Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 51.

  • Benutzer-Avatarbild

    Montesa 4Ride - Erfahrungen

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Zitat von scorpa250: „Wenn ich miich für eine 4Ride interessieren würde, käme für mich alternativ eine TRS Xtrack oder eine Gas Gas Contact in Frage. Aber ganz sicher keine Freeride oder Alp.“Ich finde schon das man die Freeride vergleichen kann, bei der Alp sind wir uns einig ! TRS und GasGas sind 2takter ...mhhm kein wirklicher vergleich wie ich finde !

  • Benutzer-Avatarbild

    Montesa 4Ride - Erfahrungen

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Zitat von carlo93: „ Ansonsten wird es wohl doch eine Freeride 250 F oder evtl. eine Beta Alp 200. Gefallen würden mir die "Eckdaten" der 4ride schon. Gruß Carlo“Das sind aber Äppel und Birnen !

  • Benutzer-Avatarbild

    Montesa 4Ride - Erfahrungen

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Zitat von carlo93: „danke, wenn ich jetzt noch einen Händler in der Nähe finde, könnte es etwas werden. Gruß Carlo “Die Montesa 4Ride wird auch von Honda vertrieben, so weit weg vom Schuß kann man doch gar nicht wohnen, das man keinen Hondahändler in der nähe hat ! Siehe Onlinekatalog Hondamotorräder > Cross & Trial > ......

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja der 22er Sechskant sollte für die Federvorspannung sein, der gesamte Verstellbereich beträgt nur 5mm , ich hätte jetzt gesagt rechts rum mehr Vorspannung (du beschreibst es aber eher andersherum, vielleicht meinst du auch nur Gängigkeit des Verstellers, dann würde es wieder passen) Grundeinstellung habe ich keine für dich. Das man bei der Beta Rev3 die Marzocchi verbaut hat ist mir nicht bekannt und deshalb das gleiche Handbuch benutzen kann .....??

  • Benutzer-Avatarbild

    Kaufberatung Trialer

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Zitat von Stefan16: „Habe nie behauptet, dass die 280er schwächer wäre. Drehmomentverlauf der 280er ist eben viel gleichmäßiger, vorhersehbarer. (Egal ob TRS oder GG) Wenn man Traktion aufbauen will, absolut von Vorteil.“OK Stefan16, jetzt kam das verständlicher rüber, hörte sich beim ersten lesen so an, als wären die großen Hubräume die schwächeren wären !

  • Benutzer-Avatarbild

    Kaufberatung Trialer

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Zitat von Stefan16: „Zitat von 4ttrial: „Zitat von Stefan16: „Kann ich kaum glauben. Wir haben 2 Trial Mopeds (250 und 280) und die 280er ist um Welten smoother zu fahren, da die Leistungsentfaltung schön gleichmäig ist. Gilt auch für Mopeds von meinen Bekannten die ich testen durfte. Ich bin momentan auf der 250er unterwegs, deshalb fällt mir der Unterschied recht markant auf wenn ich mal auf eine 280er wechsel. Sind aber alles neuere Modelle ab BJ 17. “Sind die Mopeds denn von der gleichen Mar…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kaufberatung Trialer

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Zitat von Stefan16: „Kann ich kaum glauben. Wir haben 2 Trial Mopeds (250 und 280) und die 280er ist um Welten smoother zu fahren, da die Leistungsentfaltung schön gleichmäig ist. Gilt auch für Mopeds von meinen Bekannten die ich testen durfte. Ich bin momentan auf der 250er unterwegs, deshalb fällt mir der Unterschied recht markant auf wenn ich mal auf eine 280er wechsel. Sind aber alles neuere Modelle ab BJ 17. “Sind die Mopeds denn von der gleichen Marke und auch das gleiche Modell, außer der…

  • Benutzer-Avatarbild

    Sherco springt nicht an

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Zitat von Lunatic: „Danke für den Tipp, aber das hab ich in nicht ganz so ausgedehnter Form auch schon versucht. Also Kerze raus und ein paar Mal leer durchkicken. Grad mit dem Starthilfespray sollte die Dreckskiste ja wohl zumindest nen winzigen Huster machen. Morgen mal hoffen ob wer ne neue Kerze hat. Hab jetzt mal über Nacht die Kerze rausgemacht.“ Ich tendiere weiterhin zu abgesoffen, der Sprit muss aus dem Kurbelgehäuse raus, da helfen keine halben Sachen und kein Startpilot . Kontakt oder…

  • Benutzer-Avatarbild

    Plastikteile von ACERBIS finde ich immer hervorragend, passen gut , gutes Material und bricht nicht so schnell / POLISPORT fand ich vom Material etwas härter , bricht somit schneller / UFO kenn ich nur noch von früher, die waren damals auch recht ordentlich, wie das heute ist ?? Falls möglich würde ich immer ACERBIS kaufen,.... das ist natürlich nur meine Meinung und da hat wahrscheinlich auch jeder eine andere ....!

  • Benutzer-Avatarbild

    Supermoto am 27/28 Juni

    4ttrial - - Bilstain

    Beitrag

    ich glaube das die Strecke zu dieserZeit für andere nicht befahrbar ist, es ist eine belgische Supermoto Meisterschaft , die Flächen die zum Campen frei sind,werden gut belegt sein ! Zur Sicherheit würde ich per Mail anfragen !

  • Benutzer-Avatarbild

    nächste Woche bilstain

    4ttrial - - Bilstain

    Beitrag

    So wie ich das gesehen habe ist zu dieser Zeit keine Veranstaltung, sonst würden die das Website anzeigen (so kenne ich das, wie die Supermoto-Veranstaltung im Juni), als Info zur weiteren Planung, Montags ist immer geschlossen ! Campen ist möglich und kostet 15 plus 5,-€ je Person / mit Caravan (bedeutet wahrscheinlich Wowa und Womo) 30 € ohne Zuzahlung der Personen (so stehts auf der Preisliste), duschen ist natürlich inklusive / die einfachsten Unterkünfte auf dem Platz kosten bei Belegung vo…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kaufberatung Trialer

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Zitat von choice: „Ich sehe viele Endurofahrer, die mit den Trialmotorrädern nichts anderes tun, als weiter Enduro zu fahren.“ Das ist wahrscheinlich auch der Grund warum zu den Großen tendiert wird , für diesem Fall und auch zum Wandern OK !

  • Benutzer-Avatarbild

    Kaufberatung Trialer

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Zitat von DanyMC: „Egal welche Trial ich bis dato gefahren bin, zur Enduro waren die alle supersanft. Ich wäre da nicht zimperlich, selbst die 300er sind, im Vergleich zur Enduro, sehr sanft. Gerade bei der Trial würde ich mehr auf den Zustand als den Hubraum achten. Wenn keine Wettkampfambitionen vorhanden sind, sondern lediglich als Ergänzung zum Endurotraining gekauft wird sowieso.....“Ich glaube man kann die Leistung einer Enduro nicht mit einer Trial vergleichen, eine Trial hat die beste Le…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kaufberatung Trialer

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Hallo Erk ! Lese dir hier im Forum in der Rubrik Trialsektion das Thema " Welche Trial als Trainingsgerät für Endurofahrer?" oder auch auf Seite 2 " Trial Kaufentscheidung " durch, das sind meist wiederkehrende Fragen die schon mehrfach beantwortet wurden, das könnte helfen. Ich würde max. 250cc empfehlen, 300 ist für den Anfang zu groß ! Als Endurofahrer tendieren die meisten eher zu den großen, weil sie Leistung gewohnt sind, nur wenn man sie in Trialmanier nicht richtig beherrscht wirkt sich …

  • Benutzer-Avatarbild

    Aprilia Climber

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    die letzten Versionen waren wassergekühlt, schönes Moped hat mir immer gut gefallen , da passt wahrscheinlich noch das Tankvolumen somit schön zum wandern. Bei den Plastikteilen kann ich mir vorstellen das es da Probleme mit der Beschaffung gibt, die normalen Trialhändler haben dafür kaum was gelistet, vielleicht oder wahrscheinlich in Italien besser zu bekommen !?

  • Benutzer-Avatarbild

    da hat der "erhard" nicht Unrecht ! Bei 20bh im Jahr ziehe ich mal großzügig ne Winterpause und Urlaub ab (16Wochen), da komme ich auf 0.5h die Woche, das reißt du wahrscheinlich an einer Backe runter, also 2 Stunden im Monat / dabei kannst du nicht viel lernen und bist beschäftigt wieder reinzukommen. Am Anfang ist mehr Zeit nötig, die kann man später wieder etwas runterschrauben, lernen tust du wesentlich schneller wenn es dir gezeigt wird zB. in Verein oder mit anderen dies können (wie es sch…

  • Benutzer-Avatarbild

    ich sehe das genau wie raceup42, ne 250er als Anfänger ist genug und reichlich, beim Trial ist manchmal weniger mehr / Betas haben eine gute Qualität, finde ich auch robuster haben weniger wehwehchen, linkskicken ist für mich kein Nichtkauf-Argument

  • Benutzer-Avatarbild

    Triallampenmasken.

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Die kleinen schönen Lampenmasken taugen meist gerademal zum gesehen werden und haben eine Leuchtkraft wie ein Teelicht, die großen (siehe Foto, kein Glas alles Kunststoff) sind im STVO-Kit dabei, sind aber eigentlich auch nicht so riesig , passen aber auch nur gut, wenn die Gabelholme den richtigen Abstand haben (ungefähr wie bei den Trialern)

  • Benutzer-Avatarbild

    Trial Reifen 16 Zoll

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Aah , jetzt hats geschnackelt !

  • Benutzer-Avatarbild

    Trial Reifen 16 Zoll

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    "Enduro-Trail-Reifen-3-00-16-45-P-Shinko-SR-241" geb das mal bei Ebay ein, für 38,50,-€ vielleicht ist das was !?

  • Benutzer-Avatarbild

    Beta Alp 200 für mich?

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Wenn es so auf dem Moped steht, dann beziehen sich die 80db nicht auf das Standgeräusch bei Leerlaufdrehzahl, das ist der Meßwert bei einer Drehzahl von 3500 U/min gemessen 0,50m vom Außpuff.

  • Benutzer-Avatarbild

    Beta Alp 200 für mich?

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Es hat auch jeder andere Vorlieben, oftmals entwickelt sich das fahren auch ganz anders wie man es sich vorgestellt hat, zum Trialwandern wäre mir persönlich das Gewicht wichtiger als die Leistung. Mit der Alp 200 würde ich nicht mit 40PS Enduristen unterwegs sein wollen, aber mit Seinesgleichen oder alleine ist das prima, das muß jeder für sich selbst heraus finden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Beta Alp 200 für mich?

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Ob man auf dauer mit der Alp auf dem Trialgelände glücklich wird ? Ein paar mal hinfahren, üben und Technik vertiefen ist in Ordnung, die Heimat der Alp ist eher Wald und Wiese und das will bewandert werden. Fürs Trialgelände mit Mitgliedschaft im Verein eher das falsche Moped, das lernen dauert auch wesentlich länger falls überhaubt möglich. Alle Mopeds sind auf ihre Art prima nur der richtige Verwendungszweck ist ganz entscheidend.

  • Benutzer-Avatarbild

    ENDUROREIFEN AUF TRIAL

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Zitat von Faris: „Hallo zusammen“Hallo Kuckuck !

  • Benutzer-Avatarbild

    Onlineshops und Erfahrungen

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Eigentlich sind die meisten Klamotten auch in Deutschland und Österreich erhältlich, da bestelle ich nicht aus Spanien und Andorra nur weil es vielleicht ein paar Euro günstiger ist und falls die Sachen dann nicht passen , Rückportokosten übernehmen die meist nicht !

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles über Trial!!!!!

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Bei einer kürzeren Sekundärübersetzung sind alle Gänge kürzer und rücken näher zusammen und der Wirkungsbereich des einzelnen Gangs wird kleiner. Nur mal zum veranschaulichen und als Beispiel gedacht : Original Übersetzung 15:50 Zähne = 100 km Höchstgeschwindigkeit (Motor dreht aus)/ kurze Übersetzung 10:50 Zähne = 50 km Höchstgeschwindigkeit / bei orignal Übers. teilen sich die 5 Gänge die 100 km/h , bei kurzer Übers. teilen sich die 5 Gänge die 50 km/h. Für Umbauten eine normale Vorgehensweise…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles über Trial!!!!!

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Ich kann mir schlecht vorstellen das du anstelle eines 16" Hinterrads ein 18er ohne Schwingenverlängerung reinbekommst, oder ist da noch soviel Platz ? Vorne ist es ähnlich, 21" statt 16" da könnten Probleme mit dem Platz vom Krümmer und auch Reifenkontakt zu unteren Gabelbrücke auftreten , könnte sein - muß aber nicht ! Die Sitzhöhe ist momentan bei 740 noch akzeptabel Bodenfreiheit von 300 auch noch OK / Bodenfreiheit von 370mm hat keiner, 320-340mm ist für Trial normal !

  • Benutzer-Avatarbild

    Onlineshops und Erfahrungen

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    http://www.kivo-trialcenter.de/ Finde ich sehr sympathisch ! Familienbetrieb und Feierabendhändler mit jahrzehntelanger Erfahrung für modern und classic Trial ! Im Onlineshop sind, ich nenne es mal die Grundnahrungsmittel , was man dort nicht findet oder spezielle Fahrzeugersatzteile muß telefonisch oder per E-Mail angefragt werden / sind gut sortiert und haben aber einiges da !

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles über Trial!!!!!

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Zitat von Off50: „Wie sind denn eure Radstände an der Trials so? Bei mir kommen 123cm zusammen!“ Der Radstand bei den Trialern ist meist ca. 132-133cm bei normaler Radgröße 18" & 21"

  • Benutzer-Avatarbild

    zusatzkanister ersatzkanister

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Zitat von MotoManiac: „Ich nehme immer gefüllte Motorex Flaschen mit, das öl geht wunderbar für die Trial, und den Kanister kannst du gut verwenden!“ Funktioniert auch mit Motul !

  • Benutzer-Avatarbild

    zusatzkanister ersatzkanister

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    PET wird auch vom Sprit auch angegriffen, das weiß ich aus eigener Erfahrung, hab ich früher auch ab und zu gemacht, heute habe ich einen halbwegs anständigen Kanister und das ist gut so !! Nur 25 € für ein mini Kanister, sorry, ich würde das nicht zahlen, da kostet ein Edelstahlflachmann die hälfte , aber das kann ja jeder selbst entscheiden. Nur das Argument, das dir die Plurre übern Rücken läuft und sich über Auspuff oder Motor entzündet ... jetzt aber mal Hand aufs Herz ?!? Dann klebt aber a…

  • Benutzer-Avatarbild

    Trialstiefel, was ist zu empfehlen?

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Ich habe die Crossfire so als ein Polo oder Louiskram abgetan, weil ich sie nicht kannte, erst nach dem googeln: Ahaa ein Sidi-Stiefel / da finde ich deine Überlegung bei der gleichen Marke zu bleiben auch gar nicht so schlecht, der Sidi wird für breiter Waden empfohlen, da sollte es mit den Protektoren funktionieren !

  • Benutzer-Avatarbild

    Trialstiefel, was ist zu empfehlen?

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Von der Robustheit der Sohle finde ich Hebo und Novagar sehr gut, der Boulder macht auch einen guten Eindruck , bei allen drei wird im Standbereich der Fußraste härteres Gummi verwenden, für mich schneidet der Gearne aber nur in dieser Disziplin nicht so gut ab !

  • Benutzer-Avatarbild

    Trialstiefel, was ist zu empfehlen?

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Ich kann nur empfehlen, gehe zu Händler und kaufe sie dort, natürlich ist das kein Internet Schnäppchen, aber dafür gehst du mit Stiefeln nach hause, die auch passen. Den Gearne Stiefel mögen zwar viele, ich finde die Sohle zu weich , geht deshalb auch schnell von den Zähnen der Fußraste kaputt. Der Forma Boulder ein guter günstiger Stiefel, der bequem ist / Sidi hatte ich mal an, wollte mir nicht so recht gefallen (war so ein bunter Kram), kann ich aber nichts zu sagen / mein Favorit wäre der A…

  • Benutzer-Avatarbild

    Trialstiefel, was ist zu empfehlen?

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Zitat von Latan: „besser echtleder oder textilleder bzw wildleder wie bei den sidi zero 1 ? mir persönlich gefällt ja echtleder besser aber wildleder saugt sich warscheinlich zu schnell voll wasser wenns denn mal etwas feucht wird“ Was issn Textilleder ? die Stiefel die ich kenne sind alle Echtleder entweder glatt oder leicht angerauht (Sidi Zero 1 = SUEDE= Velourleder) / wie du schon sagst Glattleder hält das Wasser immer besser ab / es gibt aber auch richtig wasserdichte Stiefel ab 250€ / norm…

  • Benutzer-Avatarbild

    Trialstiefel, was ist zu empfehlen?

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Die wichtigsten Unterschiede wurden bereits erklärt , generell fallen sie meistens eine Nummer kleiner als Normalschuhe / die verschiedenen Marken unterscheiden sich auch etwas von der Passform. Wenn man zB. extrem stramme oder auch sehr schlanke Waden hat kann man nicht unbedingt jeden Stiefel tragen, mit dem richtigen Stiefel bekommts du auch Protektoren drunter, wenn dies gewünscht wird.

  • Benutzer-Avatarbild

    zusatzkanister ersatzkanister

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Finde ich auch ! Bei deinem Baujahr solltest du noch ca. 3-3,5 Liter Tankinhalt haben, plus 2 Liter dabei, das passt ! Ich denke nicht über die Größe sondern über das Gewicht nach was man im Rucksack auf dem Rücken trägt, auf der Straße ist das weniger schlimm nur im Gelände spürt man die Schläge doppelt !

  • Benutzer-Avatarbild

    zusatzkanister ersatzkanister

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Es kommt auch auf das Tankvolumen deiner Trial (modern oder älter) , 2 Takt oder 4 Takt usw. an / 0,5 lit. ist nicht viel, aber trotzdem besser als gar kein Zusatzsprit dabei zuhaben / 1-2 lit. finde ich OK / 3 lit. möchte ich nicht im Rucksack spazieren fahren, ausser man schüttet sofort nach, sobald 0,5-1 lit. im Tank fehlen (so würde ich auch mit dem 2 lit. umgehen) / mit der Zeit entwickelt man ein Gefühl dafür wie weit man mit eine Tankfüllung kommt !

  • Benutzer-Avatarbild

    trial überhitzung regelung lüfter

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    Das ist stark abhängig von Aussentemperatur und Fahrgeschwindigkeit, im normalen Trialbetrieb ungefähr alle 5-15 Minuten springt der Lüfter an und läuft für ca. 1-2 Minuten / das ist wahrscheinlich auch noch unterschiedlich zu den Herstellern / der Wasserkreislauf hat ja auch nur 0,5 bis 0,7 lit.

  • Benutzer-Avatarbild

    Trial und Vollgasfest?

    4ttrial - - Trialsektion

    Beitrag

    ​Wenn ich so recht überlege 2x1000m ist schon viel, das sind ca. 40-45 Sekunden Vollgas pro Wegstrecke, da hätte ich auch ein Kloß im Hals ! Aber nun Egal, du kannst es eh nicht mehr ändern und dein Freund sollte sich auf seinen eigenen Motorräder austoben, falls überhaupt vorhanden ?!