Angepinnt AMA Supercross und Outdoor Nationals 2016/17/18

      Moin für mich sah das alles irgendwie " langweilig " aus . Das mit der zweiten Spur die da war hab ich nicht verstanden und Tomac wär wohl nicht mehr ohne die " Durchwinkhilfe " im dritten erster geworden .
      Was hatte es eigentlich mit dem Typen zu tun der da zum Schluß laufend im Bild war ? Hat der die Million bekommen oder wie was wo ...????? Hab das nicht verstanden .


      Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:

      Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:

      Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)
      Von der sportlichen Seite finds ich kacke, er hätte ruhig bis zur letzten Kurve warten können. Was ja sehr knapp. Ok er hat vielleicht schon vorher Speed rausgenommen. Für den Sponsor find ich’s auch Kacke irgendwie, die Fahrer haben Lücken im Reglement (Teamorder) volles Rohr ausgenutzt. Der darf jetzt schön zahlen. Naja und Tomac hätte sicher auch am liebsten ohne Hilfe gewinnen wollen. Halt dominierend...xD
      9817568 mal geändert von SM Huskyracer (Heute). 8o
      und wenn schon teamorder, dann hätten sies wenigstens etwas versteckt machen können, einfach vorbeiwinken ist schon irgendwie peinlich :thumbdown:

      aber trotzdem freut es mich für tomac, dass er die million bekommen hat, und langweilig fand ichs auch nicht, wie die in den sand gesprungen sind 8o 8o 8o

      aber leider haben sich aufgrund des streckenlayouts keine wirklichen zweikämpfe aufgetan :(
      "If you don´t live for something, youll die for nothing"

      SM Huskyracer schrieb:

      Der Typ hat AUCH eine Mille bekommen weil Tomac sie bekommen hat.


      Ah .... Ok. Und was hatte es nur mit der zweiten Spur auf sich ? Die sind da ja nur 1 x oder so lang gefahren .n


      Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:

      Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:

      Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)
      diese Jokerlane?! meinst du ?
      Pro Rennen müssen die Fahrer diese einmal benutzen.
      Es soll dadurch spannender werden wenn z.B. durch wenig Überholmöglichkeiten jemand durch seinen vorherfahrenden ausgebremst wird bzw. eigendlich schneller unterwegs ist kann dieser diese "Extraschleife" fahren in der Hoffnung wenn er wieder auf die Strecke kommt nicht den nächst langsameren vor sich zu haben. Dann kann er Speed machen und ein paar Runden später muss ja der andere diese Schleife fahren und ist somit dann höchstwahrscheinlich hinter dem eigentlich schnelleren der diese Schleife wegen ihm schon eher gefahren ist.....hoffe man kann es verstehen?
      9817568 mal geändert von SM Huskyracer (Heute). 8o
      Ich fands peinlich.. Arme hoch reißen nach dem geschenkten Sieg.. Naja, hätte er auch dann die Prämie wings for life spenden können. Man hat gut den momentanen Stand der 450er Klasse gesehen. Wenn Leute wie M. Steward und Reed da vorne rumfahren und ein Spaßfahrer wie RV2 es in die Top10 schafft.
      man sollte aber tomacs leistung auch nicht schmälern wegen dem einen manöver wo der vorbei gelassen wurde. die anderen rennen musste von sich aus fahren und das hat er wirklich gut gemacht.

      savatgy auf der 450er sehr stark. reed mit guten start und nicht im mittelfeld festhängend konnte er den speed mitgehen wenn auch mit fehlern die viel gekostet haben.

      der kleine steward auch sehr gut unterwegs auf der honda. war er sicher auch selbst überrascht :) aber auch unter druck gut gefahren

      das mit den kariere nummern das RV die 2 hat und webb auch und beide dann irgendwie drauf beharren kann man schon irgendwie schmunzeln drüber :)

      Neu

      Heretic schrieb:

      Man hat gut den momentanen Stand der 450er Klasse gesehen. Wenn Leute wie M. Steward und Reed da vorne rumfahren und ein Spaßfahrer wie RV2 es in die Top10 schafft.

      1. Es waren lange nicht alle da. Der Stand bezieht sich daher auf anwesende - die gerade die Saison 2019 beginnen.
      2. M.Stewart ist talentiert und schnell, vielleicht etwas faul - was aber erst bei vollen 20min durchschlägt.
      3. Alle sagen, dass Reed sehr hart gearbeitet hat und sehr gut aussieht. Er hat schließlich auch grad ne Verletzung hinter sich, die ihm an der Vorbereiung von SX2018 abhielt.
      Gruß, Kai

      Neu

      schaut sich gleich einer Red Bull Straight Rhythm live an :mx:

      DJ Döner;1216733 schrieb:


      Ich hab dir übrigens nur einmal Rot gegeben, Wölfchen, der Rest waren andere Leute, die dich genau wie ich es auch tue, für einen Spinner halten :thumbup:


      Beitraege die nur darauf zielen andere User zu beleidigen gehen mir daumenbreit am vorbei :finger: