Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 46.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Baschdiii500: „@Mutzhunter94: hast du die Daten der Messungen auch digital? wenn ja kannst du diese zur Verfügung stellen? Ich hab auch ne TE300 (16) über den Prüfstand mit Kopf, Puff - Umbau gezogen und würde gerne mal die Ergebnisse vergleichen in den Bildern steht ja was von Ascii-Export... frag mal deinen Prüfstandsinhaber ober er dir (mir) die Daten geben kann. Anbei noch 2 Sachen zum diskutieren: - mit welchem Reifen und in welchem Gang wurde gemessen, konkret: Stollen oder Straß…

  • Benutzer-Avatarbild

    CR 500 (Schnäppchen): https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/honda-cr-500-mit-briefkopie-winterpreis/1279378252-305-2824 KX 500: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/kx-500-motocross/1278860601-305-6273

  • Benutzer-Avatarbild

    Nicht dass man sich falsche Hoffnungen macht : Die 5 PS sind erstens vom Krümmer und nicht vom ESD und 2. ist das bei einem 2 Takter ja was anderes (Resonanz usw.) Würde behaupten ein anderer ESD ist Leistungstechnisch fast nicht Messbar. Bei einem 4Takter würd ich persönlich nichts machen. Da hast du zu wenig Leistungsausbeute fürs Geld... ​Mal abgesehen von der Sinnhaftigkeit (Ich fahre Supermoto)

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von erhard: „Zitat von Mutzhunter94: „ “ Hat ja alles für und wider. SX Kopf = mehr Verdichtung, besserer thermodynamischer Wirkungsgrad ausser bei ganz hohen Drehzahlen. Eventuell wäre der MX er mit dem EXC Kopf besser dran weil er weiter ausdreht. Der Endurist ist mit dem SX Kopf gut dran, aber die Belastung auf den Motor steigt mit der Verdichtung, etwas Lebensdauer wird also geopfert. Krümmer = Geschmackssache. Gnarly hat für manche untenrum zu viel, mit der Fatty entsteht womöglich di…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von MX_Jack: „Zitat von Q-Trotter: „ “ Interessant finde ich die 5 PS allein durch n andren Auspuff.“ Subjectiv hätte ich das so auch bestätigen können. Als ich die 300er das erste mal gefahren bin (Hatte früher eine 250SX 07), dachte ich das ist ein ziemlicher Traktor... Mit der FMF Fatty (oder auch ProCircuit Platinum) Anlage griegst du den Crosser-Punch wieder etwas zurück im Gegansatz zur Originalbirne (oder FMF Gnarly, die sogar Leistung obenrum kostet) Mit dem Kopf das selbe.. ist eb…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von MX_Jack: „Zitat von Mutzhunter94: „ Also kann man sagen Krümmer und Kopf machen ca. 8ps gegenüber Serie (46 Ps Radleistung). Vom Krümmer habe ich das Leistungsdiagramm leider nicht mehr. Mfg Mutzhunter“ Meinst bei 4T kann man damit auch soviel rausholen oder sind die aktuellen Modelle schon ab Werk so arg durchoptimiert ? Ist dein Mapping OEM oder auch bereits optimiert ?“ Ich weiß nicht ob beim 4T die SX komponenten Plug and Play beim Exc Modell passen. Beim Krümmer ist funktionsbedin…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich wollte nur nochmal darauf hinweisen, dass mittlerweile Messergebnisse vorliegen.. Siehe Thread: Leistungsmessung TE 300 (EXC300) Mfg Mutzi

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Leute, habe heute meine Husqvarna TE 300 BJ. 2015 auf dem Prüfstand gehabt und wollte euch die Ergebnisse nicht vorenthalten. Setup: - Keihin Original 36mm - 172 HD , Rest vom Gaser auch nach Handbuch - FMF Fatty wurde schon im vorfeld verbaut (brachte nochmal 5ps gegenüber original) - Rote Feder - Super Plus (präventiv höherer Verdichtung) Vergleiche: - Mappingschalter Soft zu Hard - Zylinderkopf EXC 300 vs. SX 300 (Mehr Verdichtung) - Radleistung / Motorleistung bei SX kopf und Mapping H…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, verkaufe meine 320mm Bremsscheibe (wie Moto Master Kit ) plus Bremszangenadapter von Brembo. Passend für KTM Exc oder Husky Te 125 250 300. Zustand Neuwertig, 95€, Versand und Paypal möglich. Gruß Mutzi

  • Benutzer-Avatarbild

    Sportenduro offen zulassen

    Mutzhunter94 - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Ich wollte zu dem Thema nur mal anmerken, dass nur wenn etwas im Schein steht, es noch lange nicht legal ist. ​Es kann alles angezweifelt werden und wenn KTM und co. es ab Werk nicht schaffen wegen Lärm und Abgas da so rein zu bekommen, warum sollte es das irgend eine Hinterhof-Werkstatt ? Es wird ja nichts Modifiziert bei der Eintragung ​Aber hast Recht, sieht erst mal gut aus bei einer Kontrolle oder so.

  • Benutzer-Avatarbild

    Suzuki RM 400 https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/suzuki-rm400-motocross/1229772452-305-5557

  • Benutzer-Avatarbild

    Husqvarna CR 500 https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/husqvarna-cr-500-twinshock/1229316137-305-5343 Den Tank haben sie wohl selbst gemacht. Finde der Preis ist schon stolz. ​Ersatzteilversorgung leider ziemlich schwierig bei den Mopeds...

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja ich wohne direkt ums eck auf deutscher Seite.. Bin am überlegen sie mir mal anzuschauen. Würde sie dann wieder richtig her richten.

  • Benutzer-Avatarbild

    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ktm-motocross-mc-420-wie-1980-twinshock-aehnlich-wie-die-gs-420/1212981645-305-18714?utm_source=sharesheet&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons&utm_content=app_android Was haltet ihr davon? Wie waren die KTM MC so?

  • Benutzer-Avatarbild

    Enduro Reifen für EXC / TE

    Mutzhunter94 - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Zitat von Carsten_s: „ich verstehe mehrere Sachen nicht: -> 50% Straße = welcher gescheite Offroadreifen ist dafür ausgelegt ?? -> eingetragene Größe ist wichtig bist aber dann einen Crossreifen gefahren ?? - Widerspruch- -> Einzelabnahme für die Reifenmarke/Größe ?? die offene Leistung (gehe ich mal von aus) und der Crossreifen haben dich weniger verunsichert ?? Ziemlich komplex das Ganze ?(“ Das mit der offenen Leistung faellt weniger auf wie wenn ich in eine Polizeikontrolle oder zum Tuev kom…

  • Benutzer-Avatarbild

    Enduro Reifen für EXC / TE

    Mutzhunter94 - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Hallo zusammen, ​ich würde bei meiner TE 300 gerne einen Reifen fahren, der länger hält bei 50/50 Straße/Offroad als ein Crosserreifen. ​Allerdings stehen in meinem Schein Vorne 80/100x21 und Hinten 120/80x18. ​Die meisten Reifen dieser Art (Pirelli MT21 , Michelin T63 und co.) gibt es nicht in diesen Größen. Die sind vorne z.b. oft 90 / 90 oder so. Heidenau hätte einen K60 in den passenden Maßen, allerdings stehen im Schein dann wieder nur die Hersteller Michelin, Maxxis, Bridgestone, Dunlop us…

  • Benutzer-Avatarbild

    Könnte mir jemand vielleicht erklären mit welcher Schraube ich was bewirke wenn ich sie raus bzw. rein drehe ? Im Handbuch steht nur die Grundeinstellung aber nicht was eine Veränderung bewirkt. ​Danke

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von CRF-Schrauber: „@ Mutzhunter, mein 2014er 300er KTM Motor läuft mit LD 32, HD 162, JD Nadel blau Clip 4 von oben und 1:80 nahezu perfekt! Diese Abstimmung fahre ich bereits seit über 100 h. LL-Schraube wird regelmäßig neu auf die aktuellen Tagesbedingungen justiert. Gruß“ ​Das mit der blauen Nadel hab ich jetzt schon öfters gehört.. muss ich mal bestellen... ​Aber mal was anderes Wenn im Handbuch 1:60 steht, wieso fährt man dann 1:80 ? ​Ich bin eher der Typ der noch 1:50 fährt wegen Ve…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo allerseits, ​ich wollte nicht extra einen neuen thread aufmachen. ​Meine TE 300 läuft von Standgas bis 1/4 des Gasweges relativ fett würd ich sagen (sprotzt etwas rum). Obenrum passt es aber (172er HD). ​Soll ich die orig. Nadel mal ein Clip tiefer hängen (aktuell 3.Pos. also mittig) oder ist das eher der Bereich LLD + Gemisch-schraube ? ​Aktuell Standarteinstellung 2 Umdrehunhen raus ca. ​Mfg Mutzi

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja hab ich mir auch gedacht, das Problem ist nur dass der Stift mir ja auch fehlt. Der kompl. Griff kostet übrigens 30 €

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke Leute. ​Krass, 20 Euro für ne Kugelschreiber Feder und den Stift ​Naja hab die ganze Werkstatt abgesucht, dann komm ich nicht drum herum.

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus, Ich hab ein kleines Problem und dachte ich deswegen keinen neuen Thread auf. Hab eine 300er bj15 mit hydraulischer kupplung von brembo. Als ich vorhin den Hebel abgebaut habe, hat es sich angehört wie wenn irgendwas metallisches weg geflogen wäre. Die Hülse habe ich noch. Mir kommts vor wie wenn der Hebel zuviel spiel zu den Handguards hat - is da evtl ne Feder drin für so eine Art Rückstellung? Wär super wenn ihr mir weiterhelfen könntet!

  • Benutzer-Avatarbild

    Fragen Supermoto-Umbau Husky Te300

    Mutzhunter94 - - Super Moto

    Beitrag

    Zitat von Dual-Sport: „Um nur ein bischen auf der Strasse herumzufahren reichen die Enduroräder ja auch, mit den Sumorädern kann es ja nur besser werden. Wenn ich wirklich oft wechseln wollen würde, täte ich das so machen: Räder komplett mit Standardbremsscheiben, passendem Kettenrad und passender Kette, damit die Kettenspannung und Übersetzung halberlei passt. Dazu ein passender Seitenständer. Vielleicht noch ein Fahrradtacho für die Sumofelgen dran, falls der originale Tachon nicht umgestellt …

  • Benutzer-Avatarbild

    Das ist richtig. Da geht nur der Kopf aus dem SX 300 Kit oder der Factory drauf.... hab den jetzt mal gebraucht für 75 € bei Kleinanzeigen geholt. Die SX-Köpfe haben glaub ich etwas mehr Kompression. ​Bei der CDI geh ich mal davon aus, dass das Zündkennfeld noch etwas Aggressiver ist, die die eine sx250 cdi verbaut haben meinen dass sie schneller hochdreht. Ist dann vermutlich empfehlenswert Super Plus zu tanken damit es nicht klopft... ​Schaut mal die Beschreibung : https://www.ebay-kleinanzeig…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, hat jemand von euch die CDI der SX250 oder SXS300 auf der EXC300 verbaut ? Und beim Zylinderkopf ebenfalls ? Ich rede jetzt mal so von den Baujahren 11 - 16. Anscheinend sollen die 300er Zylinder von den Steuerzeiten her ja gleich sein. Wäre Toll wenn jemand was zur Leistung / Haltbarkeit sagen kann. Mfg Mutzi

  • Benutzer-Avatarbild

    Verkaufe meinen nagelneuen KTM FMF Fatty (SXS-Parts) für exc 300 bj 11- 16 und husky te300 14-16. Er hat ein ktm Logo statt der fatty-Aufschrift Krümmer war nur einmal kurz montiert. Preis 250€ statt 300.

  • Benutzer-Avatarbild

    Fragen Supermoto-Umbau Husky Te300

    Mutzhunter94 - - Super Moto

    Beitrag

    Habe leider keine Rückmeldung bekommen. Allerdings bin ich bei ngrracingproducts.de​ fündig geworden. Die bieten alles an was Größe, Farben, Gutachten und weitere extras angeht...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von felixxx: „Ich fahr den DEP in Nickel an der 16er und der ist TOP. Org. Bedüsung, untenrum schön dosierbar, schöner Übergang zur mitte und obenrum Feuerwerk“ ​Das wäre meine erste Wahl gewesen, ist aber leider ausverkauft bei Enduro365 für 249€. ​Habe mir deswegen den KTM SXS Birne geholt (FMF Fatty mit KTM-Label) - Teile Nr. SXS11300500 , 296€. Soll sehr ähnlich sein zum DEP und vielleicht hab ich bei der Bullenkontrolle bessere Karten mit einem KTM-Logo als mit den anderen Lösungen ​W…

  • Benutzer-Avatarbild

    *6kw Das ich sie nicht legal bewege ist mir schon klar. Mit dem originalen ESD ist sie auch gar nicht so laut. Aber was für nen Grund gibt es sich ne 300er zu kaufen, wenn man sie nicht zulässt? Und wenns nur für die Überführung ist zum Gelände. Oder wollt ihr mir erzählen es fahren alle mit 6kw rum Da kann man sich gleich nen Crosser kaufen. Gruß

  • Benutzer-Avatarbild

    Also hauptsächlich auf dem Acker und sonst eben als Supermoto auf der Strasse... Also da wo man die Power richtig nutzen kann Hab die Scalvini für 395 gefunden.. aber stimmt, ist wesentlich Teuer als die anderen Krümmer.

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Fatty hatte ich schon früher mal, die ist auch schon besser als original aber es gibt glaub Birnen die noch "heftiger" sind.. ​Ein Freund hatte an seiner EXC300 aufm Prüfstand bei der Fatty 53 PS und bei der DEP 56 gemessen (Original 51). Quasi nur durchs Umbauen Oder ein Prüfstandsvergleich einer YZ250 aus dem Netz. PEAK HORSEPOWER BY BRAND & RPM 1. Pro Circuit…..49.33 @ 8600 rpm 2. FMF Fatty……………47.71 @ 8700 rpm 3. DR.D………….47.44 @ 7900 rpm 4. Original………46.85 @ 8700 rpm ​Weiß jemand wie d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Fragen Supermoto-Umbau Husky Te300

    Mutzhunter94 - - Super Moto

    Beitrag

    Hallo Zusammen, ​Vorweg, ich bin gestern Besitzer einer 2015er TE300 geworden und möchte diese auf Supermoto umbauen... ​ Der Punkt ist allerdings jetzt, dass ich gerne Plug and Play zwischen dem Enduro-Radsatz tauschen möchte. Das bedeutet am besten nichts an der Bremsanlage modifizieren! Weiß zufällig jemand, welche 17"-Felgen ich brauche bei denen Breite, Achsdurchmesser, Bremsscheiben-Abstand usw. passen die auch ein Gutachten haben ? ​Und wie läuft das mit der Eintragung dann ab ? Mit freun…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, habe gestern meine TE300 gekauft Bj.15. Bin früher die SX250 gefahren und musste mich wundern was für ein Traktor die 300er ist Auf jeden Fall ist der Krümmer vom Vorbesitzer ziemlich verbeult und aufgrund der Charakteristik würde ich mir gerne einen neuen besorgen. Ich hätte gerne die Leistungentfaltung wieder so Punch-Mäßig wie bei der SX, also auf Höchstleistung getrimmt (Mittleres / Oberes Drehzahlband). youtube.com/watch?v=aCIHFRqEhZQ Wenn man nach diesem Video geht, ist die DEP scho…

  • Benutzer-Avatarbild

    Okay schon mal vielen Dank für die tollen Infos! ​Eine Frage noch: Die Motoren der TE300 (14-16 oder so) sind doch identisch zur EXC300 (11-16) ? Also der KTM-Motor meine ich.. ​Mfg Mutzi

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ​mich würde mal interessieren, ob sich die Leistung der EXC 300er Motoren beispielsweise von Vor 2011 / Nach 2011 / ab 2017 (Einspritzungsmodelle) geändert hat. Also quasi Spitzenleistung im Originalzustand. ​Hat da jemand Erfahrungen oder ist mal auf dem Prüfstand gewesen ? Und stimmt es, dass beispielsweise GasGas, Beta 300 und co. weniger Leistung hat als KTM/Husky? ​Mfg Mutzi

  • Benutzer-Avatarbild

    Halten ja , aber wieviel betriebsstunden ? Wenn das Ding wegen hoher Verdichtung klingeln anfängt ist das nicht vorteilhaft. Und auf die 3 ps kann ich verzichten. Davon hat die 250er mehr als genug..

  • Benutzer-Avatarbild

    Hab noch ein paar fragen bezüglich dem Mas X : Wenn ich die Fussdichtung etwas dickerer dimensionier (ca. 1.0mm) und der Kolben damit ein paar 3-4 zehntel unter der zyl.kante bleibt. a) macht das nen großen unterschied , also merkt man das beim fahren und b) wie stark wirkt sich das auf die Steuerzeiten aus ? Wollte damit die Verdichtung etwas reduzieren damits nicht so auf die Lager geht usw. Auch fürs ankicken Mfg

  • Benutzer-Avatarbild

    Okay, Gibts sonst noch Meinungen welchen Kolben ich zu den oben genannten Maßen wählen sollte? Ist bei nem ,35er dann nicht eher die Gefahr , dass er fest geht ..?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von DerRaser: „Zitat von Rennspritpapst: „Zitat von DerRaser: „Zitat von Rennspritpapst: „2 o 3 Punkt Messgerät ?“ Er hat doch geschrieben er hat mit einer Accura Messmaschine gemessen, und das mit 4 Punkten über Kreuz.“ Die 4 Punkte sind eher als einzelne Messpunkte/Höhen gemeint. Die Accura sagt mir zwar nix,ich gehe aber davon aus,das es die mit 2 und 3 Punktaufsätzen gibt.“ Kuck http://lmgtfy.com/?q=Accura+Messmaschine sowas in der Art....da kannst auch einen Kreis mit 20 Punkten messe…

  • Benutzer-Avatarbild

    So hatte den Zylinder auf der Messmaschine (Accura) Es wurden 4 Messpunkte in höhe versetzt überkreutzt angefahren: 1. Messpunkt 7mm: 66,403 / 66,394 2. Messpunkt 35mm: 66.406 / 66,388 3. Messpunkt 80mm: 66,415 / 66,395 4. Messpunkt 110mm : 66,401 / 66,392 Zur auswahl stehen die Wössner-Kolben 66,34 / 35 / 36. Mit berücksichtigung von 0,06mm (?) Kolbenspiel sollte der 34er der richtige sein, oder würdet ihr eher zum 35er tendieren , wobei das mit ~x,390er werte schon eng ist.