Nachbaukühler (KTM)

      Nachbaukühler (KTM)

      Moin,

      habe schon öfter Nachbaukühler gefunden und würde mir gerne einen Satz in die Ersatzteilkiste legen. Habe ja bei meinem etwas schwereren Abgang n Rumänien das Kunststück geschafft beide Kühler zu schrotten. Und würde jetzt gerne beim nächsten Mal gut gerüstet sein.

      Habe ein wenig im Netz geschaut und unter Anderem von Kühlern von GP1 und Winner gehört. GP1 glaube ich schon mal auf Ebay gesehen zu haben, von denen hört man absolut nichts Gutes was die Passgenauigkeit betrifft. Winner scheinen da besser zu sein, habe ich aber nichts gefunden.

      Heute dann in Ebay dieses sensationelle Angebot gefunden (149.- für zwei Kühler!)

      http://www.ebay.de/itm/2-Kuhler-links-und-rechts-fur-KTM-EXC-300-2015-Radiators-KM024-SDC-/191626409120?hash=item2c9dd2f4a0:g:EKAAAOSwMmBVni0N

      Ich kann mir nicht vorstellen, dass das ein gescheites Zeug ist. Um den Preis? Kennt jemand diese Dinger oder hat sie gar schon gekauft und getestet?
      Steve-0: "Generell hat die Qualität des Forums in den letzten Jahren sehr stark nachgelassen, vorallem seit die mehrheit der Beiträge von zwei Österreichern getippt werden, die zwar keine Ahnung haben, diese aber besonders aufdringlich und vielfach kundtun."
      Danke. Wurde da über diese französichen Kühler diskutiert? Hast du eventuell einen Link?
      Steve-0: "Generell hat die Qualität des Forums in den letzten Jahren sehr stark nachgelassen, vorallem seit die mehrheit der Beiträge von zwei Österreichern getippt werden, die zwar keine Ahnung haben, diese aber besonders aufdringlich und vielfach kundtun."
      Moin Doc,

      ja ich habe die Kühler schon mal für die 200SX von meinem Junior gekauft.
      Waren in Frankreich nicht vorrätig und kamen dann direkt aus China. Die blieben natürlich prompt im Zoll stecken, die Gebühren wurden aber dann vom Verkäufer übernommen.
      Die Passgenauigkeit war sehr gut, die Kühler machen einen stabileren Eindruck als die Originalen. Die Kühler haben auch schon mehrere dicke Stürze in Schönebeck mit gemacht.

      Gruß
      Jens
      Cu Schrammi
      Super! Vielen Dank Jens

      Dann ist es wohl einen Versuch wert! :thumbsup:
      Steve-0: "Generell hat die Qualität des Forums in den letzten Jahren sehr stark nachgelassen, vorallem seit die mehrheit der Beiträge von zwei Österreichern getippt werden, die zwar keine Ahnung haben, diese aber besonders aufdringlich und vielfach kundtun."
      Wie "geschrottet" sind die Kühler von Rumänien?

      Die orig. KTM Kühler sind sehr weich, aber zäh. Dadurch relativ leicht zu richten. Undichte Stelle kann man Hartlöten.
      Als Reserve Kühler sollte dies ausreichten.
      Hab die Kühler von Winner an der yz125 dran mittlerweile die 4.Saison und bin immernoch zufrieden. Hab damals über eBay.com geordert. Die Dinger waren innerhalb kürzester Zeit aus England da (warum auch immer, da Angebot aus China) und habe unschlagbare 48€ plus Versand bezahlt.
      Würde die Kühler jederzeit wieder kaufen. Sind halt schwerer aber auch stabiler als das Originalteil.

      Grüße Micha

      Mankra schrieb:

      Wie "geschrottet" sind die Kühler von Rumänien?

      Die orig. KTM Kühler sind sehr weich, aber zäh. Dadurch relativ leicht zu richten. Undichte Stelle kann man Hartlöten.
      Als Reserve Kühler sollte dies ausreichten.


      Der eine war irreparabel und den Zweiten habe ich, nachdem er bis zum Nachbarn geflogen ist, hergeschenkt.

      Rennspritpapst schrieb:



      Ist eigentlich China,war irgendwo bei Facebook marketplace oder so,ist etwas her,da finde ich nichts mehr :-/


      Kein Problem, danke trotzdem.

      DanyMC schrieb:

      Der Hippi hat derzeit ne Kühleraktion für KTM/Husky und Beta um 139€ PRO SATZ!


      8| 139 pro SATZ??? Muss ihm gleich mal mailen von wo die kommen. Danke für den Tip! :thumb:
      Steve-0: "Generell hat die Qualität des Forums in den letzten Jahren sehr stark nachgelassen, vorallem seit die mehrheit der Beiträge von zwei Österreichern getippt werden, die zwar keine Ahnung haben, diese aber besonders aufdringlich und vielfach kundtun."

      Micha#987 schrieb:

      Hab die Kühler von Winner an der yz125 dran mittlerweile die 4.Saison und bin immernoch zufrieden. Hab damals über eBay.com geordert. Die Dinger waren innerhalb kürzester Zeit aus England da (warum auch immer, da Angebot aus China) und habe unschlagbare 48€ plus Versand bezahlt.
      Würde die Kühler jederzeit wieder kaufen. Sind halt schwerer aber auch stabiler als das Originalteil.

      Grüße Micha


      Danke dir, habe in anderen Foren auch gehört, dass die Winner Teile gut sind. Mir geht es jetzt nicht unbedingt um pus/minus 25.- Euro. Mir ist nur wichtig, dass die Teile einwandfrei passen. Weil wenn mir schon im Ausland ein Kühler geht, dann soll der Ersatz gut passen ohne das ich bohren, schleifen, feilen oder basteln muss :thumb:
      Steve-0: "Generell hat die Qualität des Forums in den letzten Jahren sehr stark nachgelassen, vorallem seit die mehrheit der Beiträge von zwei Österreichern getippt werden, die zwar keine Ahnung haben, diese aber besonders aufdringlich und vielfach kundtun."
      Bohren, Schleifen etc. War nicht nötig... ich war anfangs etwas skeptisch, da die Kühler wesentlich dicker sind als orginal. Hat aber alles ordentlich gepasst. Im Karton waren damals noch diverse "Markenbrandings" (aufkleber und lackierschablone) zur freien Auswahl, so konnte ich mir auswählen welches Preisniveau diese Bestellung hat... ich war doch recht beeindruckt für wieviel Geld diese Kühler teilweise über die Ladentheke gehen. Die teuerste Entfremdung per Aufkleber und lackiertem Logo kostete 599$ und wurde als oversize Tuningwunder beworben...
      Ich kram das mal raus ... ich habe aus "Geiz" ;-) X-Grip Kühler bestellt 99 gg 200 für die Originale (eine Seite) fand ich ein Argument ...

      Ich vermute das Teil wird nicht lange halten - die Lamellen lassen sich durch einfach anfassen bzw. drüberfahren verbiegen ... Also wenn jemand bestellt am besten gleich den Kühlerschutz mit bestellen ... definitiv kein Vergleich zu den Originalen !
    • Benutzer online 1

      1 Besucher