Fahrschule/Fahrkurse

      Fahrschule/Fahrkurse

      Hey,
      ich möchte dieses Jahr erneut (am liebsten mehrere) Fahrlehrgänge besuchen. Und hab dazu Fragen und zwar habe ich im letzten Jahr einen Kurs bei Jens Scheffler besucht und muss sagen mir persönlich hat er gut gefallen. Natürlich bin ich in der Anfänger Klasse gestartet und würde sagen das bin ich immer noch.:biggrin: Ich habe gehört das andere Trainer billigere/bessere Trainings machen sollen oder das sie besser beibringen oder so als Scheffler wie gesagt ich kann das nicht beurteilen da ich ja erst einen besucht habe. Habt ihr einige Trainer / einen vergleich zu Scheffler oder euren eigenen "Lieblingstrainer" ? Ich weiß es gibt einen Thread wo jeder ein bisschen was schreibt bei wem und kurz wie es war aber ich würde gern vergleiche hören oder Empfehlungen wie auch immer ich würde mich über Antworten freuen.
      LG. Pascal
      Ps. ein Enduro Kurs bitte :biggrin::biggrin:
      Beim Anfängerkurs warst du sicher beim Kai.
      Ich finde der erklärt die Basics sehr anschaulich.
      Natürlich wird bei den Anfängern mehr herumgestanden und erklärt als gefahren. In der Gruppe der Fortgeschrittenen fährst du dann deutlich mehr.
      Hier bekommst du dann evtl. auch einmal den Jens als Trainer. Wobei alle Trainer, die ich bisher dort hatte, sehr gut und anschaulich erklären. Jens achtet sehr stark darauf, dass die Inhalte in seinem Sinne von den anderen Trainern mitgeteilt werden.

      Da du nun schon den Anfängerkurs gemacht hast, dann übe einfach das dort gelernte und nehm das nächste mal bei den Fortgeschrittenen teil. Ansonsten wird es vermutlich auch langweilig, wieder von Null anzufangen.

      Schnattertalk
      Moin,
      Scheffler gehört nach meiner Meinung mit zu den besten Anbietern. Ich weiß nicht wie oft ich da mittlerweile gewesen bin, aber Jens selber macht es gut, aber auch sonst immer gute Trainer gehabt. Sei es Christof oder wer da sonst auch noch dabei war.

      Wer mir sonst noch als guter und Bekannter Anbieter einfällt ist BvZ.

      Gibt auch bestimmt noch andere die gut sind.
      MFG MS
      ps bin bekennender Warmduscher ;-)
      pss schlecht schreiben konnte ich schon immer gut :)
      Scheffler ist top für Anfänger, zumal die Lehrgänge explizit für Anfänger ausgeschieben sind
      Endurolehrgänge sind scheinbar generell teurer als MX

      ob man selbst Anfänger ist merkt man erst vor Ort, aber die Trainer stellen sich auch auf dich ein
      es kann auch sein, dass du aus einer Übung ausgenommen wirst, falls das der Trainer nicht verantworten kann

      es kann nicht schade sich die Meinung/den Fahrstil eines zweiten/3./4. Trainers mal anzuschauen und zu testen, was einem selbst davon taugt

      Marko Barthel kann ich empfehlen

      Fahrschule/Fahrkurse

      visual schrieb:

      Ich empfehle da auch immer gerne den Stephan in Bilstain



      Dem kann ich nur beipflichten.. Er macht das sehr gut und das Gelände bietet alles, was man braucht. Ein paar gute Tipps und ein Abend bei Grill und geistigen Getränken kann man sich schon mal antun...
      ...et muss solange jut jehn, bisset bessa wird...
      Beitrag 7 wiederholt einfach nur einen Teil des Eröffnungsposts, um eine Signatur in einem Beitrag unterzubringen...der kann sicher weg, oder?