MTB Strecken Livigno

      Hallo,
      ich war vor 2 Wochen dort, allerdings schwerpunktmäßig DH im Bikepark.

      Ein paar Touren in Ortsnähe sind wir auch gefahren, unsere Wohnungswirtin hat uns gleich einen Plan in die Hand gedrückt, wo ein paar Touren drauf waren.

      Z.B. Start mit dem "Hans-Rey-Flow-Trail" ;-) : Mit der Mottolino-Gondel hoch und dann den N125, N121 und N122 entlang bzw. wieder runter. Sehr geile Abfahrt mit über 50 Serpentinen. Zurück zur Bahn über N123. Das ganze schafft man in 2 Stunden locker.

      Andere Tour: Mottolino hoch und im Bikepark bis zur Jump-Area abfahren. Dann am Hang entlang Trail Richtung Trepalle Sant'Anna und dort weiter bis zum Ortsausgang Richtung Pass Richtung Bormio (etwas über Asphalt). Dann an der Tanke links vom Ortsausgang auf den N127 zurück bis ins Valle Trela. Dort Linkskehre auf N137 am Bach entlang bis zum Lago di Livigo und zum Ort zurück. Alternativ kann auch auf der anderen Talseite etwas oberhalb der N 136 befahren werden. Am Ende sehr flowig.

      Dann sind wir auch auf der anderen Talseite von Livigno mit dem anderen Lift, Carossello, hoch und den N162/N163 runter, über N173 oberhalb des Tals Richtung Ort zurück und dann oberhalb des Ortes wieder Richtung Süden (N165)
      Sehr serpentinenreich war auch der N 158/N157 von der Mittelstation Carossello runter.

      Viel Spaß dort! Uns hat's super gefallen.
      Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichem Wege. (Goethe)
      Irgendwann muss ich auch noch nach Livigno... man hört sehr viel gutes.

      Dieses Jahr klappt aus zeitlichen Gründen Portes do Soleil nicht, deshalb gehts jetzt dann ein paar Tage nach Leogang + Saalbach-Hinterglemm.
      __________________

      Als Gott realisierte das nicht alle Menschen fähig sind Motorrad zu fahren erfand er Fussball für den Rest.
      Downhill - because golf and football only require one ball.
      Wenn Motocross einfach und langweilig wäre würde es Fussball heissen.

      Stell Dir vor Du drückst und alle drücken sich... 'https://www.youtube.com/watch?v=OomMJ6uR7ls[/url
      Einfach in Livigno in die Touri Info gehen. Dort bekommt man für wenig Geld, eine Singletrailmap mit eingezeichneten Touren plus Beschreibung auf der Rückseite. Die Trails dort sind genial. P.S. Packt euch warme Klamotten ein. In der Nacht kann die Temperatur schon mal auf 0°C fallen. Auch auf den Gipfeln ist es bei strahlenden Sonnenschein nicht zwingend warm.
      Eine Winddichte Jacke plus ein trockenes Shirt sollten auf alle Fälle ins Tourengepäck.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher