Angepinnt AMA Supercross und Outdoor Nationals 2016/17/18/19

      Ok, also da ist immer noch was bei Kenny, das über die bekannten Verletzungsnachwirkungen hinausgeht

      kenroczen94
      We finally have an off weekend. I m trying to get my body better in the
      next couple weeks. I have been struggling with certain things for the
      past couple months. It’s been really tough going to the races and
      feeling the way that i have been. We are slowly starting to figure out
      what’s going on. Things like this take a long time as well as fixing it
      doesn’t happen over night either. I haven’t talked much about it because
      that doesn’t make it any better on race day. When i get this fixed and
      get some consistency in my every day program we will be in a good
      position to start winning. I know it. It’s tough to get things better
      when you have an issue racing 15 weekends in a row.
      Für mich sah das auch etwas Lustlos aus . Kein Biss und Elan um da ordentlich Druck zu machen . Würde mir aber auch bei unwohl sein so gehen .


      Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:

      Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:

      Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)

      DJ Döner;1216733 schrieb:


      Ich hab dir übrigens nur einmal Rot gegeben, Wölfchen, der Rest waren andere Leute, die dich genau wie ich es auch tue, für einen Spinner halten :thumbup:


      Beitraege die nur darauf zielen andere User zu beleidigen gehen mir daumenbreit am vorbei :finger:
      haben die ueberhaupt einmal seinen Namen im Main erwaehnt :teufelgri

      DJ Döner;1216733 schrieb:


      Ich hab dir übrigens nur einmal Rot gegeben, Wölfchen, der Rest waren andere Leute, die dich genau wie ich es auch tue, für einen Spinner halten :thumbup:


      Beitraege die nur darauf zielen andere User zu beleidigen gehen mir daumenbreit am vorbei :finger:
      Ja, direkt nach dem Zieleinlauf von Webb als Sie seinen ersten Saisonsieg beschrieben haben wo er sich nach Roczen im Zielsprung umgedreht hatte.
      Heute Roczen noch von Musquin ganz zum Schluss abgefangen aber sonst wohl ein sog. "solides" Rennen von ihm. Man hat nix gesehen, konnte nur den Zeitmonitor verfolgen.
      Vorne war aber volles Entertainment.
      Das ging ja ziemlich zur Sache. Da hat Webb mal wieder von Patzern der anderen profitiert. Tomac und Osborne hätten beide den Sieg verdient. Aber zweimal solche Patzer sind wohl auch für einen Tomac zuviel um soein Rennen noch zu gewinnen.

      Wolfplayer schrieb:

      haben die ueberhaupt einmal seinen Namen im Main erwaehnt :teufelgri


      Bei dem Gerangel vorne hatten die Komentatoren einfach keine Zeit für die Leute in der zweiten Reihe :D

      Musquin haben sie auch nicht wirklich erwähnt, der sich durchs ganze Feld kämpfen musste.



      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Greenfrog“ ()

      Echt unglaublich: Der Webb ist angeschlagen und trotzdem im Rennen voll da, macht kaum Fehler und schafft es irgendwie nie dort zu sein, wo´s kracht. Und wenn doch, dann hat er das nötige Glück.

      Musquin eigentlich den ganzen Tag der Schnellste und dann beim Start mit "Roczen Pech".... Schade, dass Ken sich noch in der letzten Runde von ihm hat überholen lassen, sein Start war leider echt mies. Glaube das wird nichts mehr mit nem Main Event Sieg diese Saison.
      … das war mal wieder ein Wechselbad der Gefühle des Pech des anderen war des Glück des Webbs !!! 8)

      hätte es der #3 gegönnt, sollte nicht sein !
      KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
      KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
      KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
      KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
      KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
      KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
      Es scheint trotz allem aufwärts zu gehen bei Ken. Gut auch, dass er nichts über´s Knie brechen will jetzt

      kenroczen94
      We had a bit of bad luck last night. My start device wasn’t all the way in
      so it popped out on me right away when the gate dropped and that lead
      to a bad start which didn’t help the situation. I haven’t ridden SX
      since Denver and i have hardly ridden in general do to my situation.
      Coming to this track wasn’t the ideal. lol. I felt better than in the
      previous weekends which is a step forward my Speed was solid all day
      and night but I tightened up later in the race so i had to let go and
      be smart about it. I hope that i am able to slowly put in some smart
      work to get back into the front pack and just enjoy riding and training
      again in general. It’s been a tough 2-3 months. I have never had a
      problem like this over such a long period of time. Annoying! I am
      thinking long term though. There is nothing more that i want then
      winning. It will happen. Thanks to my fans and my people for coming
      along on this ride with me you guys are the best!

      Jay-Zee schrieb:

      2-Takter schrieb:

      Weiß man schon, was er hat? Knie?


      Mit Sicherheit Knie, das war ja schon verletzt. Und ist jetzt bei ner sehr unsanften Landung aufgebrochen bzw. schlimmer geworden. Der konnte ja gar nicht mehr belasten.


      darueber reden sie doch schon die letzten 2 Wochen....und gestern den ganzen Tag.
      Kreuzband gerissen in Nashville und Miniskus ist auch beschaedigt....2 Wochen intensive Physio laut M. Payton und Daumen druecken.

      aber der Fehler beim Sprung ueber die Start/Ziel Gerade etwas weit und die Hoffnung war dahin..

      DJ Döner;1216733 schrieb:


      Ich hab dir übrigens nur einmal Rot gegeben, Wölfchen, der Rest waren andere Leute, die dich genau wie ich es auch tue, für einen Spinner halten :thumbup:


      Beitraege die nur darauf zielen andere User zu beleidigen gehen mir daumenbreit am vorbei :finger:

      Jay-Zee schrieb:

      Es scheint trotz allem aufwärts zu gehen bei Ken. Gut auch, dass er nichts über´s Knie brechen will jetzt

      kenroczen94
      I felt better than in the
      previous weekends which is a step forward my Speed was solid

      klingt gut, aber outdoor startet (fast) ohne Pause, da ist schon krass was die für einen Terminplan haben
      in der immerwährenden Rennsaison 'nebenbei' zu gesunden, wird nicht einfach