Kawasaki kxf 250 Bitte Hilfe! Ölwechsel

      Kawasaki kxf 250 Bitte Hilfe! Ölwechsel

      Ich hab jetzt schon öfters bei meiner Kawasaki KXF 250 bj. 2009 Öl gewechselt.*
      Laut Handbuch hab ich diese Mengen eingefüllt:
      Ohne Ölfilter: 0,7l
      Mit Filter: 0,8l
      wenn Motor zerlegt: 1l
      Weil mir die Menge viel zu wenig vorgekommen ist, hab ich mal im Internet geschaut welche Menge andere einfüllen. Dort stand bis zu 1400ml.
      Ich war geschockt ich vertraute bis jetzt immer dem Handbuch und schaute bei dem Kontrollglas (Schauglas) nie. (Weil ich mir dachte weil ich nie was sah das ist zu zerkratzt oder verschmutzt keine ahnung).
      Hab ich jetzt immer zuwenig Öl drin gehabt?*
      Die Zündkerze war eher weißlich beim letztn ventilspiel einstellen. Dachte zuerst dass ich den Vergaser einstellen muss. Kann das sein wegen zuwenig Öl?
      Soll ich jetzt immer mit 50-100ml Schritten Öl nachfüllen bis das ich etwas beim Schauglas sehe? Was ist wen ich nichts sehe? Wem soll ich vertrauen? Das originale Handbuch muss ja stimmen. Oder wie ermittle ich die richtige Füllmenge?

      Ich fand nirgends eine passende Antwort darum versuche ich es hier
      Danke schon mal im voraus!Beitrag bearbeiten/löschen
      Im Grunde genommen ist das Schauglas ja dafür da, damit du dich orientieren kannst wie viel Öl rein muss. Also bei mir habe ich immer was im Schauglas gesehen! Da war es anscheinend doch zu wenig aufgefüllt. 800 ml kommt mir auch recht wenig vor, das hau ich bei den 2 Taktern schon rein...
      Am besten du füllst die vorgeschriebene Menge auf und den Rest machst du über das Schauglas bis du was siehst.
      Zwecks der Zündkerze würde ich mir nicht so viel Sorgen machen, die war bei meiner Kawa auch immer leicht weißlich.
      Ok danke werd ich machen!
      aber was ist wen dan wirklich ca 1300 reinpassen? wenns dan mit schauglas past?
      dan hab ich wahrscheinlich e schon irgendwelche schädn abbekomen :/



      hab noch eine frage wenn ich fahre und dan vom gas gehe schnalzt es voll
      aber nur wen ich komplet vom gas gehe wenn ich zb den choker drücke schnalltst es nicht
      welche düse oder soll ich wechseln oder genügt es die leerlauf luft gemisch duese da einzustellen
      Bei Kawasaki gibts sicher eine ganze Abteilung die sich nur damit beschäftigt die Handbücher zu schreiben. Geh einfach davon aus das die schon wissen was sie machen.

      Wenn im 09er Handbuchg so ein gravierender Fehler wäre dann wäre das schon längst bekannt.

      Die 1,3 Liter gelten soviel ich weiss bis 2008
      Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit !
      Kontrollschraube sollte es geben meines Wissens nach.

      Hab zwar eine RMZ des Baujahres, habe aber auch 700ML oder so als Ölangabe. Kippe immer n Liter rein. Funktioniert jetzt 120BH.
      ------------
      Wenn Dir einer blöd kommt, dann musst DU dem NOCH blöder kommen

      ...sonst hängste da wie Jesus am Karfreitag
      [B. Stromberg]
      Von die Mengenangaben fuers Motorenoel im HB, halte ich auch nicht viel. Ich orientiere mich da schon eher an den Kontrollschrauben etc. Bei meiner Kiste muss ich jedenfalls mehr einfuellen als das HB angibt, bis etwas aus der entsprechenden Oeffnung rauskommt. Und wenn der Motor deshalb 150Gramm mehr wiegt, juckt mich das die Bohne!