Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 846.

  • Benutzer-Avatarbild

    Aus Alublech nachformen ginge auch dazu vorher die Maße nehmen und das Moped mit zum Karosseriebauer zum anpassen geben. So habe ich mir Seitenverkleidungen nachfertigen lassen. 3D Druck ist ein Problem wegen der Rundungen und den leicht geneigten Seiten da wird ziemlich viel Stützmasse gedriukt werden müssen alternativ der Druck in Gel erforderlich. Ich denke der Nachbau in Al- Blech wird "wirtschaftlicher" sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    3D Druckteile für Enduro

    P-Schrauber - - Technik allgemein

    Beitrag

    Cool, mittlerweile kann man auch Gummi und in unterschiedlichen Shorehärten drucken,so dass das Material nicht mehr so "zerbrechlich" ist. Ich würde hier thermoplastisches PU (TPU) empfehlen. ​Das Problem des Druckes ist die immer gleiche und nicht veränderbare Dichte des Materials aufgrund der Drucktechnologie das stetigen Aufbaus.

  • Benutzer-Avatarbild

    3D Druckteile für Enduro

    P-Schrauber - - Technik allgemein

    Beitrag

    Habe gute Erfahrungen damit gemacht, man muss nur gut 3D konstruieren können, der Rest also den Druck erledigt dann ein Dienstleister. Ich hatte mir einen neuen Ansaugkrümmer konstruiert um einen erheblich voluminöseren SmartCarb anstatt eines schlanken Bings oder Dell'Ortos zu montieren. Habe den dann erst einmal in wärme- und Kraftstiffbeständigen Resinkunstoff drucken lassen, sozusagen als Prototyp falls er nicht passen würde. Dabei auch die Anzahl der Segmentierungen bei Bögen und Rundungen …

  • Benutzer-Avatarbild

    Schöne Trialmaschine natürlich mit CZ Naben, die 250'er MZ haben zuviel Dampf lassen sich nicht so einfach in einTrialmotor umfrimeln, gab mal so ein Umbauvetduch in den Sektionen gesehen... schwer zu händeln sag ich da nur... der Eigner hat den Motor jetzt mittels weiterer CZ Teile beruhigt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Yamaha DT 175

    P-Schrauber - - Klassische Motorräder

    Beitrag

    Die Sitzbank sieht jetzt aus wie neu, und übrigens auch nicht mehr so "aufgebäht bzw. nach außen gewölbt" wie auf dem vorherigen Foto. Unterhalb der Sitzbezüge passieren aufgrund von Feuchtigkeit, sonstigen Unfällen und Fehlbehandlungen teils sonderbaren Sachen … da bläht sich schon mal der Schaumstoff auf oder desintegriert partiell in Krümel … Die DT ist schon trés chiqu[b]e[/b] geworden und weil so schnell ging kannst Du ja noch eine zweite zeitgemäß gepimt aufbauen, auch um im Schwierigkeits…

  • Benutzer-Avatarbild

    Yamaha DT 175

    P-Schrauber - - Klassische Motorräder

    Beitrag

    Das Haar in der Suppe ist die etwas zu stark gepolsterte Sitzbank die wirkt auf dem Foto aufgebläht, wenn der Rest nicht so perfekt wäre hätte ich es evtl. nicht gesagt. Ich bin allerdings bei Sitzbänken auch pingelig, da wird in Sachen Reparatur und Wiederherstellung oft viel Mist produziert der keine Zierde ist, (mittlerweile repariere ich wegen des Gesamtoptik, Geometrie, dem Sitz bzw. Passung und der Originalität die originalen Bezüge... )

  • Benutzer-Avatarbild

    Yamaha DT 175

    P-Schrauber - - Klassische Motorräder

    Beitrag

    Sehr schön, ist schon eine neuere DT aus dem letzten Drittel der 80'er dafür noch Luftgekühlt. Habe selbst das Trial Pendant als 125cc produziert und so auch selbst gefahren, mittlerweile mit 275'er Zylinder versehen und der aufgebohrt auf 200cc. Die Motoren sind sehr gut aufgebaut und sehr durabel. Ich hätte mir zwei gekauft eine im Originalzustand wieder aufgebaut, mit Original Bauteil und Patina. Eine zweite zeitgemäß getuned weil man da soviel machen kann und man vor allem Fahwerkstechnisch …

  • Benutzer-Avatarbild

    Mein Tipp, versuche die Schalldämpfung zu verbessern, mit den Werten gibt es ein Problem auch wenn das damals zulässig gewesen sein sollte, was ich bei 102 dB kaum glauben mag). Sind die Mopeds erheblich leiser als angegeben glaubt Dir den Rest jeder, 102 dB sind für heutige Ohren aber auch damals brutal laut und m.E. viel zu viel. Es gab von KTM zumindest Ende der 80'ern Nachschalldämpfer für den Sport und welche für die Straße, letztere waren i.d.R. doppelt so lang, nimm lieber so etwas oder l…

  • Benutzer-Avatarbild

    Habe keine Info woher die Zulassung der Mopeds kam, hab aber folgenden Tipp: - Zündung zurücknehmen, - Kompression vermindern und - Ansaugquerschnitt minimieren hilft sehr gut. Nennen würde ich eine Lochscheibe zwischen Ansaugkümmer und Gummiflansch, sollte jemand nachfragen. das war die klassische Drosselung vom Mofa über Mopds und den leistungsbeschränkten Enduros damals GS genannt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Also bei den alten 125'er und 175'er Yamaha Enduro und Trial Motorräder, ich meine die luftgekühlte Twinshock TY und der Twin- und Monoshock DT's. Was man machen kann: - elektronische Zündung, - Flachschiebervergaser, - die 125'er mit dem 175'er Kolben, Zylinder und Kopf versehen, - den 175'er Zylinder auf 200cc aufbohren, - den Membraneinlass des 250'er Motors einbauen, erfordert einiges an Fräsarbeit, - großer Luftfilterkasten, - Auspuffanlage mit mehr Volumen im Mittel und Endauspuff. Fahrwer…

  • Benutzer-Avatarbild

    Montesa 414

    P-Schrauber - - Klassische Motorräder

    Beitrag

    Meine Empfehlung: Den Bing gegen einen Dell'Orto austauschen und schon ist Ruhe, habe ich auch gemacht. Ich war dieses nicht 100% einstellbaren Rundlauf leid. Seitdem kein Probleme mehr: - weniger Verbrauch, - super Kerzenbild, - alles Bestens. Musste mir Adapter drehen lassen, und andere Gummiflansche, vorne verwenden (hier Bultaco) und schon ging's. jhMrF77YnnOAp2YwAm6JQtzBIWF_JlIoSMDsF-b8nrI47TbQvp-zMtKBj61j6Ktauz-a9jec-MVPmfj8PyNbyVvyuiI09VkT68jeW0WJEmm2doMenIBXbTzHZQiVrZmOTbXx3i7XpByBP5h0p…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hab mal versucht eine Felge für Radnaben mit unterschiedlichen Speichenlängen um eine Radnabe mit gleichen Speichen einzuspeichen, ging gar nicht ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zabel 700 Motor Angebot

    P-Schrauber - - Kaufberatung

    Beitrag

    Wenn man kein Gespann fährt oder fahren möchte,also quasi ggf..mal tatsächlich braucht macht der keinen Sinn. ​Viel zu viel Hubraum, ... richtige Entscheidung!

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Gleichrichter ist "wohl aus Kühlungsgründen dahin gewandert, tatsächlich gehört das Teil in den Luftfilterkasten, zumindest ist dass bei dem 500'er Vorjahresmodell von 1989 der Fall. Hier von hinten: MrfrMozDMptCJ_Q-BK08Jp5T_jwuYVDGYHoi_y0a0MKMRY_K2U7umFVRR1_q5qldUu-PSr8M9aZ9h-Qn_UPg5DSzKzmTjQrSifPbsKKJ78GgWLnLp89TZDFxKiNMC73T6uV6Vz1spzQjnBu0ClBNEhVsuWne74mA132VDNgYRlvLNDmHeH8Eg5eSAG91jLl8_BA0VDhGdKNKKF_Rl6W2rhZuA3kpEUHCF7ETILiKobiMazXEY_QrEk7Bz5jVTVDW-oH4177VRd6toL-O36WaKl1eTM2fLc8IaTYmUWLu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Rätselmotorrad the best off

    P-Schrauber - - Klassische Motorräder

    Beitrag

    Die Federbeine könnten Fournales oder Fournales Kopien sein, hatte 1983/4 solche ähnlichen an meiner Italjet montiert weil Berlatier die an seiner hatte.

  • Benutzer-Avatarbild

    Volle Leistung bei den großen 2 Taktern, da heben sich bei mir die Augenbrauen … meist waren dass 17 oder 27PS, der Geräuschpegel war damals glaube ich dass Problem. Habe bei meiner 89'er KTM 500 50 PS und 89 dB eingetragen, dass hört sich auch so an, für die Straße ist das m. E. zu laut, fahr damit daher gar nicht erst groß herum, erzeugt nur Ärgernis ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Hier in Italien, bieten Replica Ersatzteile für Marzzocchi und Ceriani an: http://www.motocicliveloci.it/inglese/catalogue/forcelle_uk.htm Hier in UK, Richard Allen used trial spare parts: +44 7917 406313

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Marzocchi Gabel an meiner SWM hat "negative" kurze Anschlagsfedern die den Stoß zwischen inneren Kolben und Gleitrohr abfedern wenn die Gabel komplett ausfedert? Ich sehe die Federn auch in der oben geposteten Explosionszeichnung. Wenn gewünscht kann ich eine Ersatzteilquelle nennen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich sach zum Galvanikbetrieb "einfach" bitte in gelb und schwupps wird's dass auch, meiner biete noch schwarz und blau an, letzteres ist dann silber. ​Als ich noch und den Inhalt diese Tüte bitte in Silber gesagt hatte, meinte er also blau, seitdem frag ich nicht mehr ... ​Sammle die alten Schrauben, wenn ein paar Kilo zusammenkommen, Durchsicht, dann Reinigen, danach Nachschnitt und dann neu galvanisieren. Ist günstiger dass im grösseren Volumen zu machen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Altöl würde ich nicht nehmen, wenn es dauerhaft sein sollte dann nimm Eichendielen und öle diese mit Holzöl. Altöl ist Mist weil dringt nicht so tief ein und gibt verräterische Flecken. ​Oder halt neue Karosseriebauplatten ein paar Jahre halten die schon vor allem wenn in der Regel trocken und abgedeckt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kühlsystem durchspülen

    P-Schrauber - - Technik allgemein

    Beitrag

    Das Kühlmittel ist gut ich habe davon über JayLeno's Garage erfahren: Hier: youtube.com/watch?v=t7PykrgzWPQ und Hier: youtube.com/watch?v=KRLXKW2ph0w Mag sein das Leno dass auch unter seiner pro US amerikanischen Brille sieht, er hat jedoch selbst einige Fahrzeuge im Bestand führt mit denen auch herum und wird sich sicher was ausgesucht haben was für diese seine Zwecke funktioniert. Insofern kann ich nur mitteilen, das mit diesem Kühlmittel sämtliche Korrosionserscheinungen nunmehr auch bei mein…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kühlsystem durchspülen

    P-Schrauber - - Technik allgemein

    Beitrag

    So etwas: IMG_9589.JPG

  • Benutzer-Avatarbild

    Kühlsystem durchspülen

    P-Schrauber - - Technik allgemein

    Beitrag

    Potentiell alle Metallteile die angefressen sind, in der Regel sind das nur die Gehäuseteile weil die häufig aus einer weicheren und nicht so strapazierfähigen gewichtsoptimierten Legierung aus Aluminium mit Magnesium hergestellt wurden, das sind sozusagen konstruktive Opferanoden. Die Zylinder und Zylinderköpfe sind in der Regel aus weitaus dichteren und festerem Material also mehr Aluminium bzw. fast ausschließlich Alu) und daher robuster. Ganz schlimm war das damals zum Ende der 80'er Jahre a…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kühlsystem durchspülen

    P-Schrauber - - Technik allgemein

    Beitrag

    Wenn Du das Thema Korrosion beseitigen möchtest dann empfehle ich: Evans wasserloses Kühlmittel, z.B. hier: https://www.ebay.de/i/222824101792?chn=ps&var=521669574223 Leider wird sich die Korrosion nun mehr nicht mehr aufhalten lassen weil die beschädigte Oberfläche von nun an immer Oxide freisetzt, die Bereiche sollten mit 2K EP beschichtet werden, dann ist ein für alle mal Ruhe, alternativ Neukauf der beschädigten Metallteile.

  • Benutzer-Avatarbild

    Na dann ist doch alles gut ! Die Glasplattenlösung ist OK sofern die Gabelholme wirklich auch noch Fluchten. ​Geht aber nicht wenn die Holme ganz leicht aus der Flucht sind, gerade bei alten Mopeds der Fall. ​Meiner Beobachtung nach hat eher der Holm was weg als die Brücke.

  • Benutzer-Avatarbild

    SWM 250 TF1 Wiederaufbau

    P-Schrauber - - Klassische Motorräder

    Beitrag

    Bau mir meine Kettenräder fast alle selbst, die haben auch die M7 Anschlüsse mit dem besonderen Drehkreis und der Ausnehmung am Kettenblatt. Man kann sich auch welche bei Martin Matthews bestellen, oder halt bei Sieg oder anderen fräsen und in passender Farbe (Gold) eloxieren (+ 30€) lassen. 8JRbOQkT-Zpc8c9YDGAZ-ArvXXX00smzCG02Hoo2NPQRAfEynSgw0Ji4LnTSkKbKtpYJ9O0_8zv3zoVxT86z0fTV9m8LJUfXz9J_ICmhQmLdspcKexFwfSB3pwzX3SOvBPmd6HjDNE1_GWQJ79wqdKMPPSEiWFihgmMi4kEFRZ9-m-i5Sh6-A3LGKZRnsfGejY85UGnAXuazjWK…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dann ist ja gut ! Wir haben immer wieder Leute bei uns die sich teilweise Traumideen haben aufmalen lassen oder selbst aufgemalt haben und dann Schwierigkeiten haben bei Umsetzung. Oft ist das was da angedacht wurde nicht wirtschaftlich oder es wird an der falschen Stelle gespart wo dann im Bauuntergalt oder Betrieb drauf gezahlt wird. Wer zu billig baut baut zweimal und Planungsunterlagen ohne integrierte TGA und Elektroplanung führen immer zu Mehrkosten, da ist seehr viel dran.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sehr viele Detailwünsche die koordiniert und untereinander abgestimmt sein müssen. Du bist schon Details hast aber noch nicht einmal eine belastbare Vorplanung noch Grundlagenermittlung noch Entwurf oder gar eine Bauantragsplanung bzw. beschäftigst Dich jetzt schon mit Ausführungsfragen. Schließe dich erst einmal die Grundlagenermittlung ab, also was brauchst Du wirklich: wieviel Nutzfläche, welche Mindesthöhe, wie viele Maschinen, Montageplätze, Bühnen, etc. ... Dann bitte als Lastenheft zusamm…

  • Benutzer-Avatarbild

    Du brauchst einen Fachplaner der deinen Anbau begleitet das ist kein Wohnhaus sondern ein KfZ Betrieb und damit ein Gewerbeanbau. Der braucht auch einen EnEV Nachweis, einem Brandschutznachweis, ben Baustatistikbogen ausgefüllt mit Flächenangaben nach DIN, Bauantrag unterschrieben und ausgefüllt von einem Bevollmächtigten, Entwässerungsanttag mit Anschluss von SW, TW und Nachweis der RW Versickerung auf deinem Boden, dazu die Statik und die Bauzeichnungen und die Betriebsbeschreibung. Sowie Lage…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das Abstandsrecht, GRZ und GFZ sind Beachtet und natürlich eingehalten?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Perego: „Zitat von 250: „Zitat von Perego: „Wie kommt den sowas ? Wenn also in einer Husky Öhlins drinnen sind, darf ich nicht umrüsten auf Bilstein ? “ jetzt sag nicht dass du noch nie davon gehört hast das man gewisse umbauten am fzg für den öffendlichen strassenverkehr eintragen lassen muss oder die verbauten teile eine fzg spezifische ABE haben müssen. federbeine gehören nun mal auch dazu.“ Bei Autos ok, was da an Zubehör gibt spez. für eine Automarke hat theoretisch auch die Zulas…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zähringer hat noch einige Teile ansonsten ggf. die ein oder anderen alteingesessenen Aprilia Händler. ​Ersatzteile für Aprilias aus dem Ende der 80'er bzw. Anfang 90'er sind kaum noch zu finden. Eher mal ganze Motorräder oder die werden in Teilen verkauft. Hab den Deckel vor 2 Jahren bei einem EBay Gebrauchtteilehändler aus den USA ersteigert. Weitere Quellen: ​- Leboncoin in Frankreich oder ​- Subito in Italien.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mit dem Umbau auf die 11'er Kugeln kann man m.E. nicht mehr so einfach zurück auf die 7'er Kugeln weil es an Aufnahmehöhe fehlt. ​Hatte übrigens einen Schreibfehler im Link / Firmennamen hier der richtige Link zu dem Hebel: http://www.dagraracing.com/index.php?page=shop.product_details&flypage=flypage.tpl&product_id=24&category_id=14&option=com_virtuemart&Itemid=72 Die Firma heißt Dagraracing ... ​Weiterer Nachteil des längeren Aluhebels ist, dass die Montage des Bowdenzuges dann nicht mehr so e…

  • Benutzer-Avatarbild

    Den Set gibt's bei Dagaracing in Italien, wen es interessiert. Die Variante mit dem Aprilia Deckel kann ich als die Bessere trotzdem nur empfehlen, die mit dem verlängerten Hebel bringt fast nix und man hat damit auch einen -logischer Weise- verkleinerten Spielraum für Kupplungsschlupf. Braucht man beim Enduro sicherlich weniger bei Trial um so mehr, bin froh wieder mehr Einstellraum am Hebel fahrtechnisch zu haben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Easy Clutch Handhebel taugt nix, hab ich auch.schon mal probiert. ​Die SWM Jumbo (Trial) Mechanik unter dem Tank dagegen recht gut. (Bei der Jumbo und bei umgebauten Guanacos 276cc TL.NW Trial). ​Den Alugusshebel hab ich auch schon ausprobiert, die Verbesserung ist weniger ala man glaubt ​Der längere Hebel müsste eigentlich die Kupplungskräfte minimieren, dass wird jedoch durch die größeren Kugeln wieder zu nicht gemacht. (vorher 7mm danach 11mm Kugeln, (ohne Kugeln gibt's nicht)). ​Weiterhi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Mankra: „Zwar nicht viel "geschraubt", aber paßt zum Thema: Vor 2 Wochen ca. 45 min mit dem Moped geärgert, daß die Karre erstmals nicht sauber läuft. Sehr heiß, größere Höhe in der Obersteiermark. Die ganze Einführungsrunde geärgert, daß ich die Box mit den ganzen Düsen und Nadel zuhause gelassen hab und fürs Wochenende eine richtig geile Strecke zu fahren ist. Zurück im Fahrerlager, schnell zum Bus und versuchen, zumindest über die Luftschraube bißerl zu verbessern. War schon am Verg…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja von 50'ern und Minarelli und F. Morini Motoren. Ich hab mir die Motoren von Minarelli als Explosionszeichnungen jetzt auch mal angesehen, der P6 hat wie schon geschrieben wurde zwei Lager auf einer Seite die andern 50'er Motoren aber nicht, der F. Morini hat wohl nur den FM 125 bzw. zur 175'er umgebauten FM 125 mit den Doppellagern versehen. Die Fertigungsart ist Großserie und die Bauteile sind alle sehr gut gefertigt, past alles sehr gut, lässt sich ebenfalls gut zerlegen und wieder zusammen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das stimmt nicht der Franco Morini Motor hat drei KW Lager und zwischen den beiden auf der Primärtriebseite dazu eine Wellendichtung? Jetzt verwechselst Du evtl. etwas und das Getriebe des F.Morini ist recht gut auf Trial abgestimmt zwar nur 5 Gänge aber die Abstufung passt für so eine 125 -175'er. Das Motorlayout das ist allerdings im Gegensatz zum Minarelli Motor altbacken, ich hab jetzt das Zylinderkopfdesign der 240'er Fantic in den Zylinderkopf des FM F.Morini Motors replizieren lassen und …

  • Benutzer-Avatarbild

    Denke auch kenne nur Franco Morini Aggregate in den Malagutis. Auch die Strassenmopeds hatten nur Franco Morini. Der Motor ist schon gut aufgebaut sehr solide aber halt nicht auf Spitzenleistung getrimmt, erst recht nicht für Trialzwecke. F.Morini hat sich immer gewehrt den Motor Trialgerecht umzubauen weder für Aspes, BPS, Ancilotti noch Centromoto. ​Hatte gerade einen auf der Werkbank, mit einem sehr guten Mechaniker das Motörchen als 175'er seziert und etwas getunt da ging hinsichtlich Brennr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Also die Malagutis da gab's von den Enduros mehrere Modelllinien: Die beste war die Cavalcone war auch ein Kleinkraftrad, danach die Ronco 40 als Mockick, dann die Ronco 25 als Mofa, Die Cavalcone hatte schon eine gute Ausstattung, Federbeine mit Reservoir, usw. Von der Trial da gab's nur die Big Franz. Ist aber auch egal als 15 - 16 Jähriger damals egal gewesen, wir haben alle mal klein angefangen, hier Y. Vesterinen auf einer Solifer oder Tunturi - das Moped war schon etwas umgebaut worden, bz…