlecht schreiben konnte ich schon immer gut :)

      Manuuut schrieb:

      Okay, danke für die ausführliche Erklärung ;-)
      Wie siehts aus wenn ich meine KTM gedrosselt fahre, denn sie ist im Moment noch gedrosselt?

      Mit freundlichen Grüßen
      Manu
      muss dich dann halt nur nicht wundern wenn dich jeder mofa roller überholt, ausserdem fährt das ding nicht
      KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
      KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
      KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
      KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
      KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
      KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
      Moin,
      wenn du die EXC wirklich gedrosselt fährst durftest du der einzige sein der das macht. Wobei wie fährst die dann überhaupt, ich habe das noch nie probiert. Dürfte man aber schnell merken, der mögliche Weg am Gasgriff durch den Anschlag am Vergaser ist schon recht klein, da kann man das Ding nur so geschätzt 15° drehen.
      Dann müsste dir beim Luftfilterwechseln schon mal so ein Riesen kunststoffteil mit nur kleinen Löchern drin am Luftfilter aufgefallen sein und natürlich das Sieb im Ausgang vom Schalldämpfer.
      MFG MS
      ps bin bekennender Warmduscher ;-)
      pss schlecht schreiben konnte ich schon immer gut :)