Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 787.

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Produktionshallen von Rieju schauen ja schon ein wenig "oldschool" aus.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hätt noch eine Jofama Lindstrands in Flecktarn in L/XL. Wenig gefahren. Auf der Reiseenduro fahre ich Rukka (Hose über Stiefel) Preislich über 300€. Wär mir jedoch auch zu Schade für richtiges Enduro.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Strange, besten Dank für das Feedback. Ist der im ET-Katalog bei der LC4 gelistet? Ich hab online bei Sparepartskatalog nix gefunden. Es wird bei KTM ein NBR-Ring mit 70 Shore als Dichtung (0770240020) bei der Auslasssteuerung in 24x2 angeboten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    Schlusi - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von Steve-o: „Zitat von Kupplungsqualm: „Zitat von erhard: „die SXS für 1300€“ was ist eine SXS Gabel? gibts die noch neu? hat die eine KTM Teilenummer?“ Hab grade (mobil) gegooglet. Scheint nicht mehr Lieferbar zu sein. Hatte zuletzt letztes Jahr geschaut. PS: Google vergisst nichts [Bild] Ist wohl tatsächlich nicht mehr lieferbar.“ https://www.motorcyclespareparts.eu/en/ktm-parts/14187b14

  • Benutzer-Avatarbild

    Ok. Danke. Hab mal 2 bestellt und werde berichten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Some News hier zu den Abmassen des O-Rings? Ich hätte eine 2011er 200er...

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin Engl, vor Jahren, als Jochen Jasinski die 360er KTM auf Husqvarna umgebaut hat, haben die unten den Rahmen verstärkt (siehe Foto) und weitere Verstrebnungen eingeschweisst, um die Steifigkeit zu erhöhen. Vielleicht kannst du bei MH Motorräder mal anfragen wie die das geschweisst haben: https://www.mh-motorraeder.de/de

  • Benutzer-Avatarbild

    Endurowandern in Europa, aber wo ?

    Schlusi - - Reisen

    Beitrag

    Danke für den Hinweis zu Herman-Reisen. Oman sieht spannend aus. Mal im Hinterkopf behalten...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von twinshocker: „Ich kenne eine der das macht, mit nem Kaffeefilter, im Ernst ! :D“ Zu welchem Zweck? a) Abrieb prüfen? b) Kosten sparen und Altöl wieder reinkippen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Servicewüste Deutschland

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    Schlusi - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von Jeanjean: „ Müßte ich mal wieder in meiner 45 Magnum schauen. Ich glaube, die Druckstufe dämpft nur über das Midvalve (und den Schlitz im Zylinder). jeanjean“ Sorry. .45 Magnum?

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    Schlusi - - Technik allgemein

    Beitrag

    Besten Dank für die ganzen Inputs. Sehr spannend! Heisst für mich, Fahrwerk weiterhin zum Profi zu geben. Naiv gefragt: Bei den unzählingen Varianten an Komponenten und Kontruktionsdetails sollte man doch fast meinen, das so eine Federgabel nach Jahrzehnten der Erfahrung/Entwicklung bald einmal auskonstruiert ist? Wie verhält sich das? Gefühlt bringen die Hersteller jedes Jahr die neuste, bahnbrechende Neuerung seit der Erfindung des Rads. Runder als Rund geht aber nicht mehr. Gibt´s nicht schon…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    Schlusi - - Technik allgemein

    Beitrag

    Sorry wenn ich hier Reinplatze... Hinsichtlich "Fahrwerkstuning": Woher weiss der (un)erfahrene Tuner, welches Shim an welcher Position die gewünschte Eigenschaft (Enduro/MX/SM/...) beeinflusst? Gibts dort seitens WP/Kayaba/Öhlins/... diverse Handbücher mit Empfehlungen für die Modifikation der Shimpakete in Gabel/Dämpfer??

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Freeride 350

    Schlusi - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Zitat von erhard: „Zitat von Schlusi: „Iiiih, Roller... <X“ Dachte ich auch, bis meine Frau einen hatte. Nachteil - ich fahr viel weniger Fahrrad und die Fitness geht den Bach runter :cursing:“ Nehmt es nicht so ernst. Ich hab den Zwinkersmiley vergessen.

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Freeride 350

    Schlusi - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Iiiih, Roller...

  • Benutzer-Avatarbild

    Hier in der Schweiz gibts noch den (Schrem) SDI KTM. Ggf dort mal durchrufen ob er noch Teile hat. Wird vermutlich aber nicht so günstig. +41 76 509 zwo vier sieben sechs. sdi-ktm ät bluewin punkt ch

  • Benutzer-Avatarbild

    WP 4054

    Schlusi - - Technik für klassische Motorräder

    Beitrag

    Bitteschön Edit: Blackchen war schneller.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallöchen. Gibts hier bereits Neuigkeiten zur 2018 250? Die Händler sind teils nicht sehr hilfreich bei den Fragen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Yamaha Tenere 700

    Schlusi - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Zitat von MisterT: „Hab im Aostatal neben gefühlt 90% GSen die eine oder andere Tenere 700 gesehen. Eine stand auf dem Parkplatz neben mir. Live gefällt die mir sehr gut, deutlich kompakter als ich das anhand der Bilder erwartet hätte. Entgegen einiger Beiträge aus dem Netz hat die auf mich einen wertigen Eindruck gemacht.“ Wir waren die Woche im Piemont, sind Asietta und Jafferau ... gefahren. Dort war eine Gruppe Italiener mit in Deutschland zugelassenen 700ern unterwegs. Machten einen guten E…

  • Benutzer-Avatarbild

    Highland 950 V2 Outback

    Schlusi - - Restliche Marken

    Beitrag

    Gibts denn in dem Link zum Advrider-Forum niemanden, der weiss, ob das evtl Husaberg oder KTM Ventile sind? Beim Querlesen hab ich gesehen, das man z.B. Husabergkolbenringe verbauen kann. https://advrider.com/f/threads/highland-motors.130990/page-60 Ggf den User Oldobi dort kontakten. https://advrider.com/f/members/oldobi.136711/ https://advrider.com/f/threads/highland-motors.130990/page-60

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von donktm: „... Scheint ja so als wenn der Zylinder nicht richtig fest war. “ Das ist ein Motor von 2004. Damals bei den ersten Motoren hat man Stehbolzen mit 10.9er Festigkeit verwendet. Später kam ein Update mit dem Austausch der Bolzen und 12.9er Festigkeit, da es scheinbar öfter zu undichten Motoren gekommen ist. Ich baue jetzt unter Anderem auf 12.9er Stehbolzen um.

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus. Bin gerade dabei, einen LC8 Motor zu revidieren. Beim Zerlegen und Reinigen sind diese "Ausspülungen" im Alu im Bereich der Auflageflächen der Metalldichtungen aufgefallen. Macht es Sinn, hier vor der Montage Dirko o.ä. aufzutragen, um ein Schwitzen der Fussdichtung zu vermindern?

  • Benutzer-Avatarbild

    Erzberg 2019

    Schlusi - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Hat jemand nen Link zu nem Stream oder einer Mediathek?

  • Benutzer-Avatarbild

    Maico Mc 250

    Schlusi - - Technik für klassische Motorräder

    Beitrag

    schöne Arbeit. Wie gefällt dir das Fahren?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von skywalker2381: „Breidert Galvanik in Darmstadt/Wixhausen. Man kann die Teile auch per Post hin schicken. Ich bringe jedes Jahr dort Teile hin, unter anderem auch neue und gebrauchte Auspuffbirnen.“ Gebrauchte?? Ich hab noch ne "new old stock" 500er Stahl-Maicobirne mit Flugrost. Die schmeisst der also in sein Nickelbad ohne Beanstandung? Das wär ja lässig. Was kost sowas?

  • Benutzer-Avatarbild

    Maico 490 SC 83

    Schlusi - - Klassische Motorräder

    Beitrag

    Hat die ein 4 oder 5-Gang Getriebe verbaut? Was ist denn deine Erwartung an eine 500 2 Takt? Ich bin neulich beim MSC Beuern mal wieder zum Saisonauftakt mitgefahren. Klar ist das anstrengend mit ner 500er... aber dafür hab ich die ja auch irgendwo gekauft.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alternative zu ktm-versand.de

    Schlusi - - Kaufberatung

    Beitrag

    Ich war bis dato auch Besteller bei ktm-versand. Ist aktuell echt ein Krampf. Die Empfehlung von BvZ ist cool. Das ist ja mega Anwenderfreundlich. Danke Steve-o für den Tip.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie sind denn die Motorhaltebleche hergestellt? Gekantet doch nicht? Ausm Vollen gefräst? Sieht interessant aus.

  • Benutzer-Avatarbild

    Maico 490 Kolben

    Schlusi - - Klassische Motorräder

    Beitrag

    Viel Spass mit dem Bock

  • Benutzer-Avatarbild

    Maico 490 Kolben

    Schlusi - - Klassische Motorräder

    Beitrag

    Zitat von Italomoped: „Die Fenster funktionieren in jedem Membranmotor, ob Luft oder wassergekühlt. Ohne Kolbenfenster verschenkt man bei einem Membraner Leistung“ Die letzten 3 Mahlekolben, die ich beim Köstler für meine 500er Wasserkocher gekauft habe, waren ohne einlassseitige Fenster.

  • Benutzer-Avatarbild

    Maico 490 Kolben

    Schlusi - - Klassische Motorräder

    Beitrag

    Zitat von Spiderpatrick: „ Ich habe noch eine Frage, wo soll am beste der Kolben stehen wenn man Kicken zum Starten will oben oder unten?“ Das habe ich aus einem anderen Thema rauskopiert, da ich das dort schonmal zum starten einer 500er Maico geschrieben habe: Tank entleeren, Vergaser entleeren, neuer Sprit (Super mit 1:50 öl) in den Tank, Benzinhahn auf, Dekohebel ziehen, 3-4 mal "leer" Durchtreten. Choke betätigen. Kein Gas. Dann: - Kickstarter langsam durchtreten, bis man das Abblasegeräusch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Normalfahren mit der SM fast unmöglich... das kann ich bestätigen Bin heute morgen um 07:00 übern Damm nach Rappi. Die Leute fahren so bescheuert Auto, die hälfte start aufs Handy, ein Grossteil der Strecke is durchgezogene Linie... Wenn man da unfallfrei mit der SM vorbeihuschen will... wird das ein lustiges Unterfangen.

  • Benutzer-Avatarbild

    In Zürich ist doch gerade SwissMoto. Wir waren Donnerstagabend dort. Dort gabs einige Elektro-Moped-Anbieter. Namen habe ich keine mehr parat, da es mich aktuell nicht interessiert. OffTopic: Willst du morgens über den Seedamm nach Rapperswil an der Autoschlange vorbei?

  • Benutzer-Avatarbild

    Anzeige is weg. Wurde da ne Maico in Teilen verkauft?? brauch noch n hinteres Reiger-Federbein...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von twinshocker: „Ein echter Hardcore-Tip ist auch das Polrad mit der feinen Ventileinschleifpaste zu montieren, das hält anschliessend wie die Sau !!! Das macht man normal aber nur wenn Hopfen und Malz verloren sind, das würde ich hier noch nicht machen.“ Hi Twin, ja das habe ich auch festgestellt bei der Aktion. Da brauchst du nur von Hand stark andrücken und man hat Mühe, das Polrad zu drehen. Wäre dann vermutlich Plan B für mich

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Habe heute 1 Stunde eingeschliffen. Hab beim Bekannten ne Dose Teroson geholt. Erst grob,dann fein. Ging recht gut. @Zynismus und @Der_videot Danke für den Eddingtip. Das hat gut funktioniert! Habe mich entschieden, ohne Loctide 601 an dem Sitz zu arbeiten. Die Schraube M16 wird Loctide 243 und mit 180 Nm festgezogen. Eine Proberunde bin ich eben schon gefahren. Mal schaun obs dauerhaft hält.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Danke für die Antworten. Wenn ich das Datenblatt von Loctide 601 lese, muss man bei Demontage auf 250°C erwärmen. Ist das nicht etwas zu Hoch für die Baugruppe an der Stelle?

  • Benutzer-Avatarbild

    Moinsen. Ich habe ein Polrad einer 950 Adventure, was noch ohne Halbmondfeder montiert wird. Im Polrad läuft der Freilauf für den Starter, über den das Moped gestartet wird. Bei der Demontage ist folgende Beschädigung zum Vorschein gekommen. Habt ihr eine Idee, wie ich die "Berge und Täler" wieder so anpasse, das das Material zukünftig möglichst Vollflächig die Kraft überträgt? Das Auftragen und Einschleifen von Ventilläpppaste wurde bereits empfohlen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Feinverzahnte Ratschenschlüssel

    Schlusi - - Technik allgemein

    Beitrag

    Such mal nach "Freilaufschlüssel" Seite 45-46 http://www.cwalter.de/images/pdf/2016_steckschl.pdf

  • Benutzer-Avatarbild

    Fotos eurer Enduros

    Schlusi - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Zitat von twinshocker: „Ach ja da kommen Erinnerungen hoch wobei meine ein echtes Glumb war das war eine vom allerersten Baujahr , die hatten praktisch alle Wasser im Öl ! Aber wenn der V-2 auf Drehzahl kam und typisch italienisch unter dem Tank rausgeröchelt hat das hatte schon was“ Kann man die alten Kisten denn mit etwas Sachverstand auch haltbar hinkriegen oder ist das immernoch zu komplex oder fehlkonstruiert?